Seite 5: Fazit

Mission gelungen - so oder so ähnlich könnte man Mionix die Entwicklung des Propus 380 bescheinigen. Denn neben den sehr guten Gleiteigenschaften hält es sich auch mit der Lautstärke in Grenzen. Die flexible Basis ist eine Abwechslung zu herkömmlichen Hartplastikmauspads und kann überzeugen. Je nach Vorliebe könnten dem Pad jedoch in der Höhe einige Zentimeter fehlen. Ebenso könnten die Kanten etwas weicher oder abgerundet sein.


Dank der guten Leistung im Spieletest können wir dem mit 24 Euro nicht ganz günstigen Pad ohne Bedenken den Preis-Leistungs-Award vergeben.

pl_award

Positive Aspekte des Mionix Propus 380:
  • sehr angenehme Oberfläche
  • geringe Lautstärke
  • hohe Geschwindigkeit
Negative Aspekte des Mionix Propus 380:
  • Verhältnis Breite zu Höhe ungewohnt
  • etwas harte Kanten

Weiterführende Links: