Aktuelles

[Sammelthread] Suche Retro Hardware/Komponenten/Ersatzteile Thread ;)

Nemac

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
1.249
Ort
17033
Ich suche für meinen Dual 462er Build eine PCI Soundkarte und eine PCI USB 2.0 Karte, beide ausschließlich mit grünem PCB. Vielleicht hat ja einer von den Konvolut Käufern noch was rumliegen, was eh in die Tonne fliegt? ;)
Q-TEC 552S ? muss mal schauen ob ich die irgendwo testen kann, hab nix mehr mit PCI :/
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bschicht86

Nippelmessie
Mitglied seit
03.12.2018
Beiträge
2.302
PCI Soundkarte und eine PCI USB 2.0 Karte, beide ausschließlich mit grünem PCB

USB 2.0 mit 3x extern und 1x intern angetrieben vom VIA VT6212L
Sound: Entweder CMI8738 oder Creative CT4700

Alles ungetestet in Erinnerung, könnte ich aber auch noch kurz irgendwo testen.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk

wickedgonewild

Enthusiast
Mitglied seit
13.11.2011
Beiträge
51
Hi,

hat einer von euch ein SPDIF Kabel für eine Nvidia Grafikkarte über? Die gab es zu den
9800 GTX 295 275 265 250 GTS GT 9600 8800 GT.

Sieht so aus

3BAD2C52-9785-4195-AE32-7499040D2FFC.jpeg
Oder manchmal auch so

2C25FDB7-719D-41C0-8A27-573789B8EC0C.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
Falls du keins findest, der weiße Stecker sieht aus wie JST XH oder PH und das schwarze sind Dupont Stecker. Beides in der Maker Community bzw. bei 3D Druckern sehr verbreitet... Viele haben auch Sets zum crimpen daheim ;)
 

HerrAbisZ

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
834
Ort
Noch Wien
3 Stück habe ich noch - vor Jahren gekauft und eines in Verwendung

1652604629390.jpeg
 

HerrAbisZ

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
834
Ort
Noch Wien
Wie soll ich das unterbieten können, da der Versand nach DE schon höher ist ?

Und du hast die ASUS Karte schon sehr günstig bekommen von mir.
 

Tweakstone

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
2.777
Ich suche gerade einen Athlon Thunderbird 1200C (FSB133) und oder einen Thunderbird 1400B (FSB100).
Ich möchte einen riesen Haufen alte Sockel A Boards miteinander vergleichen und brauche für die FSB100 Boards eine taktmäßig vergleichbare CPU. Und ich habe nen 1200B hier und einen bzw mehrere 1400C - nur nicht deren Counterparts :d

Leider ist bei manchen Boards der Multiplikator nicht verstellbar, sonst wäre das ja (gerade beim Athlon Thunderbird..) kein Problem. Wenn jemand ne Quelle für wenig Taler auftut oder selbst ne CPU erübrigen kann, würd ich mich freuen :)
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
2.330
Ort
421**, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Sollte @Tweakstone kein Interesse am Päärchen 1000B und 1000C haben, ich hätte großes Interesse.

Mein K7S5A V3.1, also meine Plattform zum Testen von SD-RAM und bis DDR266 zickt irgendwie massiv bei CPUs mit 133er FSB, oder die CPUs haben doch einen weg ...
Ein lauffähiges Päärchen wäre super, zumal ich beide noch nicht in der Sammlung habe

Dankeschön
 

bschicht86

Nippelmessie
Mitglied seit
03.12.2018
Beiträge
2.302
Von denen hab ich noch mehr. Stehen zufällig noch andere auf deiner Wunschliste, die ich dir im Austausch für deine Seele verschärbeln kann? :asthanos:
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
2.330
Ort
421**, wo die U-Bahn an der Decke hängt
die ich dir im Austausch für deine Seele verschärbeln kann? :asthanos:
ich wußte es, ich hab es immer gewußt, seit ich Diablo gespielt habe. Irgendwann treffe ich Ihn und er macht mir ein Angebot, was ich kaum ablehnmen kann.

Danke nein Bschicht86. Ein AMD Sockel A ist Fegefeuer und endlos durchbraten in der Hölle einfach nicht wert. Aber ich kann mich revangieren, bald, bitte warten ...
 

Tweakstone

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
2.777
Also einen 1200C hätte ich da, sowie auch ein "Bundle" aus 1000B und 1000C. Einen 1400B hab ich selbst nicht.
Ah cool :) Ja der 1400B ist auch wirklich recht rar und das ist echt schade. Ich mache mir da schon keine zu großen Hoffnungen :( Aber der 1200er C würde mir sehr weiterhelfen. 1000B hab ich selbst wenigstens 2, 1000C nicht. Generell hab ich fast nur FSB100 Thunderbirds bis auf die 1400er :unsure: Ich schick dir mal ne PN :)
 

McZonk

Enthusiast
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
1.397
Ort
Tiefes Schwabenland, Raum Stgtt
Hat jemand zufällig einen 6800 GT Referenzkühler über? Mir ist nen Zombie ins Netz gegangen (6800 GT OEM mit PX6800GT Singleslot Kupferblock und Backplate). Das passt leider auf Grund der Platinenbestückung so gar nicht zusammen (Die Backplate liegt auf den zu großen Kondensatoren auf :sick:).
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
Eine Leadtek Karte? Die Backplate liegt immer auf den Kondensatoren auf(bei alles 6800ter Leadteks)

Darum ist auch die dicke Kunststofffolie auf der Backplaterückseite und jede dieser Karten die ich habe(10 Stück) haben starke Abdrücke der Kondensatoren in der Folie
 

maxpower1984

Urgestein
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
2.393
Eine Leadtek Karte? Die Backplate liegt immer auf den Kondensatoren auf(bei alles 6800ter Leadteks)

Darum ist auch die dicke Kunststofffolie auf der Backplaterückseite und jede dieser Karten die ich habe(10 Stück) haben starke Abdrücke der Kondensatoren in der Folie

Bei meiner 6800 A400 liegt die backplate nirgends auf.
Hier sind die kerkos alle kleiner wie bei Jumpel seiner 6800 A400.
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
hier mal 2 Backplates von originalen Karten.

Bin gerade nicht Zuhause, darum ein Bild vergrößert/Teilausschnitt

20220502_114541.jpg


sind immer diese Kondensatoren hier

20210512_162839.jpg



Es kann sein das bei ganz wenig Anzugsdruck über die Federn kein Abdruck entsteht
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
Hat jemand zufällig einen 6800 GT Referenzkühler über?
Falls du wirklich umrüsten willst und sich hier niemand findet, dann wäre das hier eine (nicht ganz so) konstengünstige Variante. Aber wie von blackpitty erwähnt liegen die Kühler teilweise auf den SMD Bauteilen auf... Eventuell sind deine Wärmeleitpads auch enfach zu dünn?

 
Zuletzt bearbeitet:

maxpower1984

Urgestein
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
2.393
hier mal 2 Backplates von originalen Karten.

Bin gerade nicht Zuhause, darum ein Bild vergrößert/Teilausschnitt



sind immer diese Kondensatoren hier

Es kann sein das bei ganz wenig Anzugsdruck über die Federn kein Abdruck entsteht
Ja ich weiß was du meinst aber trotzdem liegt meine backplate nicht auf.
Da kann ich die Schrauben bis zum Anschlag anziehen.

Hast du die originalen spacer zwischen backplate und dem PCB überhaupt drunter?
 

Blackpitty

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2005
Beiträge
4.473
Ort
in der Mitte von BW
Ja ich weiß was du meinst aber trotzdem liegt meine backplate nicht auf.
Da kann ich die Schrauben bis zum Anschlag anziehen.

Hast du die originalen spacer zwischen backplate und dem PCB überhaupt drunter?
die weißen Ringe? Die waren bei 10 Karten 1x verbaut, die anderen hatten das nicht und davon sind mehrere unbefummelt im Serienzustand gewesen, da hatte noch keiner seine Finger dran
 

ramrod1708

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2005
Beiträge
6.193
Ort
Frankfurt
Also ich sehe da kein Bedenken. Geht ja auch um Ersatzteile etc..
Ich würde mal alles was älter wie 5 Jahre ist als Retro ansehen. Zumindest in diesem Thread.
Oder wie seht ihr das?
 

Anubis1

Experte
Mitglied seit
25.06.2018
Beiträge
962
Ort
OL - HI - HH
Alles klar, ich suche ein x-beliebiges, möglichst günstiges Mainboard, das DDR3 Reg ECC Ram unterstützt. Ich habe eine größere Menge Ram bekommen, die ich gerne verwenden würde. Produktiv genutzt wird das System nicht. Es ist eher eine Spielerei. Daher soll es auch möglichst günstig sein. Ein Paar Riegel kann ich auch gerne abgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.532
Ort
Koblenz
Ich würde mal alles was älter wie 5 Jahre ist als Retro ansehen.
Dann wäre mein Haupt PC mit 7700K und die erste Generation Ryzen bereits Retro. Die sind 2017 erschienen. Klar hier im Thread ist’s was anderes, aber ich würde die Genze eher bei Haswell oder so ziehen. Also DDR3.
 

ramrod1708

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2005
Beiträge
6.193
Ort
Frankfurt
Dann wäre mein Haupt PC mit 7700K und die erste Generation Ryzen bereits Retro. Die sind 2017 erschienen. Klar hier im Thread ist’s was anderes, aber ich würde die Genze eher bei Haswell oder so ziehen. Also DDR3.
Deswegen frage ich ja euch.
Also ich habe da kein Problem mit.

Hier im Thread würde ich das halt echt locker sehen.
Es wird ja auch nach Ersatzteilen gesucht etc...
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk

Tankdeckel

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2003
Beiträge
1.232
Ort
Bremerhaven
Ahoi.
Aufgrund von "warum hab ich das Teil verkauft?" suche ich einen Abit DigiDice.
Ist sowas wie ein Shuttle XPC, nur eben von Abit.
Gern auch unvollständig. RAM, CPU und GraKa braucht auch nicht drin sein.
 
Oben Unten