Aktuelles

welche Lightroom Version ?

KurzschlussElektroniker

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
07.05.2010
Beiträge
807
Hi zusammen, habe vor einigen Tagen das erste mal mit lightroom gearbeitet. ich bin nach kurzer zeit zu recht guten ergebnissen kekommen. Das programm scheint mir recht durchdacht zu sein. nun ist das RAW format meiner Sony alpah 7 iii nicht mehr kompatiebel mit dem letzten nicht abbo lightroom. nun gut, da mir die 140 euro im jahr wurst sind und ich keine lust habe mit irgendwelchen RAW oder DNG konvertern zu arbeiten, wollte ich mir eben das Abbo bestellen. aber welche Version zum teufel muss ich den da jetzt kaufen. ich möchte einfach nur Fotos an meinem rechner entwikeln. welche Version ist den nun der vollausbau ? LRCC, LRCC clasic ? ich versteh das nicht wirklich
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kermit_t_f

Active member
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.185
Wenn du einfach an deinem PC RAWs bearbeiten willst, dann ist aus meiner Sicht Lightroom Classic die sinnvollste Version, weil sie dir die meisten Möglichkeiten bietet. Willst du dagegen möglichst viel Online machen, auch mal am Smartphone oder am Tablet was bearbeiten, dann bietet sich Lightroom CC an.
Schau dir mal diese Links an:
Abos vergleichen | Adobe Creative Cloud Foto-Abo
Vergleich von Lightroom und Lightroom Classic | Adobe

Wenn du noch ein paar Euro sparen wilst, meistens gibt es Richtung Black Friday noch etwas Rabatt bei Amazon auf die Jahreslizenz des Foto-Abos.
 

KurzschlussElektroniker

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
07.05.2010
Beiträge
807
Vielen dank für die schnelle Antwort, dann werde ich jetzt mein gebraucht gegauftes LR6 verkaufen und mir das abbo holen,
 

madmax69

New member
Mitglied seit
16.11.2019
Beiträge
13
In Wahrheit ist es ziemlich egal mit welchem Lightroom du arbeitest. Ich arbeite hauptsächlich im Classic, da das bis vor kurzem noch mehr Funktionen hatte wie z.B. HDR etc. Mittlerweile sind die aber im anderen auch schon eingebettet.
Die neue Version hat halt ein etwas simpleres Layout und leitet sich denk ich hauptsächlich von der App für Mobile Geräte ab. Auch die Cloud wird einem da irgendwie etwas aufgedrängt wie ich finde (habe aber auch die App auf dem IPhone).

Weiterer Tipp zum sparen: Wenn du noch jemanden findest der Lightroom verwenden will, kannst du ein Abo (inoffiziell) teilen, da man 2 Geräte gleichzeitig verwenden kann.
 
Oben Unten