[Sammelthread] Valve Steam Deck

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Ich habe bis jetzt fast nur 60fps als Ziel gesetzt.
ich hoffe ja das in Zukunft die Spiele auch presets bekommen die gut auf dem SteamDeck laufen.
Sniper Elite 5 sieht auf dem kleinen teil auch einfach super aus.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

LiFaD

Experte
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
151
Ja bei aufwendigen Games + 60 fps hört man den Lüfter schon deutlich raus. Mir persönlich dann ab und zu auch schon zu laut. Aber das empfindet ja jeder anders. Deswegen habe ich meistens auf 45 fps begrenzt. Dann gibt's bei den Lüften wie immer auch eine Serienstreuung. Mit einem "schlechten" Lüfter wird es nochmal ein bisschen lauter.
 

Eddy_MX

Urgestein
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
5.411
Stören würde mich eher ein hochfrequentes Geräusch. Die Diskussion um die klickenden Tasten gab es ja schon mal, da bin ich persönlich kein Freund von.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.631
Ort
Augsburg
Ich habe gestern festgestellt, dass das SteamDeck Display ja garkein Freesync/VRR kann. Via HDMI Natürlich schon, aber auch nur unter Windows :fresse:
 

Eddy_MX

Urgestein
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
5.411
Ich habe gestern festgestellt, dass das SteamDeck Display ja garkein Freesync/VRR kann. Via HDMI Natürlich schon, aber auch nur unter Windows :fresse:
Wie meinst du das? Das Steam Deck beherrscht kein internes Freesync? Das mag ich kaum glauben. Das wäre doch eine ganz wichtige Sache, da die FPS nicht bei jedem Spiel durchgängig bei 60 zu halten sind.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.631
Ort
Augsburg
Wie meinst du das? Das Steam Deck beherrscht kein internes Freesync? Das mag ich kaum glauben. Das wäre doch eine ganz wichtige Sache, da die FPS nicht bei jedem Spiel durchgängig bei 60 zu halten sind.

das interne Display beherrscht kein VRR oder FreeSync. Was ich erstaunlich finde, da man des unter SteamOS ja gefühlt auf jede Bildwiederholfrequenz einstellen kann, die man will.
 

Eddy_MX

Urgestein
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
5.411
Das ist sehr bedauerlich, würde es doch zum Gesamtkonzept sehr gut passen.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
das interne Display beherrscht kein VRR oder FreeSync. Was ich erstaunlich finde, da man des unter SteamOS ja gefühlt auf jede Bildwiederholfrequenz einstellen kann, die man will.
Vielleicht wird das als Update nachgereicht.
ist für mich auch einer der wenigen Kritikpunkte.
auch ein Punkt ist das die Kopfhörer am klinkenanschluss zu leise sind.
heute mal Metro 1&2 Redux getestet. Das läuft voll gut. 60fps ist kein Problem
 

Willi92

Experte
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
648
Zufällig auch Metro Exodus? Da bekomme ich keine guten Einstellungen hin.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Zufällig auch Metro Exodus? Da bekomme ich keine guten Einstellungen hin.
Ja das habe ich auch aktuell.
War im Angebot mit drin.
ehm ja man müsste wissen wo beim Steam Deck die Metro Exodus CFG drin ist damit man den Fenstermodus einschalten kann so das man auch FSR möglich ist.
Keine Ahnung wo man die da findet.. wenn ich unter starteinstellungen beim Spiel -windowed eintrage ändert das nichts.

womöglich könnte man in der CFG noch mehr ändern so das man es bei 60FPS spielen kann.

@LiFaD übrigens ich stelle die Spiele meisten so ein das ich halt unter 20Watt bleibe.
Bei Rage 2 z.b. wird richtig viel Energie durchgesaugt aber wenn ich die TDP auf 9watt beschränke dann habe ich dennoch die 60FPS bei deutlich weniger verbrauch.
 

Eddy_MX

Urgestein
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
5.411
Mich persönlich würden Spiele wie Forza Horizon 4 und 5 interessieren, die brauchen schon ihre Hardwareleistung.

Was sagt ihr denn zu dem Kritikpunkt, dass das Steam Deck doch ziemlich riesig sei?

 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
@Eddy_MX Hast du ein Steam Deck?
klar es ist groß aber wenn man es einmal in der hand hatte und merkt wie unglaublich gut es in der Hand liegt dann ist man unglaublich positiv gestimmt.
Bis jetzt war jeder der das teil einmal bei mir getestet hatte sehr positiv überarscht.
Liegt wirklich unglaublich gut in der Hand das Teil.
 

JensHS

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2008
Beiträge
3.227
@Eddy_MX Hast du ein Steam Deck?
klar es ist groß aber wenn man es einmal in der hand hatte und merkt wie unglaublich gut es in der Hand liegt dann ist man unglaublich positiv gestimmt.
Bis jetzt war jeder der das teil einmal bei mir getestet hatte sehr positiv überarscht.
Liegt wirklich unglaublich gut in der Hand das Teil.
Finde ich auch. Für mich durch die Form auch besser als die Switch.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
für mich hätte die sogar in der Mitte nochmal 5mm dicker sein können so das da eine 50Wh+ akku rein passt und halt ne Klappe mit direktem Zugang um die SSD zu tauschen

Wobei der SSD Tausch ja eh 0815 ist aber mit 5mm mehr hätte man auch bestimmt eine lange SSD einbauen können
 

JensHS

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2008
Beiträge
3.227
für mich hätte die sogar in der Mitte nochmal 5mm dicker sein können so das da eine 50Wh+ akku rein passt und halt ne Klappe mit direktem Zugang um die SSD zu tauschen

Wobei der SSD Tausch ja eh 0815 ist aber mit 5mm mehr hätte man auch bestimmt eine lange SSD einbauen können

Hab bisher nur Micro SD‘s. Mal schauen ob ich nochmal an ne SSD rangehe
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Hab bisher nur Micro SD‘s. Mal schauen ob ich nochmal an ne SSD rangehe
die Micro SDs werden mit der Zeit deutlich langsamer im schreiben und nur eine Formatiertung lässt die SD wieder schnell werden.
Finde die SDs im vergleich einfach zu teuer besonders wenn man eine schnelle haben will.
Habe für die 512Gb Samsung Pro Plus 74.99€ bezahlt.
klar ist eine SSD noch Teurer aber die wird mit der Zeit nicht so viel langsamer.
Meine SD war unter Windows nach kurzer zeit schon auf bis zu 3Mb/s Schreiben eingebrochen. Nach dem Formatieren war sie aber wieder bei 120Mb/s
Hadere die ganze zeit auch noch damit mir eine 1TB SSD zu kaufen und dann 512Gb Partition zu machen um Windows und Steam OS zu nutzen
 

JensHS

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2008
Beiträge
3.227
Ja ich weiß nur nicht ob das so gut ist wenn man die SSD nachrüstet. Hab da von Temperatur Problemen gelesen und dass Valve davon abrät. Aber kann auch sein dass die das nur nicht wollen weil die Leute dann nur die kleine Version kaufen.
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Naja kar wollen die das nicht... kauf mal die 64er und bau da ne 512GB SSD ein.
Da biste dann weit unter 600€
419€ Steam Deck + 119€ 512GB SSD
Dazu noch antireflexionsglas und du hast dein 512Gb Version
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.631
Ort
Augsburg
Ja ich weiß nur nicht ob das so gut ist wenn man die SSD nachrüstet. Hab da von Temperatur Problemen gelesen und dass Valve davon abrät. Aber kann auch sein dass die das nur nicht wollen weil die Leute dann nur die kleine Version kaufen.
Temperaturprobleme? Valve baut jede SSD ein, die auf dem Markt war. Valve rät davon ab, weil sie dann weniger Geld verdienen.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
15.761
Irgendwie verklebt oder verplombt ist das Deck aber nicht oder? Oder muss man irgendwelche Siegel zerstören um die ssd zu tauschen?
 

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.865
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Einfach neu installiert und gut.

war sogar am überlegen die 2tb 2242 SSD zu kaufen die nicht 100pro passt aber trotzdem funktioniert
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
15.761
Danke für die Rückmeldungen! Dann werde ich wenn dann die mittlere Version nehmen und irgendwann aufrüsten wenn nötig 👍
 

Eddy_MX

Urgestein
Mitglied seit
13.01.2004
Beiträge
5.411
Ich habe kein Steam Deck, interessiere mich aber dafür.

Woher bekommt man das Steam Deck OS, wenn man eine neue SSD einbaut oder muss man so oder so clonen?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten