Seite 7: Testresultate Referenzlüfter Teil 1

03

Im Betrieb mit einem unserer Serienlüfter zeigt sich hingegen ein anderes Bild. Während der V6 GT ungefähr gleichstark kühlt wie mit beiden Serienlüftern bei 7 Volt, ist die Kühlperformance der anderen Kühler zumeist durchweg besser und der Motorenkühler landet im hinteren Viertel der Charts.

04

Aufgrund des engen Abstandes der Aluminium-Finnen zeigt sich auch im 7-Volt-Betrieb ein ähnliches Bild, der V6 GT fällt sogar auf den letzten Platz ab. Der Durchsatz ist einfach nicht mehr ausreichend, um für eine ausreichende Kühlung zu sorgen.