> > > > ASUS G750JZ mit GTX 880M im Test

ASUS G750JZ mit GTX 880M im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Leistungswerte

Systemleistung

Cinebench 11

CPU

7.44 XX


7.39 XX


7.02 XX


6.98 XX


6.97 XX


6.96 XX


6.95 XX


6.78 XX


6.58 XX


6.56 XX


5.8 XX


5.23 XX


Punkte
Mehr ist besser

Cinebench 15

CPU

Punkte
Mehr ist besser

 

Massenspeicher

Datenrate

1024.1 XX


999.38 XX


930.88 XX


928.45 XX


530.86 XX


521.0 XX


515.75 XX


511.11 XX


509.23 XX


506.0 XX


504.79 XX


496.6 XX


484.0 XX


86.55 XX


74.74 XX


MB/Sek.
Mehr ist besser

Massenspeicher

Zugriff

0.19 XX


0.2 XX


0.23 XX


0.23 XX


0.26 XX


0.26 XX


0.27 XX


0.35 XX


0.35 XX


0.45 XX


0.51 XX


0.71 XX


17.0 XX


17.75 XX


ms
Weniger ist besser

  

PC Mark 7

6467 XX


6255 XX


6217 XX


6161 XX


6141 XX


6120 XX


6064 XX


6060 XX


6025 XX


5642 XX


5440 XX


5396 XX


4431 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

PC Mark 8

Home

4886 XX


4884 XX


4339 XX


4216 XX


3997 XX


3808 XX


3657 XX


3571 XX


3500 XX


3450 XX


3278 XX


3269 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

PC Mark 8

Creative

5340 XX


5061 XX


5043 XX


4983 XX


4717 XX


4698 XX


4410 XX


4313 XX


4262 XX


4246 XX


4200 XX


3741 XX


3472 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

 

Gamingleistung

3D Mark - Cloud Gate

maximal

23449 XX


23388 XX


20304 XX


18090 XX


17950 XX


16236 XX


14803 XX


13526 XX


12906 XX


12638 XX


12551 XX


12071 XX


11201 XX


9392 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

3D Mark - Fire Strike

maximal

8764 XX


7952 XX


5367 XX


4899 XX


3770 XX


3454 XX


2556 XX


2465 XX


2345 XX


2303 XX


2189 XX


1994 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

3D Mark - Ice Storm

maximal

146660 XX


146209 XX


133812 XX


107774 XX


105863 XX


103930 XX


102317 XX


97034 XX


89087 XX


86215 XX


79993 XX


64163 XX


15001 XX


14636 XX


Futuremark Punkte
Mehr ist besser

 

Metro 2033

1280 x 720 - High Settings - MSAA 4x - AF 4x

128.12 XX


120.81 XX


103.85 XX


87.34 XX


82.26 XX


73.53 XX


68.21 XX


59.17 XX


57.99 XX


46.96 XX


44.9 XX


42.6 XX


42.4 XX


29.28 XX


frames per second
Mehr ist besser

Metro 2033

native Aufloesung - High Settings - MSAA 4x - AF 4x

98.36 XX


95.24 XX


81.24 XX


53.33 XX


52.88 XX


45.6 XX


40.33 XX


34.07 XX


33.13 XX


25.43 XX


24.31 XX


23.60 XX


23.43 XX


23.30 XX


frames per second
Mehr ist besser

Hitman Absolution

1280x720 - high Settings - AF 4x

65.3 XX


65.01 XX


59.09 XX


56.77 XX


51.02 XX


48.81 XX


48.43 XX


47.13 XX


45.82 XX


45.75 XX


40.62 XX


28.79 XX


27.88 XX


frames per second
Mehr ist besser
 

Hitman Absolution

native Aufloesung - high Settings - AF 4x

59.76 XX


57.68 XX


56.9 XX


52.11 XX


51.03 XX


47.15 XX


46.61 XX


41.81 XX


35.73 XX


31.52 XX


30.67 XX


30.06 XX


23.97 XX


20.04 XX


15.58 XX


frames per second
Mehr ist besser
 

Bioshock Infinite

1280x720 - High Settings

226.17 XX


210.86 XX


177.1 XX


122.05 XX


120.33 XX


102.0 XX


100.5 XX


78.42 XX


72.31 XX


68.5 XX


67.36 XX


65.55 XX


61.56 XX


60.47 XX


frames per second
Mehr ist besser

Bioshock Infinite

native Aufloesung - High Settings

183.85 XX


168.57 XX


123.74 XX


82.40 XX


82.33 XX


60.52 XX


54.9 XX


52.45 XX


50.71 XX


46.77 XX


46.66 XX


38.97 XX


37.03 XX


36.5 XX


35.77 XX


frames per second
Mehr ist besser

GRID 2

1280x720 - High Settings

152.6 XX


147.18 XX


128.91 XX


113.78 XX


110.62 XX


106.97 XX


104.7 XX


103.9 XX


91.37 XX


73.68 XX


62.28 XX


frames per second
Mehr ist besser

GRID 2

native Aufloesung - High Settings

137.14 XX


132.92 XX


132 XX


104.55 XX


101.65 XX


90.69 XX


86.67 XX


80.26 XX


71.01 XX


62.42 XX


51.53 XX


frames per second
Mehr ist besser

 

Display

Helligkeit

cd/m2
Mehr ist besser

Kontrast

1233 XX


1217 XX


1168 XX


1104 XX


1071 XX


1053 XX


1016 XX


807 XX


784 XX


783 XX


732 XX


573 XX


313 XX


Wert:1
Mehr ist besser

bench display

Lautstärke und Temperaturen

Temperaturen

CPU/GPU

71 XX


94 XX
78 XX


96 XX
78 XX


92 XX
82 XX


76 XX
83 XX


96 XX
83 XX


80 XX
84 XX


89 XX
86 XX


96 XX
87 XX


91 XX
88 XX


81 XX
88 XX


96 XX
89 XX


76 XX
89 XX


89 XX
92 XX


83 XX
94 XX


96 XX
Grad Celsius
Weniger ist besser

Lautstaerke

Idle/Load

53.2 XX


39.3 XX
52.3 XX


34.3 XX
51.8 XX


33.1 XX
50.5 XX


34.1 XX
49.9 XX


34.9 XX
49.8 XX


35.6 XX
49.2 XX


34.7 XX
48.9 XX


36.1 XX
48.5 XX


35.8 XX
48.2 XX


35.1 XX
47.9 XX


35.1 XX
47.7 XX


32.7 XX
47.6 XX


33.9 XX
45.7 XX


33.6 XX
45.1 XX


32.1 XX
44.9 XX


33.8 XX
dB(A)
Weniger ist besser

bench temp oberseite

bench temp unterseite

gthrottel

 

Stromverbrauch und Akkulaufzeit

Akkulaufzeit

Battery Eater - Classic/Reader

503 XX


75 XX
313 XX


77 XX
301 XX


58 XX
270 XX


54 XX
270 XX


78 XX
265 XX


146 XX
257 XX


123 XX
242 XX


120 XX
235 XX


100 XX
210 XX


64 XX
195 XX


66 XX
168 XX


87 XX
161 XX


76 XX
144 XX


65 XX
138 XX


47 XX
115 XX


38 XX
Minuten
Mehr ist besser

Akkulaufzeit

PC Mark 8 - Home/Creative

224 XX


214 XX
190 XX


164 XX
186 XX


151 XX
172 XX


161 XX
158 XX


146 XX
153 XX


151 XX
141 XX


123 XX
133 XX


132 XX
126 XX


130 XX
124 XX


135 XX
123 XX


126 XX
121 XX


122 XX
111 XX


134 XX
107 XX


95 XX
106 XX


111 XX
66 XX


66 XX
Minuten
Mehr ist besser

Stromverbrauch

Idle/Load

75.4 XX


27.0 XX
94.0 XX


9.3 XX
119.0 XX


17.4 XX
126.7 XX


14.9 XX
130.1 XX


22.1 XX
134.6 XX


16.5 XX
138.4 XX


22.4 XX
148.7 XX


22.9 XX
160.1 XX


37.1 XX
165.7 XX


14.8 XX
167.1 XX


16.9 XX
216.0 XX


24.0 XX
217.3 XX


18.2 XX
290.1 XX


75.5 XX
333.3 XX


45.4 XX
339.4 XX


47.6 XX
Watt
Weniger ist besser

 

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 16.09.2008

Matrose
Beiträge: 34
"Es ist schade, dass sich IPS-Monitore bislang nur bei Ultrabooks der Premiumklasse durchgesetzt haben, während wir bei noch teureren High-End-Gaming-Modellen stets IPS-Monitore vorfinden."

Da stimmt irgendwas nicht ganz ;)
#2
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 814
Alienware sollte sich hier mal die Kühlung abgucken und Asus sollte sich bei Alienware das Display genau anschauen.

Die Mischung macht's :-)
#3
Registriert seit: 01.09.2007
Hannover
Bootsmann
Beiträge: 614
"Es ist schade, dass sich IPS-Monitore bislang nur bei Ultrabooks der Premiumklasse durchgesetzt haben, während wir bei noch teureren High-End-Gaming-Modellen stets TN-Monitore vorfinden."

Ist es nicht so, dass TN-Panels besonders schnell sind? Das ist bei einem Gamingnotebook doch garnicht so unwichtig..
#4
customavatars/avatar50795_1.gif
Registriert seit: 04.11.2006
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1127
Bin ich der einzige, der darin das [ATTACH=CONFIG]280136[/ATTACH] sieht? Hatte schon den ein oder anderen potenten Laptop und finde, dass Gaming - im Highend Bereich - und Laptops einfach nicht zusammen passen. Die Hitze, der Krach, der zu "kleine" Bildschirm. Generell Zocken geht natürlich klar, ich meine damit wirklich. Muss es so ein Koffer sein ?
#5
customavatars/avatar205082_1.gif
Registriert seit: 11.04.2014

Bootsmann
Beiträge: 710
Zitat Shock3d;22165692
Bin ich der einzige, der darin das [ATTACH=CONFIG]280136[/ATTACH] sieht? Hatte schon den ein oder anderen potenten Laptop und finde, dass Gaming - im Highend Bereich - und Laptops einfach nicht zusammen passen. Die Hitze, der Krach, der zu "kleine" Bildschirm. Generell Zocken geht natürlich klar, ich meine damit wirklich. Muss es so ein Koffer sein ?

Ich will die "Couch-, Kumpel-, Bett-Mobilität" nicht missen und spiele hauptsächlich MMOs und ähnliche Dinge - da brauche ich nicht so viel Leistung. Mein Asus G71 (glaube von 2008) leistet mir da immer noch gute Dienste. Auch das ganze drumherum beim normalen PC hat mich immer genervt - Bildschirm, Maus, Tastatur, Boxen, ggf. Webcam...
Kommt halt drauf wie du "im Highend Bereich" interpretierst.
#6
Registriert seit: 04.04.2008

Matrose
Beiträge: 14
Zitat
Wer allein vor dem G750 sitzt, wird das nicht merken, wer Freunde zum Videoabend einlädt schon eher.


Alles klar. Ich sitze mit 5 Freunden beim Videoabend vor dem Notebook. Der LCD Fernseher bleibt dabei ausgeschaltet. Was kann es schon schöneres geben?
#7
customavatars/avatar31377_1.gif
Registriert seit: 14.12.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 447
Ich sehe ein gaming notebook als netten Zusatz zu Desktop Rechner, um einfach optimal aufgestellt zu sein.
Allerdings darf dabei die mobilität nicht aus dem Fokus geraten, daher nutze ich max. ein 15" Gerät, und schliesse daran zu Hause ein 24" IPS Display an.
Die eher mässigen Displays in hochwertigen gaming notebooks kann ich auch nur bemängeln.
Das getestete Asus hat eine schöne Leistung, und ich wünschte mein Clevo hätte so eine Kühlung, allerdings ist das gehäuse ab einem gewissen user-Alter einfach nur peinlich.
Aber gut, wer buckelt so einen Boliden schon großartig durch die Öffenlichkeit ^^.
#8
Registriert seit: 10.12.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3931
Wieso so einen Prügel kaufen, wenn man ein deutlich schickeres MSI GS60/70 mit ähnlichen Specs für weniger Geld bekommt?
Dazu viel! leichter und mit besserem Display.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Miix 320, Yoga 520 und 720, Tab 4: Lenovo legt Tablets und 2-in-1s nach

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LENOVO_YOGA_520

Messen besucht Lenovo grundsätzlich mit einem vollen Koffer. Entsprechend geizt man auch auf dem MWC in Barcelona nicht mit Neuheiten. Dabei beschränkt Lenovo sich aber nicht nur auf Smartphones, sondern baut auch sein Angebot an 2-in-1s und Tablets weiter aus. Miix 320, Yoga 520y Yoga 720 und... [mehr]

Porsche Design Book One – Teures 2-in-1 mit Premium-Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PD_BOOK_ONE

Porsche Design ist vielen sicherlich ein Begriff für seine Stifte, Uhren oder aber auch die Kooperation mit BlackBerry in der Vergangenheit. Bereits im letzten Jahr suchte man sich mit Huawei aber einen neuen Partner im Smartphone-Business und bietet mit der Porsche Design-Version des Huawei Mate... [mehr]

Surface Book mit Performance Base: Modelle und Preise für Deutschland

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Neben der Ankündigung zur Verfügbarkeit des Creators Update für Windows 10 kündigt Microsoft das baldige Erscheinen des Surface Book mit Performance Base an. Offiziell vorgestellt wurde dieses bereits im Oktober des vergangenen Jahres. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, die Auslieferung... [mehr]