Seite 3: Fazit

Fazit

Insgesamt kann man sagen, dass Huawei mit dem Ascend G610 ein solides Gerät auf den Markt gebracht hat. Grobe Schnitzer leistet sich das Gerät jedenfalls nicht. Lediglich der langsame MediaTek-SoC sowie der geringe interne Speicher trüben das insgesamt gute Bild etwas. Wer günstig ein Dual-SM-fähiges Smartphone sucht, wird hier fündig. Allerdings sollte man Alternativen wie das mittlerweile sehr gübstig zu bekommene Nokia Lumia 630 Dual-SIM nicht außer acht lassen. Dieses Gerät haben wir in einem eigenen Test bereits beleuchtet. Auch wer das Smartphone mit nur einer Sim-Karte betreiben möchte sollte sich über die Alternativen wie das Motorola Moto G (zu unserem Test) informieren.

Wer viel Wert auf die Kamera bei einem Smartphone legt ist bei diesem Modell nicht unbedingt an der richtigen Stelle. Sowohl die Front- als auch die Hauptkamera liefern keine wirklich überzeugenden Ergebnisse. Vorallem das Bildrauschen ist doch sehr stark und auch nicht gut auszublenden, sodass die Kamera lediglich für schnelle Schnappschüsse geeignet ist. Hier ist der Nutzer bei Alternativen wie einem Moto G oder einem preislich teureren Lumia 925 besser aufgehoben.

Alles in allem das Hauweis Ascend G610 ein gemessen am Preis überzeugendes Smartphone, das sich jedoch mit starker und zahlreich vorhandender Konkurrenz messen lassen muss.