Aktuelles

Verarsche bei ALTERNATE.de?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Moin zusammen,

ich habe einmal folgende Frage und hoffe die kann mir jemand sachlich beantworten.

Ich habe gegen Ende April bei Alternate eine MSI 2080 TI im Outlet gekauft.
Zu dem Zeitpunkt gab es 15% auf Outletartikel dadurch hat die Karte um die 940€ statt 1100€ gekostet.
Leider kam die Karte bei mir an und es stellte sich heraus dass die Karte einen Defekt hat, also ging die Karte zurück.
Dann nach ca. 2 Wochen habe ich die Karte wieder bekommen mit der Angabe es konnte kein Defekt festgestellt werden und die Karte war plötzlich total verbogen und das kam nicht von dem Transport da der Karton wie neu aussah (Nur die Metallblende, nicht die Platine).

Ich habe die Karte dann getestet und der selbe Fehler trat wieder auf mit neuen Grakatreiber, anderen Bildschirm usw., also ging die Karte ein paar Tage später wieder zurück nachdem ich mit einer Kollegin gesprochen habe die mir dann bestätigte das eine Ersatzkarte zur Seite gelegt wird inkl. Artikelnummer und ich diese bekomme wenn die meine Karte noch mal überprüft haben (Habe ich alles schriftlich).

Am 28.05 bekam ich dann endlich die Mail, dass die Austauschkarte bald verschickt wird.
Da ich bis heute noch keine Mail erhalten habe, habe ich dort angerufen und gefragt was da los sei und bekomme als Antwort es die Ausrede es gäbe einen "Rückstau" und die Karte wird heute verschickt.
Jetzt habe ich eine E-Mail erhalten das ich mein Geld zurück bekomme da die für mich reservierte Karte plötzlich weg ist und es kein gleichwertiges Ersatzmodel gibt.

Gerade eben total angepisst dort angerufen und dann meinen die zu mir es gäbe keine gleichwertige B-Ware ... im Outlet sind gerade 3 MSI TRIO und die von denen Reservierte war eine Karte die dort für 1099€ gelistet ist.
Da wurde mir jetzt gesagt die sprechen mit dem Vorgesetzten ob die was auf Kulanz machen können aber er könnte mir nichts versprechen ... die wollen mich doch verarschen.


Habe ich da irgendeine Rechtliche Grundlage an meine Ware zu kommen?
Ich warte jetzt schon über 5 Wochen und so langsam könnte ich ausrasten was die da so abziehen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.154
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Warum immer diese Aufregung, wenn der Kaufpreis doch zurück gezahlt wird?
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Wieso?
Weil ich jetzt 5 Wochen warte und ich mir dann für 150/200€ mehr die selbe Karte neu kaufen muss.

Die haben die Selbe Karte zum gleichen regulären Preis im Outletstore
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.491
Ort
Magdeburg
ob du da eine rechtliche grundlage hast wird dir nur ein anwalt beantworten können.

hast du mal gefragt ob die dir nicht eine TRIO schicken können?
 
Mitglied seit
04.07.2015
Beiträge
975
Ort
Hamburg
Selbes Thema hatte ich dort auch mal mit ner Grafikkarte. Die zuerst zugesandte hatte einen Mangel und wurde Retoure geschickt, dann passierte ne Woche lang gar nichts. Nach einem Anruf bei Alternate wurde mir eine baugleiche Karte reserviert, die jedoch unter mysteriösen Umständen auf einmal nicht mehr verfügbar war. Kaufpreis wurde erstattet, Ende gut, alles gut.
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Ich wüsste nur von der Nacherfüllungspflicht, aber wenn die ne Rückerstattung anbieten weiß ich nicht ob ich das verlangen kann.

Wie gesagt die haben 3 TRIO im Outlet und das habe ich am Telefon auch gesagt.
Aber da meinte er die liegen ja Preislich auseinander, aber ist ja klar weil ich die zu ner Aktion gekauft habe da war sie von 1100€ auf 940 reduziert.
Nur komisch dass die Karte die mir als Ersatz "Reserviert" wurde auch für 1100€ ohne Aktion im Store war und es jetzt plötzlich nicht mehr geht.

Naja Ende gut alles gut?! ... Bin ich deren Produktetester ... wenn die zu blöd sind die Karten vorher anständig zu prüfen.
Ich will einfach eine funktionierende Grafikkarte zu dem Preis den ich bezahlt habe, so wie mir das von denen auch zugesichert wurde und nicht 5 Wochen hin und her diskutieren um am Ende dann doch eine neue Karte zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.154
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Du hast doch oben geschrieben, das AN kein Fehler an der Karte finden konnte, was für ein Fehler tritt den bei dir genau auf?
 

