Seite 2: Optik und Geräuschkulisse

seite

Bei der Optik kann das Gerät direkt punkten. Das Gehäuse gibt sich komplett in Schwarz. Front und Rückseite sind zwar aus Kunststoff, der Großteil des Gehäuses ist aber aus solidem, gebürstetem Metall. Festplatten werden auf Schlitten von hinten in das Gehäuse geschoben und von der Unterseite mit je zwei Schrauben befestigt.

Der kleine Lüfter im Inneren, der sich um die Kühlung der Platine kümmert ist eigentlich nie zu hören, die beiden Festplatten "Barracuda LP"-Platten von Seagate hingegen schon, zumindest wenn darauf zugegriffen wird.

front

In der Front findet sich der Einschalter, ein USB 2.0-Anschluss sowie eine Taste für direktes Kopieren der Daten vom Front-USB-Anschluss.

heck

Auf der Rückseite das Übliche: Zwei Mal USB 2.0, Gigabit-LAN, ein Anschluss für das externe Netzteil und die beiden herausziehbaren HDD-Schlitten.