[Sammelthread] Was zockt ihr zurzeit?

freshgordon

Profi
Mitglied seit
02.12.2021
Beiträge
311
In Vorfreude auf starfield hab ich Elite Dangerous wieder ausgegraben und mir mal nenn Joystick gegönnt, sobald der kommt schaue ich dann mal in Everspace 2 rein
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Caddie2908

Profi
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
234
Mal mit "Raft" angefangen (Steam Sale) ... mal schauen, ob das alleine so bockt ...

......

Nach 1,5 Stunden macht das schon Laune, hab aber echt easy eingestellt, sodass mich auch der Hai nicht angreift. Schippere entspannt dahin und entdecke die Gegend ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Minonkh

Experte
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
802
Die Ace Attorney Trilogy und Danganronpa: Trigger Happy Havoc

Ich bin echt schlecht in solchen Spielen :rolleyes:
 

Madschac

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.942
Ort
Kiel
Ich spiele gerade das FF7 Remake auf der PS5 und Zelda: A Link to the Past auf der Switch. FF7 sieht mit PS5 Patch schon
wirklich herausragend aus, aber nach ~18Std zieht sich das Spiel immer mehr wie Kaugummi - einige Kapitel sind bis zur
Schmerzgrenze gestreckt und mit der Aussicht auf zwei weitere Spiele der gleichen Machart überlege ich schon eher mal
wieder das Original zu spielen.

Zelda: A Link to the Past hingegen...für mich vielleicht das beste Spiel aller Zeiten. Damals auf dem SNES, später mehrmals
via Emu auf dem PC oder im Jahr 2022 auf der Switch - absolut zeitlos.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.500
Ort
Laupheim
Mad Max
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.500
Ort
Laupheim
Ich liebe dieses Spiel. Hoffentlich kommt da noch ein Teil 2!

Hab bisher erst 30 Minuten runter, am Samstag erst angefangen und gestern keine Zeit gehabt. Aber ich denke heute Abend mal eine Runde. 😊👍
 

Irv

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
9.207
Kein Wunder dass es bei Windows 98 hängt…
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.234
Ort
Ladadi

aterata

Neuling
Mitglied seit
26.06.2022
Beiträge
1
Hab gestern endlich mit TUNIC angefangen und das gefällt mir direkt richtig gut. Da kommen Erinnerungen an das erste Zelda auf dem NES hoch, besonders weil man immer die kleine Spielanleitung daneben liegen hatte. Nach Death's Door direkt das zweite Action Adventure dieser Art dieses Jahr, aber ich mag das Genre voll, also immer her damit.

_______
Ich denke, Sie sollten mrbet slot ausprobieren, um zu experimentieren. Sie bieten zahlreiche Boni und Freispiele.
 
Zuletzt bearbeitet:

AG1M

Legende
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
5.161
Mal wieder The Elder Scrolls V: Skyrim SE mit Mods, keine Ahnung ob das jemals komplett beenden werde :fresse: , spiele ich schon seit Jahren immer mal wieder Phasenweise. Mein Spielstand ist aktuell ein weiblicher Nord Level 46, auf Kraft / Rüstung / Zweihandwaffen Fokus, natürlich mit Berserk Schwert wie es sich gehört. :bigok:

SkyrimSE_2022_06_29_18_45_53_271.jpg
 

Caddie2908

Profi
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
234
Okay, also so richtig bekommt micht Raft nicht gegriffen, vielleicht ist das alleine auch nicht das richtige Spiel.

Hab jetzt mal Subnautica gekauft und werde dann mit dem VR-Headset morgen mal etwas ausführlicher ins Spiel und Wasser abtauchen. Es sah schon klasse aus beim ersten Test unter Wasser und da das Spiel so beliebt ist hoffe ich, dass mich das dann mit seiner Welt und Geschichte auch packt.
 

freshgordon

Profi
Mitglied seit
02.12.2021
Beiträge
311
Subnautica war geil. Below Zero fand ich dann nicht mehr ganz so überzeugend, aber das Core Game war super. Ich weiss noch wie ich das erste mal das U-Boot hatte und in die Tiefsee vorgedrungen bin. Will nicht zuviel verraten aber letztlich hab ich alt-f4 gezogen und war 3 Monate so creeped out dass ich das Game nicht mehr anmachen konnte xD. Good Times
 

Caddie2908

Profi
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
234
Subnautica war geil. Below Zero fand ich dann nicht mehr ganz so überzeugend, aber das Core Game war super. Ich weiss noch wie ich das erste mal das U-Boot hatte und in die Tiefsee vorgedrungen bin. Will nicht zuviel verraten aber letztlich hab ich alt-f4 gezogen und war 3 Monate so creeped out dass ich das Game nicht mehr anmachen konnte xD. Good Times
Na so extrem ist es noch nicht bei mir. Spiele in VR jetzt ca. 2,5 Stunden und hab grad das Konstruktionswerkzeug gecraftet. Jetzt geht es also ans Bauen der Basis.

So richtig steige ich durch das Game noch nicht, aber ich hoffe, dass das noch kommt. Mir ist schon klar, dass es da keinen roten Faden gibt, aber manchmal fühlt man sich etwas "lost" was man nun als nächstes tun soll.
 

SaureGurke

Experte
Mitglied seit
27.04.2013
Beiträge
917
Ort
Mülheim an der Ruhr
Also ich hatte damals Subnautica mit VR probiert (HTC VIVE mit ner GTX 1080) allerdings ruckelte mir das Spiel zu sehr. Aussehen und Imersion war allerdings Genial. Mit dem Headset auf dem Kopf hatte man ja auch das Gefühl einer Taucherbrille.
Habe es letztens dann angefangen in SBS 3D aufm 55" Zoller und auch da nervten mich die schwankenden FPS (ganze Zeit 60 und dann immer wieder kurze drops auf 45 oder so) so dass ich es auf 30FPS/Hz gelockt habe.
Mit Motion Interpolation schauts aber echt schön Flüssig aus und da kann ich sogar mit Mods die die Sichtweite und MAX LOD rausholen, also alles rauskizelln was geht.

Wenn ich mal nen neuen Rechner habe versuch ich es nochmal mit den 45FPS und Reprojektion in der VR, evtl klappts dann auch da gut.

Aber so am TV gechillt mit dem Controller ist auch schon echt fein.
 

AzRa-eL

Experte
Mitglied seit
24.06.2021
Beiträge
1.685
Ort
über dem Jordan
Subnautica... ja...
Ich bin entweder zu doof oder hab einfach nur kein Nerv für diese Survival Spiele. Hab jedenfalls nach ner Stunde entnervt das Game wieder deinstalliert, nachdem ich einfach nicht weiter kam. Fürs auf YouTube schauen war ich auch irgendwie zu stolz. Aber irgendwann wage ich noch einen Versuch... irgendwann...
 

freshgordon

Profi
Mitglied seit
02.12.2021
Beiträge
311
Subnautica... ja...
Ich bin entweder zu doof oder hab einfach nur kein Nerv für diese Survival Spiele. Hab jedenfalls nach ner Stunde entnervt das Game wieder deinstalliert, nachdem ich einfach nicht weiter kam. Fürs auf YouTube schauen war ich auch irgendwie zu stolz. Aber irgendwann wage ich noch einen Versuch... irgendwann...

Krass, bin eigentlich auch kein survival Heini, aber gerade bei subnautica fand ich den roten Faden gut genug gewebt
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.435
Man muss sich bei Subnautica aber schon konzentrieren fand ich. Aber das mochte ich auch so. Das Spiel entfaltet seine Magie nur wenn man sich drauf einlässt und sich nicht spoilert per google oder Streams. Wenn man aufmerksam ist kommt man sehr gut durch denn das Spiel gibt einem ausreichend Hinweise die man befolgen muss. Dazu muss man aber allen Audios zuhören als auch die Texte lesen. Wenn man nebenbei Youtube oder sowas guckt gehen einem entscheidende Details durch.

@Topic: Aktuell fast nur abends immer ein paar Runden D2R da mir aktuell Zeit fehlt mich auf größere Spiele einzulassen. Aktuell geht nur schnelle Action ohne großartig aufpassen zu müssen :d
 

SchneeLeopard

Legende
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
5.390
Ort
Berlin
Subnautica spiele ich seit der ersten Early Access und habe den wandel mitbekommen.
Das Spiel hat sich besonders Grafisch um 180° gedreht,
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten