Aktuelles

[Sammelthread] ZOTAC Fusion ITX, A50M (FUSION350-A-E)

André [HWLUXX]

[printed]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
15.545
Ort
Hamm
Sammelthread: ZOTAC Fusion ITX, A50M (FUSION350-A-E)

Produkt-Broschüre: Download
Treiber, BIOS usw.: Link

Via Pressemitteilung kündigte ZOTAC nun eine weitere ITX-Platine an. Diese setzt allerdings nicht auf Intels Atom-Plattform, sondern ist mit einer AMD-Fusion-APU ausgestattet. Die AMD E-350-APU verfügt dabei über zwei Prozessorkerne, die mit einer Taktfrequenz von 1,6 GHz arbeiten, und eine integrierte Radeon HD 6310. Letztere ist durchaus in der Lage, HD-Material ruckelfrei darstellen zu können und ältere PC-Titel, die grafisch nicht ganz so anspruchsvoll sind, auf den Bildschirm zu zaubern. Kommuniziert wird wahlweise über einen DVI- oder HDMI-Port. Mittels Adapter auch über VGA oder DisplayPort. Ansonsten lassen sich auf dem ZOTAC Fusion-ITX WiFi-A zwei SO-DIMM-DDR3-Module mit einer Kapazität von bis zu 8 GB installieren und maximal vier Serial-ATA-Laufwerke anstecken. Sogar ein eSATA-Anschluss und zwei USB-3.0- bzw. vier USB-2.0-Schnittstellen sind mit an Board. Auch Gigabit-LAN, Wireless-LAN und 7.1-HD-Sound stehen auf der Feature-Liste des neuen ZOTAC Fusion-ITX WiFi-A. Wer noch eine Zusatzkarte hinzustecken möchte, für den wartet ein PCI-Express-x4-Steckplatz.

Für knapp 130 Euro soll die neue ITX-Platine in den kommenden Tagen ihren Einsatz in kleinen HTPCs finden. In unserem Preisvergleich ist das ZOTAC Fusion-ITX WiFi-A schon für 125 Euro zu haben, wenngleich noch nicht lieferbar.











Bekannte Probleme:

Hallo zusammen,

wie hier schon erwähnt wurde, habe ich nun auch den DVI-HDMI-Audio Workaround für das Problem genutzt, bin damit zufrieden und möchte meine Lösung gerne hier vorstellen (vielen Dank auch an meine Vorredner). Es ist keine Hexerei, also wird es ein eher kurzes Posting.

Bekannte Probleme:
  • Das Zotac Fusion ITX liefert unter Windows 7 Prof. 64 bit über HDMI kein Bild mehr nach dem Windows Ladebildschirm, bis dahin funktioniert es, dann verschwindet das Bild
  • Das Problem tritt nicht überall, sondern nur an manchen Fernsehern auf
  • Das Problem kann aktuell nicht durch Einstellungen, Patches, BIOS-Updates, EDID-Basteleien oder Ähnliches behoben werden
  • Trotz angeschlossenem HDMI wird nicht erkannt, dass ein Kabel angeschlossen ist, es kann also auch kein digitaler Audioausgang ausgewählt werden oder der Ausgang manuell eingestellt werden (verifiziert mit VNC)
  • Es handelt sich laut Aussagen von Zotac um ein Treiberproblem und nicht um ein Hardwareproblem

Workaround (DVI zu HDMI Adapter mit Audio):
  • Man bestelle diesen Adapter (Club 3D CAA-DMD>HFD3 DVI-HDMI-Adapter, andere/billigere mögen auch funktionieren, aber bei dem weiß ich es aus eigener Erfahrung)
  • Man schließe den Adapter an
  • Man starte den HTPC neu, nun hat man trotz DVI einen vollwertigen HDMI-Ausgang, da Audio auch funktioniert (eigentlich ist ein Audiosignal nicht in der DVI-Spezifikation, aber es geht einwandfrei)
  • Ist das Bild zu klein oder zu groß, kann über das Control Center unter "Meine Digitalen Flachbildschirme", "Skalierungsoptionen" der Overscan eingestellt werden
Wissenswertes:

So,
für die Kühler-Selbstbauer. Der Kühler ist unten plan und wie man an den Fotos sieht ist Kupfer an den Stellen wo die Chips aufliegen.




p.s.: wünsche viel Spaß beim Pad-vom-chip-entfernen...(so ein Sche....) :d



to be continued....


Update 21. Mai 2011: Bilder hinzugefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.347
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Wow, damit bist du mir tatsächlich zuvor gekommen mit dem Sammelthread!

