[Sammelthread] Youngtimer - ab Jahr 2010 - Bilder und Kommentare

Asus Crosshair V Formula-Z
FX-8350
16GB Vengeance 1866

IMG_1391.jpg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Asus Crosshair V Formula-Z
FX-8350
16GB Vengeance 1866
Kommt mir sehr bekannt vor, schöne Kombi! Musste erst zum testen einer Vega64 herhalten. Wobei das schon fast wieder ein schöner Youngtimer wäre, anstatt der 2x 7970 🤔
IMG_20230911_205319.jpg2023-06-21-20-41-36-120.jpg
 
Neu eingetroffen, noch ungeprüft:

Bisher war mir nichtmal bewusst, dass dieses Board existiert 😅

Der Deal war zu gut, sodass ich zwischenzeitlich von einem Scam ausgegangen bin. Mal schauen, ob das Board überhaupt läuft.
 

Anhänge

  • 20230916_212032.jpg
    20230916_212032.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 78
  • 20230916_212007.jpg
    20230916_212007.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 75
  • 20230916_212052.jpg
    20230916_212052.jpg
    979,8 KB · Aufrufe: 72
Okay, wusste nicht dass Gigabyte da von UD auf UP geswitcht hat bei dem Sockel.. :)

Edit: Ups, dann gab es beides, UP und UD. UP ist mir auch unbekannt bisher..
 
Wie man an der Storage-Configuration erkennt, ist das ein Modell mit C606 statt X79 als Chipsatz. Es hatte eher eine Ausrichtung eines Workstation- als die eines OC-Modells. Bei AnandTech gab es damals ein anständiges Review. Das VRM-Design ist effizient und für den Zweck absolut ausreichend.

 
Oh Mist, entschuldigung. Ich hatte beide Threads auf und hab wohl versehentlich im falschen geantwortet.

Dann hier noch mein "aktuelles" System, ein Rampage IV Extreme mit einem 3930K der jetzt seit 2015 bei mir auf 4.6GHz läuft. Und noch mit der GTX1070, anstelle der RTX3080ti die ich anfang des Jahres günstig bekommen konnte.

1695047409203.png
 
Der Unterbau ist aber auch hart Bottlenecked für die 3080ti :fresse:
True, aber das war eigentlich schon eine Fehlanschaffung, ich habe effektiv damit 30 Minuten BF2042 gezockt und dann wars das wieder. Evtl muss ich bei dem AM5 System einfach mal auf kaufen klicken :d
 
Cellshocks auf X79 ist mal was anderes, hab ich so noch nicht gesehen :d

Sind auch nur noch die Heatspreader, da drunter ist irgendwelche Kingston Massenware. Die Cellshocks mit D9GKX kommen aufs Commando aus dem alten Post und werden wieder mit den Kühlkörpern vereint :d

Bei Cellshock bekomme ich 10/10 Nostalgielevel, deswegen hab ich die übernommen :d
 
bei mir gab es die Tage mal wieder 2 Dual-GPUs, die eine hier aus dem Forum. (dürfen wohl die meisten wiedererkennen)
Vielen Dank nochmal :hail:

IMG_9222.jpgIMG_9223.jpg
(ich hoffe das Bild passt hier zum Thema, obwohl die 4850X2 ja eigentlich zu alt ist)

@Raiden Zero : Die Matrix sind schon ganz schöne Oschis :eek:
Größentechnisch konnten die damals schon gut mit heutigen Karten konkurrieren
 
Ich habe mich lange gegen den Kauf von FM2, FM2+ oder AM3 gesträubt, aber diese Überzeugung hat ja mit dem F2A85X-UP4 schon gelitten.
Nun, in den letzten Wochen ist der Damm dann wohl auch gebrochen, die sich bietenden Gelegenheiten waren zu verlockend :rolleyes: .

Ein AsRock FM2A88X Extreme4+ und ein Gigabyte GA-F2A88XN-WIFI ...
DSCF0877.jpg DSCF0866.jpg

Ein Asus AM1I-A - hatte schon öfter die AM1 Bundles beobachtet, aber die günstigen immer verpasst.
Diesmal hat es dann geklappt.
DSCF0868.jpg DSCF0869.jpg

Außerdem gab es ein Gigabyte GA-990FXA-UD5 in OVP
DSCF0875.jpg DSCF0876.jpg

Und damit die hübschen Boards auch ja nicht unterfordert sind, gab es noch die Führungsriege dazu.
DSCF0879.jpg
AMD FX-9590 und A10-7890K :d
 
Sehr schön, das angesprochene UP4 muss ich mir auch noch zu Eigen machen. Sockel AM1 ist teilweise echt brutal teuer, habe die letzten Jahre auch immer wieder nach günstigen Bundles gesucht, bis ich ich günstig ein AM1M-A Bundle mit OVP geschossen habe - vllt eines der von dir verpassten :angel:

Am 9590 musste ich richtig rumbasteln, bis er 24h Primestable @ 5GHz war - war erforderlich die Sockelrückseite zu kühlen, sonst ist er immer ausgestiegen. War auf Kante genäht wie die heutigen 13000er Intels.
Dein 9590 ist ein echt spätes Modell, der könnte doch einfacher zu zähmen sein.

DSCN1539.JPG


20130928_113007.jpg


9590 5 ghz.jpg


he.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann man das nicht eh mit einer PCI Karte umgehen - oder USB ?
 
Ja, LAN-Karte lag mit bei. Da der Vorbesitzer ein alter Forenhase ist, habe ich das so hingenommen und garnicht erst versucht Onboard LAN zu nutzen.
Physisch ist zumindest nichts beschädigt an der Buchse.

EDIT: Treiber lassen sich installieren, aber Verbindung wird nicht aufgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eher so ein Fun-Kauf...
[ Find das Motiv einfach... "Waifu" ??? :whistle: ] ^^

img_639375it0.jpg

img_6383h2cjo.jpg
img_63810hfkj.jpg
img_6382e4c5g.jpg
560tib9fpg.jpg


Aber Karte ist/war defekt - leicht "grün"
greeenoafwo.jpg


-> Heißluftföhn 330°C - hat geklappt - lucky
greeennotsac05.jpg


Läuft auch, Erster Test war... 100°C ??!?!?! - dachte ich hab WLP verbockt, lange nicht mehr passiert... "wir sind alle fehlbar... ?!"
-> Beim nachgucken klebte die NvidiaCap am Kühler - Chip geköpft :) [ WLP perfekt draufgemacht, bekommst gar nicht ab^^ - Ansaugwirkung hat echt die Cap abgezogen]
Klar, mit 330°C dann doch weich gemacht - auch noch WLP drunter gemacht, jetzt läuft die Karte bei 86°C max.

Sonst mach ich ja nicht so ein Aufwand bei so einer kleinen Karte, aber bei der Voodoo-Medusa tats mir dann doch irgendwie leid und hat einmal komplett Programm bekommen :)
 
330Grad ist zu viel, ich mache maximal 250Grad und das im 10Minuten Zyklus maximal 30Sekunden bis 60Sekunden, dann geh ich wieder runter
 
Grad mal ohne Bild weil sehr wenig Zeit, aber da hier 560ti das Thema sind: Ich hab ne Gigabyte Windforce OC hier liegen, woran erkenne ich, ob die die 448 Cores hat? Einbauen und GPU-Z reicht?
 
eigentlich ja ... Rivatuner liefert dir auch ne Anzeige, aber GPU-Z reicht dann eigentlich zur Identifikation.

Warum sind aktuell eigentlich 560ti hier so beliebt, gibt es was Besonderes?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh