Aktuelles

TLB-Bug? Wie soll ich vorgehen?

dany28

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2007
Beiträge
230
Hiho,

ich administriere mehrere Server in unserer Firma. Nun sollte ein weiterer Backupserver installiert werden und wir prüften die Hardware. Installiert ist ein Stepping B2, was "angeblich" keine Probleme machen sollte, jedoch läuft boinc/seti friert die kiste nach ca. zehn stunden ein. Ohne Volllast sind seit zwei Wochen keinerlei Probleme erkennbar. Boinc wieder gestartet und sofort wieder ein Freezer. Temperaturen befinden sich im grünen Bereich und wir sind drauf und dran den Händler zu kontaktieren und einen Tausch zu fordern.

Wie seht ihr die Chancen?

lg

Dany
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

mr.dude

Enthusiast
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.370
Der TLB-Bug ist unter normaler Arbeitsumgebung eigentlich nicht reproduzierbar. Zumindest ist davon bisher nichts bekannt. Friert denn der Rechner mit einem entsprechenden Patch auch ein?
Ich würde eher vermuten, eure Probleme liegen woanders. Schon mal andere Komponenten überprüft, wie RAM, ausreichende Dimensionierung des Netzteils, etc?
 

Rappeldizupf

Banned
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
4.896
Der TLB-BUG macht die Systeme langsamer und lässt diese in Ausnahmefällen unter Volllast abtürzen.Evtl ein Biosupdate probieren oder den Fehler woanders suchen
 

Fairy Ultra

Enthusiast
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
7.245
Ort
Berlin
man muss nicht jeden fehler auf den TLB Bug beziehen, der Prozessor kann auch einfach defekt sein.
 

[TLR]Snoopy

Semiprofi
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
9.940
Ort
Erde
Soweit ich gehört habe soll der Bug nur dann vorkommen wenn der Prozessor voll ausgelastet wird mit Virtualisierung.
 

Opteron

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge
6.624
Schau mal bei P3D, die haben dort im hauseigenem Boinc Cluster mehrere B2 Phenoms, auch weil die recht billig waren ;-)

TLB Patch ist selbstredend bei allen deaktiviert.

Kurz: Es gibt da keine Boincc Probleme.

Ist bei Dir irgendein Board / BIOS / RAM Fehler.

In jedem Fall aber ein Reklamationsgrund. Kannst ja mal versuchen, ob Ihr kulanterweise die neuen Shanghais bekommen könntet, die haben auch ne ganze Latte Bugfixes.

ciao

Alex

P.S: Ich tippe auf RAM Fehler, die B2s sind da seeehr wählerisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten