[Sammelthread] Valve Steam Deck

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.403
So langsam gehen die Preise auch runter, ich warte weiter ab bis ich ein normales Angebot gefunden habe oder halt bis ~Oktober.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

elcrack0r

Profi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
485
Der Gerät ist seit heute da. Jetzt brennt die DSL Leitung.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.826
Ort
Eurabia
Will nur mal mitteilen das Win10 IMMER vorzuziehen ist. Der Tablet Modus wurde in Win11 nämlich gestrichen. Win10 ist aus unzähligen Gründen eh alternativlos. Insbesondere wenn Steam Deck stationär genutzt wird. Das Ding ist vollwertiger 720p60 Gaming Rechner. Man braucht nur ein USB Hub und passende Usb4.0 Kabelverlängerung.
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.403
Wollte mal fragen was hier so für Schutzfolien gekauft wurden + welches USB C Hub anständig funktioniert?

Generelle Zubehör Tipps wären klasse!
 

KurantRubys

Legende
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.390
Ort
Bayern

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3.403
Was hat Valve sich nur beim Lüfter + Anordnung der Buttons gedacht? Der Platz zwischen X und rechtem Stick ist imo nicht gut gelöst.

Die Leistung ist nicht schlecht aber ich hab die Deck nun verkauft weil die 2 Punkte mich einfach viel zu stark gestört haben.

Somit warte ich mal was da so in Zukunft noch kommen wird :d
 

Lunat1cx

Profi
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
1.075
Ort
da wo es mir gut geht ;)
Hab eben meine Mail zum Kauf des SteamDecks bekommen. Als die Nachricht aufpoppte war ich ein wenig gehypt ;) Mal schauen wann es ankommt woopwoop!
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.478
Moin. Habt ihr zu eurem Steam Deck eine Rechnung bekommen? Im meiner Lieferung war nichts und in meinem Steam-Account, im Einkaufsverlauf, kann ich auch keine Rechnung runterladen oder ähnliches.
 

Skip2baloo

#qlf
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
18.778
Ort
Frankfurt am Main
Wenn man das Deck reserviert hat und es zur Zahlungsmöglichkeit kommt, ist es dann möglich den Restbetrag per Steam Guthaben zu zahlen?
 

Shroom77

Profi
Mitglied seit
14.10.2018
Beiträge
40
Wenn man das Deck reserviert hat und es zur Zahlungsmöglichkeit kommt, ist es dann möglich den Restbetrag per Steam Guthaben zu zahlen?
Hi .

Habe dieses so gemacht
Habe es endlich erhalten.
Bin positiv überrascht wie einfach es funktioniert.
Seitdem bleibt der Rechner aus und das Deck ist der daily.

MfG
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.744
Ort
Rodgau bei Ffm
Moin. Habt ihr zu eurem Steam Deck eine Rechnung bekommen? Im meiner Lieferung war nichts und in meinem Steam-Account, im Einkaufsverlauf, kann ich auch keine Rechnung runterladen oder ähnliches.
Die eMail die du bekommst wenn du es bestellst ist die Rechnung, steht auch so in der Mail drin:

This email message will serve as your receipt. You can also view your Purchase History at any time
 

Lunat1cx

Profi
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
1.075
Ort
da wo es mir gut geht ;)
Hab eben meine Mail zum Kauf des SteamDecks bekommen. Als die Nachricht aufpoppte war ich ein wenig gehypt ;) Mal schauen wann es ankommt woopwoop!
So mein Deck kam gestern an. War allerdings auch erst "spät" daheim. Ergo sooo lange konnte ich es nicht testen.

- Einrichtung etc. war absolut easy
- Steam im Deck-Modus ist ganz nett
- auf dem Desktop-Modus die Maus per Touchpads zu steuern ist ne absolute Qual
- Den Switch von Desktop-Modus zum Deck-Modus (und umgekehrt) hatte ich mir performanter vorgestellt.
- Der Deck-Modus könnte eine Spur flüssiger laufen
- Die Buttons R1 / L1 sind gewöhnungsbedürftig angebracht -> ich erwische immer den Rand des Cases (evtl nur eine Sache der Gewöhnung)

Kurz angespielt unter Steam direkt: Bastion, The Surge 2 -> installieren, starten, Spass haben
Kurz angespielt über Epic via Heroic Games Launcher -> Salt and Sanctuary -> kurze Recherche welche Wine-Version nötig -> dann auch keine Problem beim zoggen -> Negativ in Richtung Epic -> keine Cloud-Saves :(

- Vom Gewicht finde ich das Deck "schwer" zumindest im Gegensatz zur Switch
- Größe passt gerade so könnte ein wenig kleiner sein

Allgemein ist das Deck schon ganz cool. Ich werde es mal die nächsten Wochen testen und schauen ob wir so richtige Freunde werden.
Ansonsten gehts auf den Marktplatz.
 

SnowWolf

Experte
Mitglied seit
18.08.2015
Beiträge
565
Ort
Hamburg
Dann reihe ich mich wohl ein, habe meins am Montag bekommen und bin schwer begeistert von dem "kleinen" Teil. Einrichtung war einfach und schnell von der Hand. Haptisch finde ich es sehr stabil im gegensatz zur Switch, wo ich immmer das Gefühl Hatte die Joycons brechen ab. Direkt ein paar Games drauf installiert.

Kotor2, Oblivion GOTY Fallout New Vegas usw..... ältere Spiele die aber trotzdem noch gut sind und zu meiner Schande noch nicht durchgespielt habe.
Kotor läuft zum Beispiel mit 60 FPS MAX Quality Einstellungen Circa 4,5 - 5 Stunden auf Akku das ist schon geil. Selbes mit Oblivion @ Max Settings 4 - 5 Stunden kein Problem.

Zum erstaunen ist mein Lüfter sehr leise, hab noch kein Titel installiert der viel fordert werde es aber mal am Wochenende machen wenn Zeit oder Familie es zulässt.

Ich hab die 256Gb Version, und für den Preis finde ich es mehr als Wert. Emudeck ist installiert. Muss mich da aber noch etwas rein arbeiten. Aber ein paar klassiker schaden ja nie 🙃

Da bleiben dann am Abend wohl mal der Pc oder Playsi aus.8-)



Kann echt empfehlen FSR immer an zumachen, man sieht kaum ein unterschied und bekommt mehr Performance bzw akku raus. Auf den 7 Zoll bildschirm sehen die Games echt gut aus. War etwas verwunder als ich die Switch daneben gelegt, naja jetzt geht die Switch an meine Schwägerin


Bin jedenfalls happy das Geld ausgegeben zu haben, für Technik Fans sowie so(y)
 

xtrame90

Experte
Mitglied seit
03.09.2015
Beiträge
76
Guten Abend Zusammen. Ich bin am überlegen, auch ein Steamdeck zu bestellen lassen. In diesen Hochsommerlichen Temperaturen (heute Nachmittag bei ca 35 Grad) sicher nicht schlecht. Denn den PC brauche Ich sicher nicht anmachen. Ein Paar fragen habe Ich dennoch:

Ich würde die 265 GB Version kaufen.
- Welche microSD Karte wäre passen?
- Kann ich zum Beispiel einen kleinen Asus Bildschirm anschließen (https://geizhals.de/asus-zenscreen-mb16amt-90lm04s0-b01170-a2107257.html? hloc=de)?
- Maus und Tastatur sollte gehen (gelesen).
Gibt es noch was Ich übersehen habe?

PS: Wenn Ich z.B ein Spiel spiele wie den TS Classic, wie bekommt man die zusätzlichen addons drauf?
 

Lunat1cx

Profi
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
1.075
Ort
da wo es mir gut geht ;)
- Welche microSD Karte wäre passen?
- Kann ich zum Beispiel einen kleinen Asus Bildschirm anschließen (https://geizhals.de/asus-zenscreen-mb16amt-90lm04s0-b01170-a2107257.html? hloc=de)?
- Maus und Tastatur sollte gehen (gelesen).

PS: Wenn Ich z.B ein Spiel spiele wie den TS Classic, wie bekommt man die zusätzlichen addons drauf?
Hi,
kurz hierzu:
- bei der SD-Karte bin ich mir nicht sicher, irgendwas was eben einigermaßen schnell ist. Ich glaub UV30 oder wie der Standard heißt sollte passen.
- Bildschirme kannst du anschließen über einen USB-C-Hub der die entsprechenden Anschlüsse dann mitbringt
- siehe USB-C-Hub oder Dock ... ;)

Die meisten kaufen sich die 64GB-Variante und kaufen zusätzlich eine M2-NVMe und bauen diese ein. Damit kommt du wohl günstiger weg, sofern du nicht geil bist auf das bessere Display, welches nur in der 512GB-Variante dabei ist.

Uuuund nun zu mir -> ich erweitere mal ein klein wenig meinen Erfahrungsbericht aus #103:
Am langen Wochenende hatte ich doch ein wenig mit dem Deck gespielt:
- EmuDeck installiert und das ein oder andere Retrogame (MegaDrive, SNES, PSP, Dos (NoRemorse -> Steuerung fürn Arsch :d ) getestet -> läuft :)
- Hades läuft OotB smooth und macht Spass
- Salt and Sanctuary weiterhin über den Heroic Games Launcher -> alles Eins
- gestern dann div. Steam-Spiele installiert -> Batman Arkham City -> lief nicht, Sound war da aber kein Bild. Es läuft laut Proton-DB wohl nur die GOTY-Edition.
- X-Com 2 läuft auch direkt nach der Installation, Mausbedienung via Trackpad bzw. Sticks ist gewöhnungsbedürftig aber funktioniert.
- Dark Souls 3 hatte als Standard das Trackpad als Mausersatz aktiv -> das kann über die Controllersettings ausgestellt werden. Hatte bei mir den Nebeneffekt dass das Trackpad immer Eingaben vermutet hat. Dort waren auch zum ersten mal die Trigger unten am Pad eingebunden. Überraschte mich das die, zumindest für meine Hände verdammt gut zu erreichen sind. Den Druckpunkt fand ich auch OK.
- Mittlerweile komme ich auf dem Desktopmodus auch mit dem Trackpad besser klar. Ist zwar immernoch schwammig ... aber besser :)

Aktuell werden ich und das Steamdeck warm miteinander. Ich hab wohl auch Glück mit dem Lüfter. Über diesen kann ich derzeit nichts negatives vermelden.
Am Wochenende gehts nach München, mal sehen wie sich das Deck dann unterwegs und im Hotelzimmer schlägt (primär Akkulaufzeit).

Was ich noch auf meiner ToDo-Liste habe:
- Games aus Origin (Dead Space)
- Games von Ubisoft (Assasins Creed Black Flag)
- PS1/2/3-Games -> die Cases verstauben schon ...
- evtl. noch WoW und D2:R bzw D:Immortal (sofern der PC-Client irgendwann mal aus dem Beta-Status raus ist und ordentlich funktioniert)
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.334
Ort
Augsburg
Was für SSDs habt ihr in euren Steam Decks.

Valve downgradet ja jetzt schon die SSDs :fresse:

1656429736000.png


E: der Eintrag mit der langsameren SSD steht seit 30. Mai auf der Webseite
 
Zuletzt bearbeitet:

Duplikator

Experte
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
5
Ich hab noch die originale SSD. Die nehmen anschein nach alles was die kriegen können.
 

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
630
Ey wenn so die Dinger schneller verschifft werden freu ich mich ueber das Downgrade :ROFLMAO:
Glaube Perfomance Einbußen wird man beim Spielen nicht feststellen.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.679
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Bin gespannt wann meine Bestellung dann hier ist
 

Skip2baloo

#qlf
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
18.778
Ort
Frankfurt am Main
Ist es eigentlich möglich Windows auf der SD Karte zu installieren?

Hab mir die 64GB Version reserviert und hab ja noch ne Menge Zeit mir zu überlegen, wie ich das Gerät am Ende nutze. Wollte schon gerne Steam OS und Windows nutzen. Und da gibts es einfach zu viele Videos auf yt. Gibts hier schon Erfahrungen diesbezüglich?
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.334
Ort
Augsburg
Ist es eigentlich möglich Windows auf der SD Karte zu installieren?

Hab mir die 64GB Version reserviert und hab ja noch ne Menge Zeit mir zu überlegen, wie ich das Gerät am Ende nutze. Wollte schon gerne Steam OS und Windows nutzen. Und da gibts es einfach zu viele Videos auf yt. Gibts hier schon Erfahrungen diesbezüglich?
1TB SSD einbauen und Dualboot.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.826
Ort
Eurabia
Windows mit Flashspeicher ist aber eine sehr zähe Gelegenheit. Wenn dann lieber Linux auf SD und Windows auf SSD.

