Upgrade auf RTX 4070?

Kiesl

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2023
Beiträge
6
Hallo zusammen, nachdem ich nun locker zwei oder drei Monate hier am mitlesen bin und weiterhin unentschlossen bin was sinnvoll ist stelle ich doch mal meine Fragen.

Mein aktuelles System habe ich im Mai 2019 in dieser Kombination zusammen gestellt. Grundsätzlich bin ich damit auch nicht unzufrieden und denke dennoch über ein Upgrade nach.

Sharkoon DG7000-G RGB
MSI MPG Z390 GAMING PLUS
Intel Core i7-9700K 3600 1151V2 BOX
Alpenföhn "Brocken Eco"
MSI 8GB D6 RTX 2070 GAMING 8G
Corsair Vengence DDR4-2666 16GB
be quiet! STRAIGHT POWER11 CM 650W ATX24


Das System läuft absolut rund und ich kann mich an keine Situation erinnern in der mir der PC abgeschmiert ist. Der PC wird ausschließlich zum zocken und surfen genutzt.
Der große Teil der Nutzung fällt auf World of Warcraft zurück. Ansonsten schaue ich in alles möglichen an Games immer mal wieder rein. Mal mehr mal weniger.
In WoW komme ich bei niedriegsten Einstellungen in FPS kritischen Gebieten auf ca 60-75 FPS in anderen wengier kritischen Bereichen werden auch schon mal über 250 laut ingame Tracker möglich.
Normal spiele ich auf hohen Einstellungen und auch hier habe ich FPS im Bereich zwischen 90 und 120 in kritischen Gebieten dann allerdings zwischen 35 und 55 vielleicht.
Zuletzt hatte ich Lies of P gezockt mit maximalen Einstellungen lief alles ohne Probleme. FPS könnte ich allerdings gerade nicht mehr sagen, außer das es glaub bei 60 gecapped war.
In DiabloIV konnte ich ebenfalls auf hohen Einstellungen problemlos flüssig spielen. ABER seitdem habe ich random und in völlig unregelmäßigen Abständen, dass einer der beiden Grafikkartenlüfter
von ca 1850 auf 2850 rpm für 1-3 Sekunden hochsteuert (ohne das die Temperatur von stabilen 78 Grad ingame ändert) Das Problem tritt in Diablo häufiger auf, wobei auch hier keine genauen Zeitspannen
genannt werden können. Mal einmal die Stunde, mal vielleicht 2 oder 3 mal pro halbe Stunde. (Zahlen sind jetzt einfach nur Beispiele ohne messwert)


1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?

Maingame World of Warcraft, ansonsten alles mögliche von alt bis neu aber nur wenn mich mal ein Spiel in seinen Bann ziehen kann auch intensiver.

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Kein OC oder ähnliches da keine Ahnung von Dingen im Bios. Gerne schön leise und RGB höchstens dezent.
Jahrelanger Intel und Nvidia Nutzer und zumindest bei der Grafikkarte auch weiterhin.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync? Wieviele FPS willst du sehen?
LG UltraGear™ 34GN850-B also UWQHD seit ca 3 Monaten und einen zweiten der aber keine Relevanz hat da dieser nur zum Surfen und Streaming genutzt wird.
FPS gerne konstant über um die 100+-. Klar je nach Game packt es die Karte oder eben nicht. In WoW sollte es ja dann drin sein.

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
siehe oben

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Kommt auf den Rat an zwischen 500 und 2500 bei Upgrade oder kompletter Neuanschaffung

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Upgrade der Grafikkarte vielleicht zeitnah bei Neuanschaffung eher anfang kommenden Jahres wegen der Super Karten von Nvidia

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Ja

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein

Ich gehe aktuell davon aus, dass ein Upgrade der Grafikkarte ausreichend Mehrleistung bringt und ich wieder rund um zufrieden zocken kann für meine Ansprüche? Ich weiß WoW ist eher ein CPU Game,
allerdings scheint dieser ja mehr herzugeben. Oder würde eine neue Grafikkarte da trotzdem nicht viel bringen? Falls es überhaupt an den Komponenten liegt und nicht am Spiel selbst. Da würde ich aber jetzt
keine Diskussion starten wollen.

Bei einem Upgrade schwebt mir die RTX 4070 vor da der Rest vom System vermutlich nicht wesentlich mehr hergeben würde. In erster Linie das Netzteil.
Ansonsten vielleicht den Ram auf 32GB anpassen sofern das im PL ein gutes Upgrade für meinen Bedarf wiederspiegelt.

Ich neige gerne dazu einen PC komplett neu aufzusetzen und Komponenten von Null zu starten. Aber im Alter kommt dann vielleicht doch mal die Reife und der Gedanke über den Kosten Nutzen Vergleich.

Dazu eine Frage, könnte ich die Karte ganz plump gesagt einfach tauschen ohne das ich irgndwas an Einstellungen im Bios oder wo auch immer ändern kann?
Gleiches für dem Ram, sofern sinnvoll, oder muss ich dafür ein Bios Update durchführen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
willkommen im im luxx :wink:

das upgrade auf eine 4070 bringt dir dann mehrleistung wenn deine cpu entsprechend deinen anforderungen genug fps zur verfügung stellen kann und deine vorhandene karte diese nicht bringen kann.
so zumindest mal der versuch es einfach auszudrücken.

das heißt du müsstest erstmal schauen bei welchem spiel welche fps von der cpu kommen und dann vergleichen was schafft deine karte und was schafft eine neue karte im vergleich dazu.

so pauschal sagen es bringt was oder es bringt nichts ist leider nicht so einfach möglich.
 
Danke.

Andere Games könnte ich jetzt zunächst keine Nennen bzw testen. Nur wie oben schon beschrieben. Ich habe keinen genauen FPS Wert zum Beispiel für Diablo, nur das ich es gut flüssig gespielt habe.
Habe aktuell keine anderen Games außer WoW installiert. Da der FPS Tracker je nach Gebiet bei minimalsten Einstellungen auf 250+ geht, schafft die CPU doch durchaus ein bisschn was?
Oder wo habe ich einen Denkfehler? Oder sagen die getrackten FPS das in dem Fall nicht aus was davon vom CPU kommt? Sobald ich die Grafik hochschraube gehts mit den FPS halt deutlich runter. Ich würde aber halt schon ganz gerne auf hohen Einstellungen spielen ohne große FPS Drops. Zumindest soweit es WoW hergibt.

Wie oben auch geschrieben, habe ich aktuell nicht direkt ein anderes Game in das ich reinschaue, oder vor habe reinzuschauen. Das ist immer recht spontan und kann von bis alles sein. Was in Zukunft sein wird und welche Games so interessant sein könnten, kann ich aktuell nicht wirklich sagen.
 
schau dort wo du gerne mehr fps hättest auf die gpu auslastung

liegt die auslastung der gpu dort unter ~95%, dann hängst du im CPU limit und brauchst ne schnellere cpu.

die auslastung der CPU ist dabei völlig egal

kannst du mal die settings in wow screenshotten? ich weis dass das game etliche regler hat und man nicht alle auf max knallen sollte weil es optisch a wenig bringt und unnütz performance kostet

gpu auslastung kannst du dir mit WIN+R einblenden lassen wenn du geforce experience installiert hast.

alternativ mit dem msi afterburner und RTSS fix ein overlay basteln
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ich bin mir relativ sicher dass eine 2070 super auch in 3440x1440 brauchbare fps hinbekommt, solange man es nicht übertreibt. fps einbrüche in wow sind meist in städten oder raids oder in bestimmten gebieten und dann richtung cpu zu suchen
 
Zuletzt bearbeitet:
schau dort wo du gerne mehr fps hättest auf die gpu auslastung

liegt die auslastung der gpu dort unter ~95%, dann hängst du im CPU limit und brauchst ne schnellere cpu.

die auslastung der CPU ist dabei völlig egal

kannst du mal die settings in wow screenshotten? ich weis dass das game etliche regler hat und man nicht alle auf max knallen sollte weil es optisch a wenig bringt und unnütz performance kostet

gpu auslastung kannst du dir mit WIN+R einblenden lassen wenn du geforce experience installiert hast.

alternativ mit dem msi afterburner und RTSS fix ein overlay basteln
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ich bin mir relativ sicher dass eine 2070 super auch in 3440x1440 brauchbare fps hinbekommt, solange man es nicht übertreibt. fps einbrüche in wow sind meist in städten oder raids oder in bestimmten gebieten und dann richtung cpu zu suchen

Keine Ahnung ob sich damit etwas anfangen lässt? Einmal das ganze mit quasi allem auf low und einmal auf hohen Einstellungen. Einmal in der aktuellen Hauptstadt mit sehr viel Aktion und einmal in nem kleinen Dorf.

