[Sammelthread] Was ist Liebe?

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PayDay

Legende
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
6.046
Er spricht gerade nicht vom Internet, sondern von denen, die er kennt.
ich rede von den männern, welche diese frauen im internet kennenlernen...

PayDay sagt ja nicht, dass das wichtig sei mit der Größe wenn man die Person persönlich kennenlernt. Aber im Internet ist das oft so.

genau das meine ich. im internet ist die oberflächlichkeit deutlich höher, da die hemmschwelle einfach lichtjahre tiefer sitzt. ob man mit jemanden überhaupt 1 satz wechselt, entscheidet sich erst, nachdem man sein profil gesehen hat. zumindestens auf den seiten, wo es profile gibt. bei tinder gibts zumindestens schonmal ein oder mehrere bilder, so das es noch deutlich oberflächlicher zugeht, falls man nicht eh alles matcht...

Ansonsten scheint mir, dass du wohl eher oberflächliche Frauen kennst.

im internet sind quasi alle extrem oberflächlich, je nachdem was man denn oberflächlich nennt und was nicht. würdest du eine für dich hässliche frau anschreiben und ihre tollen inneren werte (hrhr) kennenlernen wollen?

in kneipen und co sieht das völlig anders aus. eine freundin sagt zb, das ihr derzeitiger stecher 10cm kleiner ist als sie, sie ihn nur deshalb kennt, weil man sich so kennengelernt hat und nicht über internet. im internet wäre er gleich ausgesiebt worden. bei der schieren masse an kanidaten muss man irgendwie eine vorauswahl treffen.
 

RedShanks

Profi
Mitglied seit
15.04.2019
Beiträge
25
Ort
Kiel
Ging um den letzten Satz... Hab nämlich fast dasgleiche durch... wollten uns seit 1 1/2 Jahren treffen, ging durch Corona aber nicht. Hatten etliche Streits, unter anderm auch deswegen und deswegen jetzt keinen Kontakt mehr.. Gutes Ende hatte das nicht.

Deswegen die Frage. 😅
 

PayDay

Legende
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
6.046
1,5jahre rumgeschrieben und nie getroffen? wohnte sie im gulak in russland oder sowas?

auch während der coronazeit kann man sich gut treffen. gerade weil der außer haus sport deutlich schwieriger ist, ist ein schöner sparziergang schonmal besser als gar nichts.
 

Feligs

Experte
Mitglied seit
15.11.2013
Beiträge
153
Ort
127.0.0.1
feste beizehungen mit sex beim 1 treffen sind zwar möglich, aber doch eher unwahrscheinlich.
Ja genau das meine ich ja. Wenn sie das will, ist mir schon klar dass da vermutlich nichts Ernstes draus wird. Dann bin ich erstmal enttäuscht, aber soll ich dann einfach heim fahren? Ich kann doch dann trotzdem mitmachen, so ist der Abend dann nicht komplett umsonst gewesen und ich hatte noch Spaß...
Anderes Beispiel: Wenn ich nach Paris fahre um das Louvre und Notre Dame zu besuchen, beide aber unglücklicherweise geschlossen haben, dann fahre ich auch nicht sofort nach Hause sondern versuche noch das beste daraus zu machen. Möglicherweise ein Besuch im Centre Pompidou oder Shoppen auf der Champs Elysee.
Ist doch eigentlich schlüssig, oder?

hast du auch schonmal daran gedacht, das die frauen dich ggf. testen. [...] und da du immer sagts, das du nicht nur ONS willst, sind sie enttäuscht, weil du dann doch sex mitmachst... denn 1x haste da schon gelogen. wie soll das dann je besser werden?
Kann schon sein. Aber 1) ist das wie gesagt nicht bei allen so und 2) fände ich das echt mies. Mit so einer Frau würde ich dann auch nichts anfangen wollen, wenn sie mich erst testen muss um sicher zu gehen.
 

