Seite 1: Das Alu-Gehäuse Enermax Steelwing im Test

Enermax Steelwing

Der Name Steelwing mag in die Irre führen, denn eigentlich ist das gleichnamige Gehäuse gerade auch wegen des Materials spannend. Enermax hat sich an einem Micro-ATX-Modell aus Aluminium und gehärtetem Glas versucht. Doch kann das Steelwing mit den Luxusgehäusen der etablierten Premiumkonkurrenz wirklich mithalten?

Im Normalfall bietet Enermax funktionale Gehäuse aus Stahl und Kunststoff an, gerne auch im typischen Gamerdesign. Dabei wird auch das günstige Preissegment bedient - das hat zuletzt das Ostrog Lite gezeigt. Was Enermax mit dem Steelwing versucht, geht nun aber in eine völlig andere Richtung.

Das Steelwing wird nur aus den edelsten Materialien gefertigt. Enermax kombiniert dickwandiges Aluminium mit einem Seitenteil aus gehärtetem Glas. Gleichzeitig soll das Micro-ATX-Gehäuse möglichst kompakt sein. Viel platzsparender als die 176 x 300 x 387 mm (B x H x T) des Steelwings kann ein Micro-ATX-Gehäuse wohl auch kaum sein. Dafür muss der Nutzer aber einige Einschränkungen hinnehmen, auf die wir im Test noch näher eingehen werden. 

Eine erste Einschränkung bringt der Preis mit sich - wer das kompakte Edelgehäuse von Enermax kaufen möchte, muss dafür 160 Euro aufbringen.

Für einen ersten Eindruck stellen wir das Enermax Steelwing im Ausgepackt & angefasst [4K]-Video vor:

Der Lieferumfang ist überschaubar. Dem Steelwing liegen Anleitung und ein Tütchen mit bunt durcheinander gewürfeltem Montagematerial, selbstklebende Kunststoffschoner und Klettverschlüsse für das Kabelmanagement bei. Die vier Rändelschrauben für die Montage des Glasseitenteils sind Teil des Zubehörs, denn das Seitenteil wird in der Originalverpackung separat verpackt und extra geschützt ausgeliefert. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: Enermax Steelwing
Bezeichnung: Enermax Steelwing Dynamic Black/Red, ECB2010R
Material: Aluminium / gehärtetes Glas
Maße: 176 x 300 x 387 mm (B x H x T)
Formfaktor: Micro-ATX, mini-ITX
Laufwerke: 2x 3,5 Zoll (intern, einmal anstelle des 120-mm-Lüfters), 1x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 1x 120 mm (Front, vorinstalliert)
Gewicht: 3,9 kg
Preis: 160 Euro