Datanette

Member
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
498
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900k
Mainboard
ASRock Z390 ITX
Kühler
H²O
Speicher
GSkill 32GB 4000MHz Cl19
Grafikprozessor
EVGA 1080Ti SC
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
SF600
Als Verarsche darfst du dies nicht abtun. Nach meinem Verständnis ist alles korrekt.
Klar, dass dir die Situation nicht gefällt, aber schlussendlich ist doch alles gut jetzt. Du hast das Geld zurück. Das ist doch besser als eine defekte Karte welche zum zweiten oder dritten mal "als funktionierend" zurückgeschickt wird.
Anscheinend können die Sachbearbeiter welche dir Ersatz versprochen haben, nicht darüber entscheiden, ob du eine höherpreisige GPU als Ersatz bekommst und der Vorgesetzte hat dagegen entschieden und basta.
Bei solchen Schnäppchen besteht natürlich immer ein gewisses Risiko.
 

Powl

Active member
Mitglied seit
13.11.2015
Beiträge
5.056
alles gut würd ich das nicht nennen. Alternate hat Ersatzkarten lagernd, gibt aber lieber ne Erstattung. Warum? "Höherepreisiger Ersatz geht nicht" ist hier doch affig, es handelt sich um die exakt gleiche Karte. Was ist denn bitte ein fairer Ersatz, wenn nicht die exakt gleiche Karte?
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Naja mal schauen was die sagen, wie gesagt das ist keine Höherpreisige Karte es wäre 1:1 die selbe Karte.
Eine B-Ware Karte ohne Zubehör und OVP.

Es ging ja vor 3 Wochen auch, wieso geht es jetzt plötzlich nicht mehr nur weil die die reservierte verschlampt haben?
Das ist glaube ich eher das was mich aufregt.

Naja wenn es darauf hinausläuft das ich das Geld zurück bekomme dann kaufe ich mir die Karte wo anders neu und der Laden hat einen Kunden verloren.
 

Datanette

Member
Mitglied seit
14.12.2014
Beiträge
498
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900k
Mainboard
ASRock Z390 ITX
Kühler
H²O
Speicher
GSkill 32GB 4000MHz Cl19
Grafikprozessor
EVGA 1080Ti SC
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
SF600
War deine GPU denn eigentlich B-Ware oder Neuware?
Falls es B-Ware war, wird die natürlich nicht automatisch gegen eine Neue getauscht, aber das weißt du ja selber auch.
Wenn es aber ein neues Produkt war, finde ich das Verhalten auch nicht sehr korrekt. Nur kann der Verkäufer rechtlich bestimmt auch vom Vertrag zurücktreten, nicht nur der Käufer.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.154
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
@DasKlose
Sonst schreib doch mal den MSI Support an zb hier im Forum oder direkt Offziel:
Forum de Luxx

Und beschreibe dein Anliegen und die Situation.
 

Tzk

Well-known member
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
12.601
Ort
Koblenz
Falls es B-Ware war, wird die natürlich nicht automatisch gegen eine Neue getauscht, aber das weißt du ja selber auch.
Es war nochmals reduzierte B-Ware. Sprich er hat B-Ware für 940 gekauft und Alternate hat nun 3 Stück als B-Ware für 1xxx€ drin und will/kann ihm davon keine geben. Warum auch immer. Da wäre ich als Kunde auch durchaus angepisst. Das er keine A-Ware bekommt ist ihm wohl klar und das ist aus Sicht des Händlers absolut nachzuvollziehen.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.966
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
ob B ware oder neu ist doch wurscht. die ware muss funktionieren und wenn Sie das nicht tut hat Alternate seinen Job wohl nicht gemacht. wobei es immer schwierig ist nen fehler zu reproduzieren?
 

DEFSKIDROW

Active member
Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
1.304
Ort
Merzig
Wenn sie aber nicht nachliefern können oder wollen und er sein Geld bekommt, ist alles ok. Der Händler hat das Recht darauf. Naja, ich denke, das sie jetzt einfach mehr Geld für die Karten bekommen und es so für sie besser ist.
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Ja wie oben beschrieben es war ein Outlet Artikel also b Ware und ich erwarte auch keine Neuware.

Es gibt aktuell 3 B-Ware Artikel die man mir aber plötzlich nicht als Ersatz schicken kann.
Vor 3 Wochen war das gleiche Spiel aber angeblich kein Problem, da waren auch 2 B-ware Karten im Outlet und es wurde eine als Ersatz reserviert, die jetzt nach nochmaliger Prüfung meiner alten Karte verschwunden ist.

Ich nerve die jetzt einfach noch ein paar Tage bis entschieden ist was passiert und wenn ich das geld zurück bekomme kaufe ich in dem Laden nie wieder und besorge mir Neuware bei einem anderen Händler.
 
Zuletzt bearbeitet:

angelsdecay

Member
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
898
Ort
Simmerath 52152
du has ein anspruch
Zuerst um welchen fehler geht es denn
alle rtx katen habne probeme mit dual monitor betrieb und dsplayport
alle haben ein Problem mt den Neuesten windows build
Generel ist turing allergisch auf hpet (warum auch immer.)
Da kann man dem händler nichts vorwerfen
Und wenn man den kaufpreis komplett erstattet dann ist es Ok
ärgerlich wegen der Zeit ist eben aber so
Das man dann keine gpu bekommt für den Preis bei der Leistung ist eben Pech
Dein Fehler bei der gpu könnte auch schlicht die Kombi monitor und kabel sein mit der gpu
Was meist Problemlos geht ist dvi-d falls vorhanden
hdmi auf standard 60hz
Displayport wie erwähnt Glücksspiel
Nvidia Treiber sind seit 4xx,xx Serie defekt
Der letzte funktionierende gsync Treiber ist von 2017 390 Serie
Seitdem gibt es probleme mit dislayport mit mehr als 75hz

Was tun
Das monitor setup anpassen
Eine andere GPu verwenden bsp gbr gtx 1080ti
Einzel Monitor Nutzung
Win 10 letzte build die funktioniert ohne Fehler bei gpu 1703

Gründe sind veränderung des wddm und anpassung der berechtigungen für gpu zugriff
das muss im treiber angepasst werden
Nur blöd wenn Programme sich daran nicht halten. Was MS da den Entwicklern antut ist nicht mehr feierlich.
Man zwingt quasi den Entwicklern dx12 auf oder den legacy pfad mit dx11 ohne comand list.
die folgen sind das nvidia software comand list(server thread vom treiber der die cpu skalierung verbessert) ins stocken gerät und angepasst werden muss.
Dies kann auch zu Grafikfehlern führen.
Dafür kann alternate nichts für und kann berechtigt von kein defekt ausgehen.weil nun der kaufpreis komplett erstattet wird ist das nur ärgerlich
hatte selbst mal so einen fall musste dann auch zu neu kaufen gehen
outlett war eben eine option. Das man da auch pech haben kann deutet darauf hin das man nur ausgepackte wahre dort anbietet ohne zu prüfen.
Da kenne ich andere shop die deutlich mehr Probleme machen wenn es um Gewährleistung geht.
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Ja am meisten regt mich einfach auf das mir gesagt wird die können das tauschen gegen eine andere Karte im Outlet, ich nochmal 3 Wochen warte die Reservierte Karte dann auf ganz mysteriöse Weise verschwindet und mir dann gesagt wird es geht plötzlich nicht mehr eine andere Karte aus dem Outlet als Ersatz zu schicken.

Hatte vor der MSI 2080 TI eine ASUS 2080 TI und die lief tadellos, also so ganz glauben kann ich das nicht.

Habe jetzt mein Geld wieder und werde einfach nie wieder bei Alternate kaufen, so kann man dann eben auch treue Kunden verlieren.
Meine 3 Brüder und mein Dad kaufen da auch relativ oft was und das wird durch die Aktion nun auch enden.

Dann gibt's jetzt eben eine neue von einem anderen Händler.
 

owned139

Member
Mitglied seit
31.12.2014
Beiträge
415
Ort
Dortmund
Von Alternate kann ich auch nur abraten. Mein erster Kauf dort war der reinste Albtraum.
Hab einen PC in Einzelteilen bestellt und zuhause selbst zusammengebaut. Leider war das Board bzw. die CPU defekt und der Rechner fror unter Last spätestens nach 30 Minuten ein und im Idle nach max. 2 Stunden.
Also die Teile zurückgeschickt und von Alternate testen lassen. Ergebnis: Konnten kein Fehler feststellen und habens mir zurückgeschickt.
6x ging der Mist hin und her und zwischendurch habe ich auch im Windowslog sehen können, dass Alternate den Fehler auch reproduzieren konnte, obwohl sie es verneinten.
Nach mehreren Wochen wurden dann endlich das Board und die CPU auf Kulanz getauscht, nachdem ich beim Abteilungsleiter Stress gemacht habe.

Zum Release der 2080 TI habe ich dort direkt nach Livegang der Shopseite eine MSI TRIO 2080 TI bestellt. Wochenlang war sie nicht auf Lager und wenn man angerufen hat, dann wusste keiner etwas und ich wurde hingehalten. Ich solle doch in einer Woche nochmal anrufen, dann wisse man genaueres, aber auch dann wurde ich wieder nur hingehalten.
Release der Karte war irgendwann im August und selbst im Dezember hatte man immer noch keine auf Vorrat und ich war laut Telefonsupport unter den ersten Käufern ganz vorne.
Es wurde ein Produkt verkauft, welches sie gar nicht hatten und auch nicht wussten, wann und OB sie es überhaupt bekommen werden.

Von den 4 Mainboards, welche ich dort gekauft habe, waren 2 DoA bzw. defekt und einige Produkte sahen so aus, als wären sie schonmal eingebaut worden, obwohl sie als neu deklariert waren.
Das ist erstmal kein Problem, wenn die Ware denn FUNKTIONIEREN WÜRDE.

Alternate ist der letzte Drecksladen. Was die veranstalten ist reinste abzocke und ich kann jedem nur abraten dort zu kaufen.
Ihr seid mit CaseKing oder Amazon weitaus besser bedient.
 
Zuletzt bearbeitet:

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Ja vorhin auch wieder einen Anruf bekommen, ist echt traurig was die Leute da abziehen.

Meinte der Typ gerade am Telefon das mein Geld zurück erstattet wird und sagt mir kurz danach das aktuell wieder ne Aktion ist bei der ich die Karte zum gleichen Preis bekommen würde.
Danach wäre ich bald ausgerastet, wie blöd kann man sein?
Erst erzählen Ersatz geht nicht wegen dem Preisunterschied und dann sowas ... echt unfähig die Leute.

Das allerschlimmste ist das am 04.06. die MSI TRIO 2080 TI bei Mindfactory für 999€ neu war.
 

BrennPolster

Active member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.028
Outlet Artikel sind bei Alternate zu 60% ungeprüfte Kunden Retouren, es sind auch oft Defekte Karten dazwischen.
Daher sollte man wenn möglichst Outlet Artikel meiden, vor allem wenn man sich nach ner Grafikkarte umschaut.
Es gibt aber wenige Ausnahmen, wenn bei einem Outlet Artikel "Vom Hersteller generalüberholt" steht ist der Artikel meistens neu und unbenutzt.

Das alternate kein defekt Feststellen konnte ist aber trotzdem hart auch hier wurde vom zuständigen Mitarbeiter wieder nicht überprüft.

Bei mindfactory ist wiederum das Problem das sie Kunden Retouren in neu Ware Untermischen.
 
Zuletzt bearbeitet:

VorauseilenderGehorsam

Well-known member
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
3.885
Ort
Ubi bene, ibi patria
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 2400G
Mainboard
ASUS Prime A320I-K
Kühler
Arctic Alpine 12 Passiv
Speicher
gskill 16GB DDR4 3200
Grafikprozessor
Vega
Display
Philips Momentum 43"
SSD
Samsung 860 Pro 1 TB, Sandisk Ultra II 960GB
Gehäuse
Jonsbo U1 Plus Silber
Netzteil
Silverstone 650 SFX
Keyboard
Sharkoon PureWriter RGB
Mouse
Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Wäre ich mir auch nicht so sicher, aber selbst wenn wäre mir das egal solange die anständig geprüft wurden und alles aussieht wie neu.
Outlet oder B-Ware ist für mich auch eigentlich Ware die Gebrauchspuren hat, Zubehör fehlt und son kram.
Wenn die Karte jetzt einmal eingebaut wurde und wieder raus weil kp irgendwer UNBEDINGT Samsung Speicher will dann stört mich das eigentlich nicht.

Hatte damals meine 1080 TI auch von Mindfactory im Angebot für 699 statt 850 gekauft und die war in Top Zustand.
 
Zuletzt bearbeitet:

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.832
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
Ganz ehrlich... wer im Sonderangebot mit Coupons B-Ware bestellt muss sich nicht wundern. Du bekommst dein Geld doch zurück. Leg halt das hin was jeder andere auch bezahlt und werd mit einer neuen Karte froh.
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Ganz ehrlich ... man darf wohl erwarten das B-Ware die von einem Händler wieder verkauft wird einwandfrei läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

BrennPolster

Active member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.028
Ich wäre mit solchen Aussagen vorsichtig.
Warum sollte ich das tun, ist das mittlerweile ein Geheimnis?

Es kommt doch Tag täglich vor, siehe "mindfactory" Forum.
Von meinen 100 Bestellungen bei mindfactory waren 10 Artikel dabei die schon benutzt wurden.
Natürlich wird das immer kommentarlos ausgetauscht aber es nervt trotzdem.
Sollen sie die Artikel halt deklarieren und für 5€ günstiger anbieten, weil soviel kostet mindfactory die Versandkosten jedes mal.
 

DasKlose

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2015
Beiträge
1.383
Ja genau PC-User, das ist so als würde ein Händler nen Tisch als B-Ware verkaufen der nur noch Füße hat.

B-Ware kann optische Mängel haben oder es fehlt Zubehör, aber er muss für den grundsätzlichen Einsatz taugen und das tat die Grafikkarte eben nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten