Aktuelles

Vorstellung: Unsere neuen CPU-Testsysteme

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.841
Dem aufmerksamen Leser wird es längst aufgefallen sein: Mit der Vorstellung der ersten Ryzen-3000-Prozessoren von AMD Anfang Juli haben wir unsere CPU-Testsysteme wieder einmal mehr auf den neusten Stand gebracht und nicht nur einen umfangreichen Testparcours auf Seiten der Software eingeführt, sondern auch neue Komponenten mit ins Boot geholt, die wir an dieser Stelle einmal vorstellen wollen.Je nach Plattform kommen dabei natürlich unterschiedliche Mainboards und Chipsätze zum Einsatz. Die neuen X570-CPUs...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Hyrasch

Active member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.429
Halleluja!
Nun endlich keine Spieletests mit Treadripper?
Lüftertest/Prozessortest ohne das Ofen-Gehäuse wäre auch was ;)
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.229
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Glaube mit dem TR war das Testsystems für Grafikkarten oder?
 

Shevchen

Well-known member
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.760
Ich finde das Update generell gut, aber: Mit veränderter Technologie müssten evtl. irgendwann auch unterschiedliche Test-Aspekte betrachtet werden.

Beim Ryzen 3000 (als auch bei 1000 und 2000'er) haben die Speichereinstellungen eine enorme Rolle gespielt. Bei festen Speichereinstellungen mit festen Geschwindigkeiten und timings haben wir stark unterschiedliche Leistungswerte bei den CPUs - teilweise 15% bei AMD CPUs, während wir "nur" 5% bei den Intel-CPUs sehen (grob über den Daumen gepeilt).

Mir ist klar, dass um die Vergleichbarkeit aufrecht zu erhalten, die Testsysteme so nah aneinander gebaut werden wie möglich (um einen validen Vergleich zu haben) - jedoch sind die Einflussfaktoren auf Grund der unterschiedlichen Architekturen so langsam so groß geworden, dass es mir schwer fällt, das einfach bei Seite zu schieben.

AMD hat zum Glück die Stock-Werte bei den CPUs soweit getweakt, dass man es als realistisches Szenario betrachten kann (schließlich ist der OC-Bereich bei den CPUs und GPUs eine gesonderte Seite) - beim Speicher habe ich aber Bauchschmerzen, ungetunte Kits ins System zu werfen.

Für den Endkunden (und vor allem auch für Luxxer) stellt sich dann die Frage, was jetzt das Produkt wirklich kann und was da rauszuholen ist. Evtl. ist das lösbar, in dem man den OC-Bereich der Artikel mit getunten RAM Timings betrachtet? Ich möchte auf jeden Fall nicht in eurer Haut stecken, da man die Systeme so langsam tagelang tunen kann und immer noch nicht zum Schluss gekommen wäre. Ist für Reviews n hartes Brot. :-/
 

L_uk_e

Well-known member
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
4.756
Na Glückwunsch...mit der GPU wird man immer ins GPU Limit laufen.
 

Y0sHi

Active member
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.050
Ort
Österreich
System
Laptop
Acer Predator Helios 300
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 3700X
Mainboard
X570 Gaming Pro Carbon
Kühler
Corsair H115i pro
Speicher
G.Skill Trident Z 32GB 3200 CL14
Grafikprozessor
RTX 2080ti
Display
Acer XB271HAbmiprzx
SSD
970 Evo NVMe 500GB
Soundkarte
Soundblaster Zx
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic weiß
Netzteil
be quiet! Pure Power 11 600W
Keyboard
Sharkoon PureWriter
Mouse
ROCCAT Tyon
Betriebssystem
w10

L_uk_e

Well-known member
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
4.756
Ja habe ich. Und da meist in FullHD getestet wird mit irgendwelchen Ultra Einstellungen in den Spielen, läuft man eben ins GPU Limit.

- - - Updated - - -

Ja habe ich. Und da meist in FullHD getestet wird mit irgendwelchen Ultra Einstellungen in den Spielen, läuft man eben ins GPU Limit.

Edit: Komischerweise hat man bei den Ryzen 3000 noch eine 2080 Ti genutzt.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.971
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
eine 2080ti

auch wenn ich 720p dennoch für sinniger halte sollte die 2080ti full hd gerade noch packen

- - - Updated - - -

Ja habe ich. Und da meist in FullHD getestet wird mit irgendwelchen Ultra Einstellungen in den Spielen, läuft man eben ins GPU Limit.

- - - Updated - - -

Ja habe ich. Und da meist in FullHD getestet wird mit irgendwelchen Ultra Einstellungen in den Spielen, läuft man eben ins GPU Limit.

Edit: Komischerweise hat man bei den Ryzen 3000 noch eine 2080 Ti genutzt.
ist doch eine ti?

Um eine Limitierung auszuschließen, setzen wir auf eine GeForce RTX 2080 Ti im Custom-Design
 

L_uk_e

Well-known member
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
4.756
Lol, auf den Bildern sieht man eine 1660 ti. Das ist ja eher suboptimal wenn man auf den Bildern was anderes sieht als das was im Text steht. Habe ich dann echt überlesen...Sorry!
 

Y0sHi

Active member
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.050
Ort
Österreich
System
Laptop
Acer Predator Helios 300
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 3700X
Mainboard
X570 Gaming Pro Carbon
Kühler
Corsair H115i pro
Speicher
G.Skill Trident Z 32GB 3200 CL14
Grafikprozessor
RTX 2080ti
Display
Acer XB271HAbmiprzx
SSD
970 Evo NVMe 500GB
Soundkarte
Soundblaster Zx
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic weiß
Netzteil
be quiet! Pure Power 11 600W
Keyboard
Sharkoon PureWriter
Mouse
ROCCAT Tyon
Betriebssystem
w10
Jaja haste wieder nur Bilder geguggt anstatt zu lesen ^^
 

L_uk_e

Well-known member
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
4.756
So in etwa. Geht meist schneller [emoji38]
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.229
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Sorry, ich muss nochmal blöd fragen: Das System ist also da, um zukünftige AM4-Sockel CPUs zu testen?
 
Oben Unten