Trage den Thread gleich in die alphabetische und meine Brazos Übersicht ein.
 

sadim

Active member
Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
1.843
Ort
BW
Bei Mix Computerversand ist es ab heute lieferbar. Meins ist schon unterwegs ;)
 

André [HWLUXX]

[printed]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
15.545
Ort
Hamm
@ emissary42: Darfst gerne drin editieren! :) Bei mir dauerts noch bis das Board geliefert wird.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.347
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Ach mach du mal, ich hab grad in meinen anderen Threads schon genug zu tun =)
 

apups

Member
Mitglied seit
08.08.2008
Beiträge
118
Bei Mix Computerversand ist es ab heute lieferbar. Meins ist schon unterwegs ;)
Meins ist auch schon in den Händen der DHL :bigok:
Bin gespannt ob mit dem Board alles tutti läuft, oder ob es damit auch Probleme mit RC6 Empfängern geben wird wie bei meinem jetztigen ASRock E350.
Hoffe mal nicht, da dann endlich alles perfekt wäre. Lautloser HTPC der saugute Verbrauchswerte hat und sich endlich 100% per FB steuern lässt.
Freue mich schon auf morgen bzw spätestens Freitag wenn es da ist :)
 

aSSaD

Member
Mitglied seit
08.07.2003
Beiträge
795
Ort
bei FFM
kleine korrektur: es sind insgesamt vier usb 3.0 ports vorhanden, 2 ext, 2 intern per header
 

DerMalle

[online]-Redakteur
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
5.211
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Xtreme
Kühler
Noctua NH-U12A
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32GB DDR4-3200
Grafikprozessor
EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming
Display
Dell S2417DG
SSD
Samsung SSD 970 PRO 512GB
Gehäuse
Fractal Design Meshify S2 Black TG Light Tint
Netzteil
EVGA SuperNOVA G2 1300
Keyboard
Logitech G513 Carbon
Mouse
Logitech G403 Prodigy
Betriebssystem
Windows 10 x64
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.347
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
wie ist der verbrauch im vergleich zum MSI? :-)
Das wird wohl die eine Frage um dich sich alles dreht. Allerdings hat das MSI gegenüber dem Zotac einen großen Nachteil: Nur ein digitaler Videoausgang. Das ist besonders ärgerlich, da sich bei der Brazos Plattform problemlos zwei davon parallel nutzen lassen.
 

ponline

Member
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
215
darf ich fragen, ob der chipsatz des boards TRIm unterstützt und ob es von AMD passende Treiber für eine Intel 320er SSD gibt?

Vielen Dank!!!
 

mironicus

Member
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
454
@ponline

Ja und ja (neueste AHCI-Treiber von AMD installieren oder Standard-Microsoft Treiber verwenden).
 

ponline

Member
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
215
welcher treiber von AMD ist das genau? habe allerdings das asus E35M1 deluxe...
 

Kamikaze321

New member
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
2
Hallo,

Ich habe Probleme mit meinem Board, bei mir funktioniert die Hdmi Anzeige nicht. Im Bios lässt sich auch nichts umstellen. Funktioniert bei jemandem von euch die Hdmi Ausgabe? Der support ist unfähig zu Helfen, die haben das board nicht mal oder schlagen vor chipsatztreiber zu installieren dazu noch windows treiber unter linux, wie bekommt man solche Jobs mit 0 Ahnung? Die Ausgabe bleibt dunkel ich sehe nicht mal das Bios.
 

apups

Member
Mitglied seit
08.08.2008
Beiträge
118
Bei mir klappt die HDMI Darstellung. Allerdings nur direkt angeschlossen an den TV. Wenn ich über den AVR brücken will klappt es nicht. Bleibt schwarz.
Habe sowohl dort als auch bei Denon ne Mail geschrieben - bis jetzt keine Antwort.
 

highko

Active member
Mitglied seit
18.08.2008
Beiträge
1.140
Schade, dass es nicht den A55M Chipsatz verwendet, raid5 wäre interessant gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

André [HWLUXX]

[printed]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
15.545
Ort
Hamm
Heute ist das Board bei mir eingetroffen. Bevor es an den eigentlichen Test geht, habe ich noch ein paar hochauflösende Fotos geschossen. Bislang konnte ich keine wirklich guten im Netz finden. Der Test folgt in den nächsten Wochen. :)





 

Plentman

Active member
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
1.780
in welchen gehäuse verbaust du das board? ich bin am überlegen ob man es passiv laufen lassen kann in einem HFX mini,
 

JimB00b

New member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
11
So,
für die Kühler-Selbstbauer. Der Kühler ist unten plan und wie man an den Fotos sieht ist Kupfer an den Stellen wo die Chips aufliegen.




p.s.: wünsche viel Spaß beim Pad-vom-chip-entfernen...(so ein Sche....) :d
 

IceCap

Member
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
38
Hallo zusammen,

ich wollte euch mal hierdrauf aufmerksam machen: Kein Bild beim Anschluss eines Zotac FUSION über HDMI. Weiß da jemand von euch Rat oder hatte jemand dieses Problem?
Habe das Problem selbst und habe es übergangsweise mit einem DVI -> HDMI Adapter behoben. Darüber wird mein Toshiba LCD einwandfrei erkannt.

Dafür habe ich ein anderes Problem, denn WOL funktioniert bei mir nicht.
Habt ihr damit auch Probleme ?

Das Board scheint doch noch einige Kinderkrankheiten zu haben, jedoch ist der Zotac Support schon informiert. Die sind sehr hilfsbereit muss ich sagen.
 

seth0487

Active member
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
1.495
Ort
Hamburg
Bin am überlegen, ob ich mein Asrock USB3 gegen das Zotac tausche.
Wie sieht es denn jetzt mit den Kinderkrankheiten aus? Was macht die HDMI-Problematik? Tritt das öfters auf oder sind das Einzelfälle?
Bei wem läuft das Board ohne Probleme und mit welcher Peripherie?

@Apups: Wie schauts mit dem IRC-Empfänger aus? Läufts?

Generell würden mich auch Verbrauchswerte interesseieren.
 

IceCap

Member
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
38
Bin am überlegen, ob ich mein Asrock USB3 gegen das Zotac tausche.
Wie sieht es denn jetzt mit den Kinderkrankheiten aus? Was macht die HDMI-Problematik? Tritt das öfters auf oder sind das Einzelfälle?
Bei wem läuft das Board ohne Probleme und mit welcher Peripherie?

@Apups: Wie schauts mit dem IRC-Empfänger aus? Läufts?

Generell würden mich auch Verbrauchswerte interesseieren.
Das HDMI Problem ist immer abhängig vom verwendeten TV.
Habe das Board mit 2 TV Geräten getestet:

- Toshiba 37C3500P
- Loewe Connect 26

Mit dem Toshiba bekomme ich nur ein Bild über ein DVI->HDMI Kabel.
Mit dem Loewe ist alles i.O.

Das mit dem Kabel ist für mich kein Problem, da kein Qualitätsverlust entsteht, allerdings stört es mich doch, dass bei mir kein WOL funktioniert.
Offenbar ist dies ein allgemeines Problem, da der Zotac Support dieses Problem auch bestätigt hat (es läuft noch eine Anfrage nach HongKong).
Hier im Thread hat es aber noch niemand bestätigt ?!

Verbrauchswerte liegen bei mir im laufenden Betrieb, bei ca. 25W.
- Gehäuse: LC Power 1320mi
- HDD: Samsung HL500 2,5" HDD SATA 500GB
- Bluray: Sony BC5500H

im S3/S4/S5 braucht das Board bei mir ca. 0.5W
 

Paule2^3

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
180
Ort
Bremen, Germany
Hab das Board auch seit kurzen on meinem HTPC, habe bis jetzt abe runter Ubuntu 11.04 noch keinen Ton über HDMI bekommen :(
Unter Windows funktioniert es perfekt komisch :)
Erreiche ich bei 1080p FullHD eine CPU Temp von 60°C im geschlossenen Case ohne Lüfter = absulut leise!
 

kho

Member
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
42
Hab das Board auch seit kurzen on meinem HTPC, habe bis jetzt abe runter Ubuntu 11.04 noch keinen Ton über HDMI bekommen :(
Unter Windows funktioniert es perfekt komisch :)
Ubuntu 11.04 liefert standardmässig den Open Source-Treiber mit, der unter stützt für den Fusion noch keine Soundausgabe über HDMI, siehe X.Org Wiki - RadeonFeature
Kommt sicher irgendwann, kann aber dauern.
Mit dem fglrx-Treiber geht es vielleicht
 

J82K

LuXXer
Mitglied seit
19.06.2004
Beiträge
5.880
Ort
Mainz
Bin ich blind oder hat das Board keinen 4pin Stromanschluss?
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.347
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Bin ich blind oder hat das Board keinen 4pin Stromanschluss?
Es ist durch den geringen Verbrauch der APU kein Problem, diese ebenfalls aus dem ATX-Stecker ohne einen extra Anschluss für die CPU zu versorgen. Diese Möglichkeit wird bei anderen Modellen wohl vor allem aus Kostengründen nicht immer genutzt...
 
Oben Unten