Habe neulich XEMU laufen lassen für OG Xbox. Um gewisse PC Ports aus dieser Ära bequem per Gamepad zocken zu können. Damals gab es nämlich noch kein XInput im PC Bereich. Sodas XEMU dank Frontends perfekte Lösung ist um auch die hässlichste PC Steuerung zu übergehen. Nur ein Beispiel von Vielen: es gibt ein OG Xbox Port von Operation Flashpoint...

Nun ja, leider packt Steam Deck XEMU nicht durchgehend flüssig. Ältere Games - ja. Man kann aber wenigstens versuchen z.B. wenn man nur gepimptes Tony Hawks Pro Skater 2X statt PC Version will - die geht. Neuere Tony Hawks 3...4 ect. gehen dann besser als PC Version, für die gibt es schon alle Hacks und Mods.

Es gibt von mir noch den Geheimtipp für alle auf Retrotripp. Die Totgeburt Namens Sega Dreamcast, beinhaltet viele ikonische Games aus heutiger Sicht fast schon "HD Remaster" der Sony PS1 Bibliothek.
 
Zuletzt bearbeitet:

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.679
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
@Gouvernator
Haste mal CEMU getestet? ist ein Nintendo Wii emulator.
Interessant wäre auch mal der YUZU -Switch Emulator-
Mein Bestellter SteamDeck soll laut GLS am 4.7 hier sein
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.679
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Habe nun mein Steam Deck bekommen und auch gleich mal Chiaki installiert für Remote Play von der Playstation was auch echt gut klappt aber ich habe das Problem das ich die App nicht beenden kann.
Da passiert dann einfach nichts und ich kann nur noch das Steam Deck neu starten.
keine Ahnung was man da anders machen soll
Hat bis jetzt einmal geklappt das die App sich beendet hat und die PS5 dann in Standby ging aber jetzt nur noch probleme mit einer sich nicht Beendenden App 🤬
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.679
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
So nachdem ich mit dem Steam Deck einige Zeit verbracht habe muss ich sagen das teil ist echt Witzig.
Habe nun ein Paar WiiU Spiele drauf und auch normal Spiele aus meiner Bibliothek getestet.
Das ist teilweise schon echt ne gute Grafik.
Richtig gut sieht Half-Life 2 aus und macht auch mega laune.
Was ich ab und an hatte war das einige Spiele sich nicht beenden ließen und auch hatte ich Probleme mit der WLAN Verbindung.
Das Problem mit der WLAN Verbindung konnte ich einfach lösen durch das abschalten der Energiesparfunktion für das WLAN.

Was auch noch etwas doof ist, ist die geringe Akkulaufzeit von teilweise deutlich unter 2h aber das ist wohl der Leistung geschuldet.

Ich denke ich werde mir nochmal eine SD Karte kaufen und Windows 10 oder 11 installieren als Dual-Boot weil habe gesehen das einige Spiele teilweise 20% schneller auf Windows laufen als unter Linux :oops:
Kann mir da jemand nen Tipp geben im Bezug auf die SD Karte?
Hatte da an die Samsung EVO gedacht die so gut sein soll.

@Gouvernator
Ich habe ja den All in One Emulator installiert wo alles vorkonfiguriert ist, nun wollte ich aber bei Zelda BoW das Cell Shading aus machen aber scheinbar greift nichts was ich im Cemu einstelle weil da irgendwo eine andere Konfigurationsdatei zu sein scheint die das alles einfach ignoriert.
weist du wie man das macht.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.679
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Ich bin mit Steam Deck nur im Windows Betrieb. Kann nichts zum Linux beitragen.
Echt?? habe da nur in nem Video gesehen das drüber gesprochen wurde das die Steuerung unter Windows ein Graus sein soll.
haste da was speziell Konfiguriert das es da besser von der Bedienung ist?

Ach und welches Windows haste drauf?

EDIT: habe es hinbekommen settings bei CEMU zu nutzen. Musste nur im Desktop Mode gehen und da das Spiel Starten und dann konnte ich mit dem Touchpad auf die Settings gehen. habe nun ein deutlich Kontrastreicheres und schärferes Bild
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten