> > > > Aorus X7 Pro mit GTX 970M-SLI im Test

Aorus X7 Pro mit GTX 970M-SLI im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Technische Daten

Aorus X7 Pro
Hardware 
Prozessor: Intel Core i7-4870Q
Prozessor - Kerne: 4
Prozessor - Grundtakt: 2,5 GHz
Prozessor - Turbotakt: 3,7 GHz
Prozessor - Fertigung 22 nm
Prozessor - Cache 6 MB
Arbeitsspeicher 16 GB - DDR3
Grafikkarte

2x NVIDIA GeForce GTX 970M

Grafikkarte - Grafikspeicher 2x 4 GB
Festplatte/SSD

2x 256 GB

Festplatte - Geschwindigkeit

SSD-RAID 0

Optisches Laufwerk -
Monitor 
 
Display - Technik: TN
Display - Diagonale: 17,3 Zoll
Display - Auflösung: 1.920 x 1.080
Display - 3D-fähig: nein
Display - Glare-Type: nein
Display - LED: ja
Display - Touch: nein
Eingabegeräte 
 
Tastatur - Tastengröße: 15 x 15 mm
Tastatur - Tastenabstand: 4 mm
Tastatur - Anzahl der Tasten: 108
Tastatur - Numblock: ja 
Touchpad - Abmessungen: 100 x 70 mm
Touchpad - Multitouch: ja
Trackstick: nein
Anschlüsse 
 
HDMI: 1
DVI: -
DisplayPort 1
Thunderbolt: -
VGA: 1
USB 2.0:

1

USB 3.0 3
Firewire -
eSATA: -
Audio: 4x 3,5 mm
Gehäuse 
 
Akku: 73 Wh
Material: Aluminium
Abmessungen: 408 x 305 x 22,9 mm
Gewicht 3,0 kg
Preis und Garantie 
 
Preis: ca. 3.000 Euro
Garantie: 24 Monate
 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar204464_1.gif
Registriert seit: 23.03.2014

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Bei den Daten steht das zwei GTX 870M Chips drin sind :P
#5
Registriert seit: 02.09.2010
Forchheim
Oberbootsmann
Beiträge: 1018
Das gleiche Notebook mit nur einer GTX 980m und gleichem Kühlsystem wäre deutlich sinnvoller gewesen...
#6
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2243
Dieser Flachheitswahnsinn geht mir gehörig auf den Geist. Endlich gibt es mal potente energiesparende Highendgrafik und das einzige was den Herstellern dazu einfällt ist, die Notebooks flacher zu machen.

Wie wäre es mal mit LEISE?
#7
Registriert seit: 20.02.2014

Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Bin ich der einzige, den dieser absolut bescheuerte VGA Port auf die Nerven geht?
Warum muss man diesen alten Mist bitte noch unterstützen?
Und bitte kommt mir hier keiner mit "die Beamer in der Uni haben aber nur VGA"... für 2 Euro gibts Adapter. Den alten Kram sollte man endlich mal einstampfen...
#8
customavatars/avatar204464_1.gif
Registriert seit: 23.03.2014

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Zu den Beamern in der Uni nur mit VGA Anschluss hab ich ne witzige Geschichte. Wir haben vor ungefähr einem Jahr neue Laptops in der Uni bekommen..die haben alle nur ein HDMI Ausgang und die Beamer immer noch alle VGA..das nenn ich Planung.
#9
Registriert seit: 22.11.2006
Giessen
Oberbootsmann
Beiträge: 964
Wow. Nach dem Helix 2 und dem OPPO R5 direkt der nächste Anwärter für meinen persönlichen function follows form Schwachsinnsaward. Was ein Faildesign!
#10
Registriert seit: 13.06.2006
Würzburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2983
Zitat BacShea;22962524
Bin ich der einzige, den dieser absolut bescheuerte VGA Port auf die Nerven geht?
Warum muss man diesen alten Mist bitte noch unterstützen?


Muss man nicht, aber bevor ich mir HDMI andrehen lasse (im Artikel "HMDI"), nehm ich doch lieber nen VGA. Gut, mit nem DP, der ja vorhanden ist, sollte eh alles abgedeckt sein, das wär auch ganz klar meine Präferenz. Dennoch, das Ding tut keinem weh, und Adapter vergessen kann man so auch nicht. Auch wenn so eine Zockerkiste wohl eher selten an den typischen Unibeamer finden wird...
#11
customavatars/avatar192678_1.gif
Registriert seit: 29.05.2013
Halle
Hauptgefreiter
Beiträge: 132
ich hatte mein gaming notebook schon für eine präsi benutzt ;) man will ja vom display ablesen :D das andere notebook was ich habe hat nämlich nur 13"
#12
customavatars/avatar182541_1.gif
Registriert seit: 25.11.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1675
Zitat burninghey;22960143
Bin ich der einzige, der sich eine Wasserkühlung für Notebooks wünscht?


Was den Sinn eines Notebooks ad absurdum führen würde - Mobilität.


AORUS, was für ein schräger Name?! Hört sich an wie ein Abszess am Allerwertesten.
#13
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2243
Das ganze Notebook ist ein Absurdum. Naja, egal. Die Hersteller machen sich absolut lächerlich.

Schenker (die setzen auf Barebones!) zeigt inzwischen wo es im 15" Bereich lang geht. Die haben inzwischen ein Model mit der GTX980M, das leiser ist als alles, was sonst noch so kreucht und fleucht. Extrem dick ist es auch nicht (3 cm).

Aber baut mal ruhig weiter euren Ultra-Flach-Mist! Ihr bei Aorus, Gigabyte, usw...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Surface Book mit Performance Base: Modelle und Preise für Deutschland

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Neben der Ankündigung zur Verfügbarkeit des Creators Update für Windows 10 kündigt Microsoft das baldige Erscheinen des Surface Book mit Performance Base an. Offiziell vorgestellt wurde dieses bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, die Auslieferung... [mehr]

Acer Predator Triton 700: Gaming-Notebook mit ungewöhnlichem Topcase (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_PREDATOR_TRITON_700

Nachdem Acer vor etwas mehr als einem Jahr seine Predator-Familie auf den mobilen Sektor ausweitete und die Geräte zum Jahreswechsel bei den Grafikkarten auf die neue Pascal-Generation umstellte, macht man seine Gaming-Notebooks nun kompakter und vor allem schlichter. Auf der soeben in New York... [mehr]

Qualcomm bestätigt Windows-10-Notebooks mit Snapdragon 835 in Q4/2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/QUALCOMM_LOGO

Qualcomm hat einen Zeitplan für Notebooks auf Basis von Windows 10 sowie dem eigenen SoC Snapdragon 835 vorgelegt. Geht es nach dem Unternehmen, könnten erste mobile Geräte mit einem ARM-Prozessor noch im vierten Quartal 2017 erscheinen und würden somit in diesem Jahr den Handel erreichen. ... [mehr]