Seite 6: Fazit und Alternativen

Das Lumia 1520 ist ohne Frage das beste Windows Phone auf dem Markt. Es vereint High-End-Hardware mit einer sehr guten Kamera in einem Phablet, dessen Akkulaufzeit seinesgleichen sucht. Nokia hat sehr viel richtig gemacht beim vermutlich letzten größeren Auftritt des Unternehmens vor dem Kauf durch Microsoft.

Das Gelbe vom Ei? Wir haben das Lumia 1520 genau unter die Lupe nehmen können und finden...

Für diese Erfahrung verlangt man jedoch auch einiges: Gut 700 Euro soll man für das High-End-Flaggschiff hinlegen. So viel wie für kaum ein anderes Gerät in diesem Segment. Dafür bekommt man jedoch auch ein außergewöhnliches Phablet mit einem Assertive Display zur besseren Ablesbarkeit und einer extrem guten Akkulaufzeit. Die Verarbeitung und Optik des Gerätes stimmen ebenso wie die inneren Werte. Besonders spannend sind auch Funktionen wie die RAW-Ausgabe der PureView-Kamera oder das seit langem wieder einmal verbaute Wireless Charging nach Qi-Standard.

Das Lumia 1520 ist Nokias erstes Phablet. Die lange Wartezeit auf ein großes Windows Phone hat sich gelohnt.

Was dem Phablet jedoch etwas den Wind aus den Segeln nimmt, ist die Software. Windows Phone 8 - man merkt es - ist für Smartphones ausgelegt. Phablets waren bislang nicht vorgesehen, können durch die nach oben korrigierten Hardware-Spezifikationen aber nun umgesetzt werden. Hier zahlt Nokia den Preis für den frühen Release. An einigen Stellen sieht man dem System einfach an, nicht für diese Displaygrößen geschaffen zu sein, an anderen sind die Anpassungen schon gut fortgeschritten. Insgesamt wirkt es aber, als würde die vollständige Phablet-Unterstützung erst mit Windows Phone 8.1 wirklich Einzug halten. Bis dahin ist der einzige wirkliche Vorteil des großen Displays die weitere Live-Tile-Reihe.

Einen perfekten Kompromiss zwischen Leistung und Dicke hat man in der 20 MP PureView Kamera gefunden.

Dennoch, und das muss man Nokia lassen, hat man ein absolut konkurrenzfähiges Gerät auf den Markt gebracht. Aktuelle Hardware, gepaart mit einem fantastischen Display, einer extrem guten Kamera mit RAW-Funktionalität und einer - im Vergleich - Oberklasse-Akkulaufzeit führen zu einem mehr als solidem Gesamtergebnis. Dass man das Ganze in einem vergleichsweise flachen Gehäuse unterbringen konnte, gibt dem 1520 die nötige moderne Erscheinung. Kurzum gesagt: Das Lumia 1520 ist das Windows Phone, auf das viele Phablet-Liebhaber lange gewartet haben.

Die Kombination von Akku, Kamera und Display führt dazu, dass wir dem Nokia Lumia 1520 ohne Bedenken unseren Technik-Award verleihen können.

nokia 1520 s

Positive Aspekte des Nokia Lumia 1520:

  • Akkulaufzeit
  • Kamera
  • Display
  • Nokia Black Update + Nokia Apps
  • Verarbeitung, Optik, Haptik
  • Wireless Charging
  • High-End-Hardware

Negative Aspekte des Nokia Lumia 1520:

  • wenig angepasstes OS
  • wacklige Einschübe