Aktuelles

[Sammelthread] Super Position 4K AMD RDNA2 RANGLISTE

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

L!ME

Urgestein
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
2.724
Ort
Bodensee
Die Karte ist doch noch nicht kaputt nur weil sie nicht startet.
Die Toxic von schwarzbacke ging nach dem Wasserschaden auch nicht mehr aber nach Tausch der Sicherung lief sie wieder normal
 

Devcom

Experte
Mitglied seit
03.11.2018
Beiträge
303
@Holzmann
Nein

Die ist nicht hinüber.
Das MB erkennt die Karte nicht,entweder erscheint der 002 oder bleibt beim Booten stehen und sagt VGA nicht kompatibel
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
gut ich probiere das Richtung WE noch mal mit einem ältere Bios ....
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
Den BIOS Switch Mal von der GPU geändert?
ja hatte ich auch schon probiert
Beitrag automatisch zusammengeführt:

gut ich probiere das Richtung WE noch mal mit einem ältere Bios ....

hat mir keine Ruhe gelassen und hab auch das 3702 Bios probiert eben.
Leider nichts zu machen. /:
Ich danke euch für die Tipps soweit :)

Am Ende stimmt der Spruch halt: "No Overclocking No Problems" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Haenger

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
146
02 ist wahrscheinlich VGA. Karte mal leicht aus dem Slot ziehen und wieder eindrücken :-)
Dann brauchst du auch keine Schläuche abmachen.
 

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.677
Ort
München
Jo, jetzt keine Kurzschlussreaktionen und die Karte nicht in Altkleidercontainer werfen.

Schlaf ne Nacht drüber und dann liest dir die Tipps nochmal in Ruhe durch und schaust, was geht. Und solange die nicht physisch total zerpflückt ist, hat man bei Assa in seinem Reperaturblog schon viel wildere Sachen gesehen.
Du hast hier ja eh die geballte Weltgrafikkartenmoddingelite um dich, in besserer Gesellschaft kannst grad eh kaum sein. (y)

Und wenn wir Schlatkreise spenden sollen, gib Bescheid - sorry, kleiner Starwars Scherz.
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread

Devcom

Experte
Mitglied seit
03.11.2018
Beiträge
303
@Holzmann

Wenn ich mich recht erinnere hatte das was mit CSM zu tun.
Nimm mal noch ein älteres Bios ich bin damals bald wahnsinnig geworden.
Vielleicht erkennt es die andere Karte .Wenn du im Bios bist stellst du CSM auf aktiviert und dann steckst du deine wieder rein .Das kannst du dann später wieder deaktivieren.

Den VGA Fehler wirst du noch öfters kriegen.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
3.247
02 ist laut Debug Codeliste von Asus AP initazation befot microde loading
 

Devcom

Experte
Mitglied seit
03.11.2018
Beiträge
303
Genau, und das kann alles sein.
Asus und Amd kriegen das bis heute nicht geregelt.Die Fehler werden einfach von einer Bios Vers. zu anderen übernommen.
Mag für den normalen User nicht von Belang sein ,für uns aber schon.
Deswegen sagte ich ja ,er muß eine ältere Bios Vers. nehmen.
Ich weiß nicht mehr welche ich genommen habe ,merke aber das ich so langsam alles aufschreiben sollte.

PS: ich hatte das zum 1.mal mit einer nagelneuen RTX 3080 Waterforce frisch aus dem Karton.
 

GerryB

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
2.612
Ort
Leipzig
Und mal den Ram ohne XMP ? (und mal nur einen ganz anderen Riegel einzeln rein)
(hatte mit dem TUF mal die komische Situation, das während der Ram-Erkennung die Graka+Moni net anging, als dem Board der Ram net gepasst hat)

Wenn das Bios neu aufgespielt wird, sollte ja ohnehin erstmal "ohne" XMP drin stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Devcom

Experte
Mitglied seit
03.11.2018
Beiträge
303
Er muß CSM aktiv kriegen egal wie.
Mit einer anderen GPU könnte das auch funktionieren.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
3.247
Beim 3901 sollte das Standard aktiviert sein . Da es ein BIOS für ein 11 ist . Ich würde einfach Mal das 35er via Flashback flashen starten und dann via Flashback das 3901 drauf schieben . Dann müsste das eigendlich hinhauen .
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
Ok danke ich werde das morgen mal probieren
 

Jacke wie Hose

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
2.135
Schon mal versucht die Batterie vom Mainboard zu entfernen und nach ca. einer Stunde wieder einzusetzen? Vor dem Reboot nicht vergessen das BIOS zu resetten, wenn dass auch nicht hilft könnte man auch noch die System Platte tauschen und schauen was passiert. Falls du nach dieser Aktion wieder einen Bootscreen siehst haste dir nur dein Setup zerschossen und keine Hardware Schäden verursacht.

Wie dem auch sei... ich hoffe du bekommst die Kiste wieder zum laufen.
 

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
397
Ort
am Main
Genau Batterie raus und minimal konfig.
 

Kawarius

Neuling
Mitglied seit
10.11.2021
Beiträge
6
We'll see, user [USER = 334565] @Kawarius [/ USER] will soon compete with a 12900k for comparison with the same GPU, then we can take a closer look at it.
Dont think it helps, was way up on the list with my old 2080ti paired with a R7 1700. And i was ahead of alot of better intel CPUs just because i had a good clocker. The 12900k will be for other benches. However, DDR5 is impossible to get a hold of as of right now.
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.178
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.805
Ort
dieser thread
snakeeyes - 20912 - 12900k - 6900XT #144

Läuft bei dir (y)

Kannst du bitte auch hier mal mit machen?
 

snakeeyes

Experte
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
2.178
Ne, den hatte ich schon mal laufen und bin auf gleiche Ergebnisse gekommen wie Devcom oder so. Den lass ich nicht noch mal über mein GPU bügeln. So dick hab ich die Kohle nicht.
 
Oben Unten