Meist nutze ich die von geforce optimierte grafikeinstellungen und klicke dort noch manuell etwas hin und her sofern mich etwas stört. Zum Beispiel Raytracing falls es zu stark an der Leistung rüttelt.
Ja ich weiß dann könnte ich auch durchaus auf AMD wechseln, aber ich bin einfach sehr zufrieden mit Nvidia.
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-11-17 152408.png
    Screenshot 2023-11-17 152408.png
    28,9 KB · Aufrufe: 45
  • Screenshot 2023-11-17 152849.png
    Screenshot 2023-11-17 152849.png
    430,7 KB · Aufrufe: 47
  • Screenshot 2023-11-17 153238.png
    Screenshot 2023-11-17 153238.png
    205,2 KB · Aufrufe: 40
  • Screenshot 2023-11-17 153312.png
    Screenshot 2023-11-17 153312.png
    31,1 KB · Aufrufe: 40
  • Screenshot 2023-11-17 153435.png
    Screenshot 2023-11-17 153435.png
    240,7 KB · Aufrufe: 36
finger weg von den settings wenn du wissen willst woran es liegt ;)

entweder du testest in deinen wunschsettings + native auflösung und guckst auf die gpu auslastung
oder
du testest in deinen settings und setzt nur die auflösung auf 720p und schaltest AA ab

wenn du optimieren willst, dann kannst du dir die settings wieder anschauen

also nochmal das ganze und zwar in deinen wunschsettings und dann dort wo du meinst die fps sind zu wenig ;)

gfe settings bitte gar nicht benutzen. das ding weis ja nicht wie viel fps du brauchst

für einen FPS test, nv reflex abschalten!
 
Zuletzt bearbeitet:
WOW ist CPU-Limitiert, da wirst mit der 4070 wenig mehr an FPS bekommen.
Da wird auf kurz oder lang auch mal ein Wechsel nötig.
Aber dann auf einer neuen Plattform, das geht nicht mehr auf deiner aktuellen.
 
kein spiel ist cpu limitiert wenn du eine geforce 4 einbaust.

du siehst doch in einem screenshot dass er im gpu limit hängt weil er die settings übertrieben hat.

blöd ist dass das wohl nicht die settings sind, die er gerne haben will. das bringt natürlich dann recht wenig ;)
 
finger weg von den settings wenn du wissen willst woran es liegt ;)

entweder du testest in deinen wunschsettings + native auflösung und guckst auf die gpu auslastung
oder
du testest in deinen settings und setzt nur die auflösung auf 720p und schaltest AA ab

wenn du optimieren willst, dann kannst du dir die settings wieder anschauen

also nochmal das ganze und zwar in deinen wunschsettings und dann dort wo du meinst die fps sind zu wenig ;)

gfe settings bitte gar nicht benutzen. das ding weis ja nicht wie viel fps du brauchst

für einen FPS test, nv reflex abschalten!
Okay, dann hier die Bilder nochmal mit meinen Einstellungen auf 1440 und 720. Raid kann ich schlecht simulieren daher die Stadtvergleiche mit viel und wenig anderen Spielern.
Hoffe das lässt jetzt mehr Rückschlüsse zu. nv refelx und aa ausgeschaltet, ansonsten die Einstellungen auf Hoch/Ultra so wie ich es einstellen würde.
Beim Fliegen durch verschiedene Gebiete alt und neue komme ich in alten auf um die 80-110 in neuen eher auf 45-75. Städte siehe Bilder. In Städten brauche ich keine 100fps Ansonsten wären 100-144 was halt mein Monitor so kann schon nett.
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-11-17 160813.png
    Screenshot 2023-11-17 160813.png
    167,6 KB · Aufrufe: 34
  • Screenshot 2023-11-17 161005.png
    Screenshot 2023-11-17 161005.png
    211,2 KB · Aufrufe: 30
  • Screenshot 2023-11-17 161504.png
    Screenshot 2023-11-17 161504.png
    153,8 KB · Aufrufe: 29
  • Screenshot 2023-11-17 161611.png
    Screenshot 2023-11-17 161611.png
    202 KB · Aufrufe: 28
  • Screenshot 2023-11-17 163109.png
    Screenshot 2023-11-17 163109.png
    120,8 KB · Aufrufe: 30
kein spiel ist cpu limitiert wenn du eine geforce 4 einbaust.

du siehst doch in einem screenshot dass er im gpu limit hängt weil er die settings übertrieben hat.

blöd ist dass das wohl nicht die settings sind, die er gerne haben will. das bringt natürlich dann recht wenig ;)
Ich habe jetzt keine weiteren Screenshots gemacht. Nachdem ich gestern Abend nochmal etwas intensiver auf die FPS geachtet habe, waren diese in Dragonflightgebieten doch vermehrt geringer als gedacht. Lagen bei Bewegung und kämpfen eher im Bereich um die 50-60 FPS im Schnitt wenn ich drauf geschaut habe.
Die 80+ waren dann eher in alten Addongebieten. Spricht also alles in allem eher für eine neue Anschaffung und nicht für ein Upgrade da die alte Plattform von damals ja nichts mehr hergibt.
 
moin, mich hats zerlegt deswegen erst jetzt die rückmeldung mom

also du siehst ja dass bei deinem screen in der stadt deine graka bei 69% rumdümpelt. hier bringt nur eine schnellere cpu mehr fps.

dort wo deine graka dann bei 98% ist, brauchst du für mehr fps eine stärkere gpu. dort wo du bei 98% gpu load bist kannst du auch einfach mal die auflösung auf 720p stellen und AA aus, um zu schauen was deine cpu dort noch kann. wenn die cpu dort bei 62fps (beispiel) dicht macht, bringt eine neue graka auch nur 5 fps mehr

aber 57fps bei 1440p 3440x1440 halte ich für etwas wenig. sind das deine settings oder einfach alles max?
 
Zuletzt bearbeitet:
Von den WOW Settings! Bilder machen, da von allen! Nicht von dem Overlay, das uninteressant.
Es liegt aber bei dir an deiner langsamen CPU, diese ist mit ihren 8 Threads schon bei etwas 40-50% im CPU Limit und damit an der Kotzgrenze.
Post #7 nochmal lesen bitte.
Gerade in WOW kenne ich perfekt aus, das Game hab ich zu lange gezockt.
 
ein spiel ist perse nicht cpu limitiert. tausch die 2070 super gegen eine gtx970 und er wird im gpu limit hängen, was er bei seinem 1440p screen ja jetzt schon tut

cpu limit entsteht immer dann wenn die gpu schneller ist, egal in welchem spiel
 
Mit diesen Einstellungen bin ich im Spiel unterwegs. Ich habe auch einige Videos bei Youtube gesehen da wurde vor allem die Schattenqualität angesprochen. Jedoch habe ich da zwischen niedrig und ultra nur einen sehr geringen fps Unterschied. Einen riesen Unterschied habe ich bei dem Punkt Flüssigkeitsdetails festgestellt. Hier habe ich obwohl kein Wasser oder andere Flüssigkeiten im Bild sind teilweise über 20 FPS mehr. Während alles andere kaum Auswirkungen gezeigt hat. Sprich ich komme dadurch auf ca 20-30 FPS mehr also auf um die 80 in Dragonflight. Hauptstadt bleibt bei unter 60 allerdings immerhin über 50 statt vorher 30-40
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-11-18 210305.png
    Screenshot 2023-11-18 210305.png
    77,3 KB · Aufrufe: 19
  • Screenshot 2023-11-18 210324.png
    Screenshot 2023-11-18 210324.png
    99,7 KB · Aufrufe: 16
  • Screenshot 2023-11-18 210334.png
    Screenshot 2023-11-18 210334.png
    97,3 KB · Aufrufe: 16
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh