Aktuelles

[Sammelthread] WaKü-Teile aus Fernost bestellen

schnipp959

Experte
Mitglied seit
30.05.2011
Beiträge
349
Du musst jeden Posten einzeln melden.

Ich weiß allerdings nicht ob du Versandkosten einfordern kannst.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

mikro.

Experte
Mitglied seit
31.07.2011
Beiträge
2.184
Ort
Dortmund
Naja dann würde ich es glatt über Paypal zurückfordern...

Eine Rücksprache mit dem Zoll und DHL hat ergeben, dass das Paket in so einem Fall nur zurück geschickt wird, wenn die Beschriftung o.Ä. arg fehlerhaft ist. Da sehe ich nicht ein, die Versandkosten zu übernehmen.

Habe dem Händler mal geschrieben und warte eine Antwort ab.
 

Datanette

Experte
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
845
Versandkosten sind bei einem Disput normalerweise mit dabei. Schau doch mal etwas genauer/ weiter. Du kannst immer noch abbrechen.
Der Ali Rückerstattungsprozess geht normalerweise recht flott. PP würde ich als letzte Möglichkeit im Hinterkopf behalten.
 

mikro.

Experte
Mitglied seit
31.07.2011
Beiträge
2.184
Ort
Dortmund
Ah ok, habe das jetzt mal bei jedem gemacht und Aliexpress hat die Streitsumme ja automatisch im Feld eingetragen. Beim letzten wurden dann auch automatisch die Versandkosten mit hinzugefügt.

Dann hoffe ich mal dass das 2. Paket ankommt :) Das erste war vom BARROW deputize Store, das zweite kommt vom FormulaMod Store. Hoffe die schaffen das besser ;)

Danke für die Tipps!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ah, Aliexpress war schnell. Fälle alle automatisch geschlossen, da in deren Sendungsverfolgung steht die Pakete liegen beim Zoll. Tun sie aber nicht, und das habe ich extra in der Nachricht geschrieben :wall:

Dann wohl doch Paypal
 

oefianer

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
665
Ort
Thailand
Ah, Aliexpress war schnell. Fälle alle automatisch geschlossen, da in deren Sendungsverfolgung steht die Pakete liegen beim Zoll. Tun sie aber nicht, und das habe ich extra in der Nachricht geschrieben :wall:

Dann wohl doch Paypal

Du hast ein widerrufs recht .. mach einen 2 antrag...
 

mikro.

Experte
Mitglied seit
31.07.2011
Beiträge
2.184
Ort
Dortmund
Ich hab schon 3 Anträge beim teuersten Artikel der Bestellung eröffnet (Testweise), die werden alle automatisch geschlossen mit der Begründung, dass das Paket beim Zoll liegen würde und ich es da ja einfach abholen kann.
Sobald ich "Refund Only" auswähle anstatt Zurücksenden der Ware, wurden alle Fälle mit dieser Begründung geschlossen nach ein paar Sekunden. Und dann kann ich einen neuen aufmachen, welcher wieder geschlossen wird usw..
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
370
@Grumbl
Wollte schon seit längerem fragen, wie es mit den neuen EU-Zollbestimmungen steht. Dachte, dass es ab Jan.2021 keinen Freibetrag mehr gibt und alles versteuert werden muss.
p.s. Danke für dein Outing :d

Soweit mir bekannt wird die Verordnung erst mit Juli 2021 aktiv - müsste ich aber selbst nachschauen, kann ich morgen gern machen!
Aber das kommt zu 100% da ist die EU in den letzten Jahren massiv dahiner gewesen... das geben die nichtmehr auf - und dann fällt auch die kleinste Freigrenze (22 EUR) endgültig raus und man muss quasi alles im Import versteuern, was nicht als Muster ohne Warenwert deklariert wird ;)

edit: Outing ist gut hehe - ich bin aber keiner von den uniformierten, ich arbeite in der Logistik! ;)
 

Datanette

Experte
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
845
Ja dann ist es für mich endgültig vorbei mit Alishopping.
Es ist überwiegend der tiefpreisige Elektronik-Bastelkram (welchen man hier direkt schwer bekommt), der für mich interessant ist.

Bei uns in Portugal wird es abartig werden, denn die Post macht die Verzollung im Auftrag und verrechnet dann €20-€25 pauschal für den tollen Service. Dann noch 23%MwS und Einfuhrzoll oben drauf und der Papa staunt am Ende, wenn er z.Bsp. 35€ für eine 16GB MicroSD-Karte bezahlen muss.

Ich hoffe man kann den Krempel wenigstens bald hier direkt in einem Shop finden. Das gibt ja dann eine Marktlücke.
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
370
Hey, ja die Freigrenze fällt am 16-07-2021, hat mir grade die Wirtschafskammer bestätigt. Das ist schon fix und die Verordnung bereits ausgerollt (also in allen operativen Stellen bereits vorbereitet, es geht also am 16-07-21 direkt ohne Übergangsfrist los). Gilt übrigens auch für Sendungen die schon vor diesem Datum abgeschickt wurden und erst am oder nach dem 16-07 bei euch ankommen - das sollte man beachten beim bestellen...

Jo, by Ali :wink:
das wars dann mit Kleinteile-Schnäppchen. besonders schade für gerade so Zeug das man bei uns max. im spezialisierten Großhandel findet... da braucht man meist nen Gewerbeschein und von den China-mann Preisen ist man da ohnehin weit weg.
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.042
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Ja dann ist es für mich endgültig vorbei mit Alishopping.
Ich weiß jetzt nicht ob man den Kram auch dort bekommt, aber was ist mit GearBest?
Die haben ein EU Lager und verschicken auch von dort = ganz ohne Zoll usw. ;)
Ist halt die Frage ob da die Preise mithalten können und man die benötigten Sachen dort bekommt.
Ich kenne den Laden leider nur wegen E-Zigs und sowas...
 

Datanette

Experte
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
845
GearBest hat nicht annähernd die Elektronikkomponentenauswahl wie Ali.
Zudem habe ich ausschliesslich schlechte Erfahrungen mit den von den Chinesen gewählten Zulieferern von den Warehouses innerhalb Europas gemacht. Das waren bei mir immer ganz kleine Firmen, so klein, die findet man im I-Net nicht mal.
Da wurden die Packete einfach als "zugestellt" verbucht, bekommen habe ich aber nichts. Ein Disput hilft da dann auch nicht weiter.

Vieles bekomme ich schon direkt hier in Europa, wenn ich lange genug suche. Nur sind die Produkte auf unzählige WebShops verteilt und die Versandkosten sind oft unverhältnismässig hoch.

Ist ja gut, dass es so lange funktioniert hat. Es war doch abzusehen, dass es nicht immer so weitergehen kann, auch mit den subventionierten Versandkosten aus China ist mal Schluss.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gilt übrigens auch für Sendungen die schon vor diesem Datum abgeschickt wurden und erst am oder nach dem 16-07 bei euch ankommen - das sollte man beachten beim bestellen...
Das ist eine ganz wichtige Info, danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murdolog

Neuling
Mitglied seit
25.08.2020
Beiträge
4
Moinsen , ich suche bei Ali die ganze Zeit schon nach einer gesleevten GPU Kabelverlängerung für meine 2070Super in 6+8 Pin von FormulaMod für mein beQuiet Netzteil. Kann aber irgendwie nicht wirklich was passendes finden. Hat evtl. Jemand eine empfehlung für ne passende Verlängerung oder was passendes ? .
Oder sind die Kabels von FormulaMod nicht zu empfehlen ?
MfG
 

Low

Enthusiast
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
3.004
Ort
Bonn
Heute 20% Cashback über Shoop!
 

oefianer

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
665
Ort
Thailand

MrMuke

Semiprofi
Mitglied seit
24.05.2019
Beiträge
43
Bei welchem Alishop bestelle ich am besten Anschlüsse von Barrow?

Es gibt ja diesen Barrow deputize store
und den Barrow official store.

Der deputize store, bei dem ich eigentlich bestellen wollte, scheint mir irgendwie zu günstig zu sein.

Hat Barrow nen Shop bei Ali oder nur den bei Taobao der auf der Homepage verlinkt ist?
 

Murdolog

Neuling
Mitglied seit
25.08.2020
Beiträge
4
Beim DEPUTIZE STORE , habe ich schon ca. 4 mal bestellt für insgesamt fast 100€ ,meistens fittinge. Bei mir war alles gut ,keine Probleme.
 

_njm_

Neuling
Mitglied seit
25.01.2021
Beiträge
18
Habe bei AegirX Shop bestellt. Heute kam das erste Paket an. Bestellt hab ich am 25.1. mit Standardversand. Ist aber mein erstes Mal :-)

EDIT: Und gleich noch eine Frage: Wenn es ein größeres Paket ist, kommt es dann automatisch innerhalb Deutschlands mit DHL (habe zweimal bestellt - das kleinere lag heute im Briefkasten)?
EDIT²: Das zweite Paket ist nun auch angekommen. Alle Teile (Barrow Fittings/Winkel/Kugelhahn) sind gut verarbeitet und original verpackt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
370
Für gewöhnlich speisen die Chinesen ins Postsystem ein - sprich, gößere Pakete kommen dann idR mit DHL, korrekt.

Ich hab aber auch schon Dinge von Ali bekommen die am Ende bei FedEx eingespeist wurden und da mit der Serviceart Economy unterwegs waren.
 

oefianer

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
665
Ort
Thailand
Du kannst auch mehr Mals in kleinen Portionen bestellen macht auch die Verzollung einfacher. 😁
 
Oben Unten