Aktuelles

Was ist bei EVGA los?

Silverfang

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
138
Ort
Berlin
Hallo zusammen,

kann es sein, dass bei EVGA zurzeit ziemlich der Wurm drin ist?

Im Onlineshop kann kein einziger Artikel bestellt werden, sämtliche Produkte stehen auf "TBD" und das Warenkorbsymbol fehlt (unabhängig der Ampere Grafikkarten).

Als ich versucht habe mich anzumelden wurden meine Zugangsdaten nicht akzeptiert, was mich sehr wunderte, da ich einen Passwortmanager verwende und so nichts vergessen haben kann.
Insgesamt habe ich mir drei Mal ein temporäres Passwort via "Kennwort vergessen" Funktion zusenden lassen und selbst diese werden als falsch deklariert.

Bei einem Blick in das EVGA eigene Forum dachte ich zuerst, dass dieses frisch aufgesetzt wurde. Pro Kategorie wird mir maximal ein Thread angezeigt und es sieht insgesamt sehr leer aus.

Hat irgendjemand von euch eine Ahnung was da los ist?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Thefloater

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
863
Ort
Düsseldorf
Und ich hab die gestern noch wegen einer anderen Sache per E-Mail angeschrieben :rolleyes2:. Dann bin ich ja mal gespannt, wann ich von denen höre, wenn überhaupt.
 

HLuxx

Experte
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
1.871
Deren Webseite ist doch seit Jahren broken wie sonst nur was. Kann mich noch gut daran erinnern, dass Chrome über Monate hinweg wegen eines veralteten oder sonst wie manipulierten Zertifikats beim Besuch der Webseite eine Warnung aussprach.

Log-In hingegen klappt bei mir. Hast du noch irgendwelche Cookies oder sonstiges? Oder dein Passwort-Manager ordnet aufgrund geänderter URL ein anderes PW zu? Probiere es doch mal im Inkognito-Modus.
 

Silverfang

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
138
Ort
Berlin
Hi,

ich hab es in Chrome und Firefox getestet, bei beiden Browsern Cache und Cookies gelöscht und den Passwort Manager deaktiviert.

Nach dem 5. Passworts Reset hat die Website ein Mal das temporäre Passworts akzeptiert, sodass ich ein neues vergeben konnte. Das neue Passwort, was ich in einer Textdatei zwischenspeicherte wurde im Login direkt wieder nicht akzeptiert.

Ich habe ein wenig das Gefühl, dass mein Benutzerkonto defekt ist. Auffällig ist nämlich, dass in einer Rücksetzungsmail aus dem Jahr 2015 ebenfalls mein Benutzername angegeben war, es in den aktuellen aber fehlt. Login ist weder Mail-Adresse noch Username möglich.

Edit: Ich hab den Support angeschrieben.
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
2.835
War bei den 20er Karten genauso. Im Onlineshop stand ne halbe Ewigkeit "auto notify" und man konnte nichts bestellen.
 

Silverfang

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
138
Ort
Berlin
War bei den 20er Karten genauso. Im Onlineshop stand ne halbe Ewigkeit "auto notify" und man konnte nichts bestellen.

Dass die 30x0er Reihe nich bestellbar ist, wundert mich ja überhaupt nicht. Was mich stutzig macht ist, dass man gar nichts bei Evga bestellen kann. Kein einziger Artikel hat einen angezeigten Bestand. Alles steht auf TBD.

Dazu meine Login-Probleme (der deutsche Support hat noch nicht geantwortet) und das deutsche Forum, was irgendwie leer wirkt.

Ist da bei Evga Deutschland irgendetwas im Busch?
 

bimbo385

Enthusiast
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
3.125
Hi Silverfang,

hat dein selbstvergebenes Passwort evtl. Umlaute oder Sonderzeichen, welche für Probleme sorgen könnten? Man soll ja häufig Sonderzeichen einbauen, ich hatte aber auch schon Fälle in denen bestimmte Sonderzeichen solche Probleme verursachen. Das ist besonders toll, wenn die Webseite noch nicht mal sagt, welche Sonderzeichen erlaubt sind...

Mfg Bimbo385
 

Silverfang

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
138
Ort
Berlin
Hi Silverfang,

hat dein selbstvergebenes Passwort evtl. Umlaute oder Sonderzeichen, welche für Probleme sorgen könnten? Man soll ja häufig Sonderzeichen einbauen, ich hatte aber auch schon Fälle in denen bestimmte Sonderzeichen solche Probleme verursachen. Das ist besonders toll, wenn die Webseite noch nicht mal sagt, welche Sonderzeichen erlaubt sind...

Mfg Bimbo385

Das hätte ich alles mehrfach geprüft. Ich kann mich noch immer nicht einloggen und der Evga Support hat mir auch noch nicht geantwortet. Ich habe nicht einmal eine Eingangsbestätigung bekommen.

Von Evga bin ich bisher besseren Support gewohnt.
 

Silverfang

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
138
Ort
Berlin
Kurzes Update.
Ich habe bis heute keine Antwort vom Support bekommen.
Ich habe nun den englischen Support angeschrieben (ich hoffe die verstehen mein eingerostetes Englisch).
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
5.162
Hab gestern drei mal mit dem Support in München telefoniert, war kein Problem. Sonst da mal versuchen.
 

DriveByFM

Experte
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
783
Ort
Hannover
Man merkt das es EVGA nicht mehr juckt was in Europa zu verkaufen, anscheinend ist ihnen der US Markt wichtiger.
 

MadSeason

Neuling
Mitglied seit
15.10.2020
Beiträge
8
@DriveByFM Wie kommst du darauf? Die Amis haben doch auch kaum was abbekommen. Das Problem liegt doch nicht an EVGA sondern an Nvidia. Könnte mir auch gut vorstellen das Nvidia zuerst die Chips für die Founders Edition verwenden und EVGA ect. da nicht allzuviel bekommen. Ich hatte Glück und eine XC3 Ultra gekriegt.
 

DriveByFM

Experte
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
783
Ort
Hannover
Guck dir doch die letzten EVGA Produkte an, die waren hier kaum verfügbar und ich rede nicht von den RTX3000ern sondern Mainboards etc. Das deren Homepage für unseren Bereich auch mega fail ist brauch ich ja nicht zu erwähnen.
 

Thefloater

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2006
Beiträge
863
Ort
Düsseldorf
Habe am Montag eine Antwort vom EVGA-Support auf meine E-Mail vom 08.10.2020 erhalten.
 

Reaver1988

BIOS Bernhard
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
33.947
Ort
Hannover
Mal schauen wann ich eine Antwort auf meine Frage von vor einer Woche bekomme......Schade, das sich EVGA vom besten Anbieter zu.......was auch immer das jetzt ist, entwickelt hat.
 
Oben Unten