Seite 2: Äußeres Erscheinungsbild (1)

Schon die Farbauswahl für das Asterion Classic ist klassisch. Das E-ATX-Gehäuse kann in Schwarz oder Silber geordert werden. Klassisch zeigt sich aber auch die Linienführung. Hier gibt es keine Schrägen, Zacken oder sonstige gewagte Formen. Raijintek setzt stattdessen auf ein harmonisches Design mit abgerundeten Kanten. 

Das Erscheinungsbild wird zusätzlich durch die dunkel getönten Glasscheiben an beiden Seiten und durch das gebürstete Aluminium geprägt. Die Front zeigt sich vollständig geschlossen. Hier gibt es weder Laufwerksplätze noch Lufteinlässe, sondern nur den gut erreichbaren, großen Powertaster und das dezente Firmenlogo.  

Dezent, aber wirkungsvoll fasst ein silberfarbener Zierstreifen sowohl den Powertaster als auch die gesamte Front ein.