Aktuelles

Verschobene Windows 10 Apps wiederherstellen

Dark_angel

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.191
Ort
Hessen
Hallo,

mit Windows 10 soll ja alles leichter werden, glaube in XP Zeiten war es noch besser.:d

Da ich schon länger kein frisches Win 10 aufgesetzt hatte und das System auch schon verschiedene Board wechsel hinter sich hatte, wurde es mal Zeit für eine Neuinstallation.

Zuvor hatte ich meine Samsung SSD 970 EVO Plus 1 TB in zwei Partitionen aufgeteilt und die Spiele auf die andere Partition verschoben, unter Apps & Features gibt es ja bei Windows 10 die Möglichkeit, die Apps zu verschieben, was auch wunderbar funktioniert hat und das Spiel startete auch ganz normal.

Nur nach der Neuinstallation, habe ich keinen Schimmer wie ich Windows 10 dazu bewege, das es erkennt das da auf der anderen Platte das Spiel ist?! (Forza Motorsport 7 mit über 100GB)

Kann mir einer sagen, wie ich das Spiel wieder zum laufen bekomme ohne die 100GB wieder herunterladen zu müssen?


Edit:

Gerade gesehen, das zwei Beiträge unter mir fast das gleiche Problem hat.

Und bei mir sieht es jetzt nicht anders aus.
Verschieben2.jpg


Kann doch nicht sein, das man Apps verschieben kann, diese aber nach einer Neuinstallation nicht mehr zu verwenden sind? Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

[-Dead Eye-]

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.770
Ich weiß nicht, ob das funktioniert, aber es wäre eine Idee.
Download starten und pausieren. Anschließend Zugriff auf den WindowsApps Ordner erlangen und dann die entsprechenden Dateien einkopieren. Eventuell erkennt Windows die Daten.
 

Dark_angel

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.191
Ort
Hessen
Ja das könnte ich mal versuchen, Problem ist dann nur, das ich doch wieder das Spiel auf der Hauptpartition habe, was ich ja eigentlich nicht wollte, verstehe nicht, wozu es dann so eine Möglichkeit gibt, die Apps zu verschieben, wenn man sie nach einer Neuinstallation nicht mehr gebrauchen kann, das ist irgendwie nicht bis zum Ende gedacht worden.
 

Dark_angel

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.191
Ort
Hessen
Das Klappt leider auch nicht, da ja glaube erst am Ende die eigentliche Installation vollzogen wird und auch die Start EXE gesetzt wird, laden jetzt gerade das Spiel wieder herunter und hoffe das auch die Spielstände noch da sind, wenn nicht muss ich mir Ersteinmal Zugang zu dem App-Ordner verschaffen und schauen, dass ich es von der anderen Partition ersetzte.

Blöde Sache ist das, hatte eigentlich gedacht, dass ich so eine schöne kleine Backup Datei bekomme, so sind es dann doch wieder 100 GB mehr.

Wie verhält sich Windows denn, wenn ich jetzt direkt auf die zweite Partition installiert hätte, und Windows 10 Komplett neu Installiere, weiß dann Windows das, dass Spiel auf der anderen Partition liegt?
 
Oben Unten