RedShanks

Profi
Mitglied seit
15.04.2019
Beiträge
25
Ort
Kiel
1,5jahre rumgeschrieben und nie getroffen? wohnte sie im gulak in russland oder sowas?

auch während der coronazeit kann man sich gut treffen. gerade weil der außer haus sport deutlich schwieriger ist, ist ein schöner sparziergang schonmal besser als gar nichts.
Ehh ja tatsächlich. Sie wohnt in Belarus.
 

PayDay

Legende
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
6.046
Ja genau das meine ich ja. Wenn sie das will, ist mir schon klar dass da vermutlich nichts Ernstes draus wird. Dann bin ich erstmal enttäuscht, aber soll ich dann einfach heim fahren? Ich kann doch dann trotzdem mitmachen, so ist der Abend dann nicht komplett umsonst gewesen und ich hatte noch Spaß...
wie zeigt es sich denn, das sie nun wollen? so die direkte frage "zu mir oder zu dir" ?

Kann schon sein. Aber 1) ist das wie gesagt nicht bei allen so und 2) fände ich das echt mies. Mit so einer Frau würde ich dann auch nichts anfangen wollen, wenn sie mich erst testen muss um sicher zu gehen.
naja da quasi alle männer gleich ticken (einen guten fick lässt man nicht liegen), ist der test schon legitim.
als mann mit kinderlosen frauen mitte 30 kannst du ja währenddessen fragen, ob es schlimm ist, wenn man das gummi weglässt. wer nein sagt, will nur geschwängert werden. der anteil dieser frauen ist nicht gerade gering. ich kenne im bekanntenkreis alleine 2 deppen, die fürn einmaligen ficki 18jahre+ bezahlen. klar gehören 2 dazu... frauen wissen ziemlich gut, wenn sie etwas zeugungsfähig sind, während extrem viele männer 0 plan davon haben.

Ehh ja tatsächlich. Sie wohnt in Belarus.

gut geraten ist halb gewonnen. und ich dachte, ich hätte gnadenlos übertrieben :fresse2:
 

Mustis

Enthusiast
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
1.152
Ist doch eigentlich schlüssig, oder?
Nein. Dein Beispiel ist mal wieder völlig verdreht. Wie man einen Urlaub nach Paris gleichsetzen kann mit einem Date ist mir schleierhaft. Zudem schlägt aus deinen Überlegungne und Darstelllung ein ziemliches Vorteilsdenken heraus. Um nicht zu sagen ein deutlicher Egoismus.

Aber man muss mich ja nicht ernst nehmen. ICh bleibe ja auch nicht allein. ^^
 

funkyjot

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
2.160
Ort
Augsburg
Mit so einer Frau würde ich dann auch nichts anfangen wollen, wenn sie mich erst testen muss um sicher zu gehen.

Nun ja, dann wird es wohl auch auf lange Sicht nix. Das ist ein Teil des Kennenlernens und der Partnersuche. Da wird eigentlich ständig getestet, bewusst und unbewusst.
 

Geforce3M3

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
79
Genau, hatte.
Hat das ganze jetzt halt nicht überlebt.
Aber es ist so sauber auseinander gegangen wie sowas auseinander gehen kann.

Hattet ihr schon alle Unterlagen für die Heirat in Deutschland zusammen? (Falls die Heirat in Deutschland geplant war?) Oder hattet ihr diesbezüglich noch gar nichts umgesetzt? Denn das kann nochmals gut 1-2 Jahre dauern bis die Frau dann wirklich dauerhaft hierhin darf (du wärest wohl kaum nach Weissrussland gezogen). Viele denken dass man die Frau nur heiraten muss (was wie schon geschrieben lange dauern kann bis alle Unterlagen vorhanden sind und der Staat frei gibt) und dann darf sie hierhin nach Deutschland ziehen. Und genau diese Annahme ist leider auch falsch.

Am einfachsten ist es wenn die Frau beispielsweise aus der USA kommt. Aus Osteuropa wird manchmal schon schwieriger. Je nachdem wie die Vorgeschichte der Frau aussieht (vorherige Ehen z.B.) kann der deutsche Staat Probleme machen.

Mit anderen Worten: falls ihr noch gar nichts von dem Papierkram angegangen seid habt ihr euch eventuell auch weiteren Ärger und viele Nerven gespart, da sich die Fernbeziehung eventuell noch deutlich länger gezogen hätte (von den Kosten ganz zu schweigen – Dokumente, alles vom Dolmetscher bzw. staatlich akzeptieren Übersetzer übersetzen, etc.).
 

Daunti

Urgestein
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
4.173
Ort
Dromund Kaas
Nein wir wollten bei ihr heiraten (nicht Osteuropa) und hier kirchlich. Einfach aus dem Grund, dass es nicht machbar gewesen wäre beide Familien komplett rüber zu schaffen und so jede Familie die Erinnerung gehabt hätte.

Aber ja das mit dem Papierkram hab ich schon gehört, ich hab erstaunlich viele Bekannte die Frauen in Russland gefunden haben.
 

Geforce3M3

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
79
Ja, der Aufwand kann sehr hoch sein. Je nach Standesamt, Herkunftsland der Frau und zig weiteren Variablen. Die Frau muss auch zuerst den Deutsch A1 Kurs bzw. die Prüfung dafür bestehen, sonst darf sie nicht nach Deutschland ziehen, selbst wenn sie mir dir verheiratet ist, etc. usw. Und wenn sie dann nach Deutschland zieht darf sie ferner nicht sofort arbeiten, sondern muss weitere Sprach- und Integrationskurse besuchen. Sie kann daher erst einmal gar kein Geld verdienen. Man sollte das ganze nur angehen wenn man sich wirklich liebt.
 

Daunti

Urgestein
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
4.173
Ort
Dromund Kaas
Den Kurs für A1 inkl Prüfung hatte sie ja auch schon gemacht und finanziell hätte ich das auch stemmen können. Wäre halt für ein paar Jahre kein Luxus gewesen.

Aber am Ende haben dann die ganzen Bedenken gewonnen, als Einzelkind die Eltern zurück zu lassen, mein Stress im Studium (also inzwischen geht es) hat mich verändert und jemand neues hat sie in der Situation auch kennengelernt. Dazu noch dieses sich einfach nicht sehen können durch Corona.

Ich kann das mit gutem Gewissen hinter mir lassen, da ich denke, dass sie vollkommen ehrlich zu mir war und in Anbetracht des großen Stresses die nächsten Jahre. Trotzdem ist es natürlich bedauerlich, dass es nicht geklappt hat.
 

PayDay

Legende
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
6.046
blöde frage, warum sucht man sich aus anderen ländern eine partnerin? hier gibts genug frauen, bestimmt auch eine passende für euch.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.893
Ort
Ubi bene, ibi patria
Meine Güte. Fällt es dir so schwer?
 

PayDay

Legende
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
6.046
ich denke bei ausländischen frauen immer eher an sowas hier:

 

Geforce3M3

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
79
blöde frage, warum sucht man sich aus anderen ländern eine partnerin? hier gibts genug frauen, bestimmt auch eine passende für euch.

Blöde Antwort: es kann halt auch mal geil sein einen exotischen Cocktail zu schlurfen statt ein deutsches Bier zu trinken, wenn du verstehst was ich meine.
 

PayDay

Legende
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
6.046
aber dieser aufwand und teilweise jahrelanges rumgenudel mit der potentiellen chance, das sie eigentlich nur die staatsbürderschaft will ?!

das geht deutlich günstiger. auch in deutschland gibt es genug exotische damen, die alle nur nur auf dein dick pic warten ^^ (zumal ich osteuropäische frauen nicht als exotisch ansehe)
macht was ihr wollt. ich finds strange.
 

Feligs

Experte
Mitglied seit
15.11.2013
Beiträge
153
Ort
127.0.0.1
wie zeigt es sich denn, das sie nun wollen? so die direkte frage "zu mir oder zu dir" ?
Entweder das oder sie sagt es ganz offen und ehrlich, dass sie nur einen ONS will...Wirkt halt beides nicht so, als wenn das groß ein Test sein soll. Wie gesagt. Ich kenne es ja auch anders.
Und selbst wenn: Ich sage ja nicht, dass ich es völlig ausschließe, einen ONS zu haben sondern nur dass ich nicht primär danach suche. Was soll dann bei solch einem "Test" groß rauskommen?

blöde frage, warum sucht man sich aus anderen ländern eine partnerin? hier gibts genug frauen, bestimmt auch eine passende für euch.
Was spricht dagegen?
 

Geforce3M3

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
79
Payday, ich lese deine Beiträge hier ja echt gerne insofern als dass du stets direkt das raushaust was du denkst und ehrlich bist. Aber deine häufigeren und völligen Pauschalaussagen ("alle Männer sind so; alle Frauen wiederum so; sie will nur die Staatsbürgerschaft"; etc.) können mir erspart bleiben. :d
 

Daunti

Urgestein
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
4.173
Ort
Dromund Kaas
blöde frage, warum sucht man sich aus anderen ländern eine partnerin? hier gibts genug frauen, bestimmt auch eine passende für euch.
Die Frage ist deswegen blöd weil sie davon ausgeht, dass ich gezielt im Ausland gesucht hab.
Dem ist nicht so, eher mal zufällig mit 15 im Internet kennengelernt und gar keine Intentionen gehabt. Aber ist doch mal ganz nett sich mit Menschen aus anderen Ländern zu unterhalten und nun daraus wurde über 5 Jahre mehr.
Dann hab ich erstmal im Nebenjob Geld verdient und hatte den Job den ich jetzt hab schon sicher gehabt.
Da wir eh schon seit Monaten darüber gesprochen haben, dass wir Gefühle füreinander haben bin ich halt hin um mir sicher zu sein.
Also sind wir auch erst ein Paar geworden als ich dort war.

Sowas sucht man nicht, sowas findet man.
 

plutoniumsulfat

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2015
Beiträge
2.821
im internet sind quasi alle extrem oberflächlich, je nachdem was man denn oberflächlich nennt und was nicht. würdest du eine für dich hässliche frau anschreiben und ihre tollen inneren werte (hrhr) kennenlernen wollen?
Etwas missverständlich ausgedrückt vielleicht...

Auf die Frage bezogen: Wen ich anschreibe, entscheide ich nicht zwingend nach Bildern. Es gibt auch noch Plattform abseits von Tinder und Co. Die Möglichkeiten, Menschen kennenzulernen, sind vielfältig. Von daher: Nein, im Internet sind nicht alle oberflächlich.
 

Geforce3M3

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2012
Beiträge
79
Die Frage ist deswegen blöd weil sie davon ausgeht, dass ich gezielt im Ausland gesucht hab.
Eben. Denn das hat hier niemand behauptet. Payday ging direkt von bestimmten Vorannahmen aus.
Sowas sucht man nicht, sowas findet man.
Den gleichen Satz habe ich mir auch gedacht, wollte es aber nicht schreiben. Und ich weiß auch nicht was eine richtige Partnerschaft (Liebe, Zusammenzug, gemeinsame Zukunft) mit Frauen in diesem Zusammenhang zutun hat die Dickpics von einem möchten, Payday.
 

RedShanks

Profi
Mitglied seit
15.04.2019
Beiträge
25
Ort
Kiel
blöde frage, warum sucht man sich aus anderen ländern eine partnerin? hier gibts genug frauen, bestimmt auch eine passende für euch.
Ich hab die Belarussin damals über Tinder kennengelernt, als ich mal ne Woche in der Ukraine war. Wir hatten Imteresse aneinander und sie wollte deutsch lernen. Hab ihr dann dabei auch etwas geholfen. Dann wollte wir uns auch treffen, passte aber einfach auch nicht zu den Zeiten, auch stark wegen Corona.

Sie braucht mich auch nicht für ne deutsche Staatsbürgerschaft, da sie jetzt schon seit einem Jahr als Ärztin arbeitet und selbst in Belarus schon ne Menge Geld dabei verdient. Aber dafür auch 200-300 Stunden pro Monat... wegen halt auch Corona, weil sie einige Corona Patienten betreut.

Also nicht das ich sie speziell gesucht hätte, sondern war eher Zufall, dass mein Handy die GPS Daten speicherte und die zu Tinder übertrug, da ich in der Ukraine selbst vlt. gerade mal 15 Minuten Internet anhatte... 50kb kosteten nämlich 99 Cent und ich hatte keine Simkarte aus der Ukraine, die ich auch nicht brauchte. 😅
 

RedShanks

Profi
Mitglied seit
15.04.2019
Beiträge
25
Ort
Kiel
Also Kontakt hatte ich mit ihr seit September 2019. Silvester wollten wir uns eigentlich treffen, ging dann aber nicht, weil sie Dienst hatte. Und ab Februar/März 2020 war Corona dann schon am wüten.

Edit: Sie war vorher auch schon Ärztin, war dort aber noch in ihrem 1. Jahr nach ihrem Studium. Letztes Jahr August musste sie dann in eine andere Stadt ziehen, um dort ihre anderen 2 Jahre abzusitzen.
 

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.755
Ort
Rhein-Main
Hallo allerseits!

Ich hab da eine Beobachtung gemacht und wollte eure Meinung dazu mal hören. Ich kenne meine derzeitige Partnerin schon bevor wir zusammen kamen und auch ihren Ex. Ich war auch häufiger mal zu Besuch und hab schon durchaus deren Beziehungsalltag mitbekommen. Entweder hat sie es bei Ihm nur gut versteckt, sodass ich es nicht mitbekommen habe, oder meine Vermutung ist, dass diese Eigenschaft nicht Perse in jeder Frau zum Vorschein kommt und Partnerabhängig ist. Zumindest habe ich bei mir in wirklich JEDER Beziehung dieses Verhalten.

Ich bin ein Mensch (Zwilling halt), ich mag Freiheiten, ich geh gern mal allein für mich los und erlebe und unternehme Dinge. Nun ist es so, dass meine Partnerin schon ziemlich Klammert und es nicht verstehen kann, wenn ich mal alleine vor die Türe gehen will und was für mich alleine machen möchte. Das ist jetzt aber nicht nur bei meiner aktuellen Partnerin so, sondern bei bis dato jeder so gewesen. Gleiches gilt für Heiraten, Häusle bauen etc. Das wollen die Damen der Schöpfung natürlich auch alle auf kurz oder lang (Zeithorizont 6 Monate Beziehung) von mir.

Nun ist es so, dass meine derzeitige Partnerin bei Ihrem Ex eben nicht so drauf war....der war regelmäßig alleine Unterwegs Sport machen, Auto putzen und von Hochzeit oder dergleichen war da soweit ich das mitbekommen habe auch nie die rede. Daher frage ich mich, ob das keine Eigenschaften einer Frau alleine sind, sondern irgendeine Eigenschaft im Mann die Frau dazu bewegt so zu sein.

Was denkt ihr darüber?

Ach noch was...was mir nie so bewusst war, sondern immer im Nachhinein nach Jahren so ans Licht kam...ich war bisher immer der, der die Beziehungen beendet hat, aber nie im Streit oder so...ich bin da recht Friedfertig und gelassen. Aber JEDE hasst mich abgrundtief....ist das normal oder liegt das irgendwie an mir?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten