Aktuelles

[Kaufberatung] Suche DSL WLAN Router

oTTze

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
50
Ort
Rodgau
Hallo erstmal,
ich hätte da mal ein kleines Problemchen in Bezug auf die Umrüstung meines Heimnetzes. Zur Zeit benutze ich einen Speedport W701v. An diesem angeschlossen ist folgendes:

Input:
1x T-DSL6000RAM (Annex B)
1x Analog AMT

Output:
1x Analog Telefon
1x Analog Fax
4x Netzwerkgeräte mit 100mbit/s (3 davon allerdings 1gbit fähig)
5x WLAN fähige Geräte, darunter Laptop/Tablet/Smartphones
1x WLAN Repeater via WDS connected

Nun scheint der Router allerdings keilne Lust mehr zu haben und stürzt jeden Tag mehrfach ab, so dass teilweise das Internet nicht mehr geht, dann mal wieder das WLAN nicht, und manchmal sogar die Analogtelefone nicht mehrfunktionieren. Also muss ein passender Ersatz her.

Dieser neu zu beschaffende Router soll als Minimum die bereits oben genannten Daten/Anforderungen erfüllen können. Der Telefonanschluss und damit auch der Standort des Routers ist das erste Obergeschoss eines 1-Familienhauses. Um den Keller mit WLAN versorgen zu können wird zur Zeit ein WDS fähiger WLAN Repeater im Ergeschoss eingesetzt. Diesen würde ich aber gerne ebenso loswerden, da er meiner Meinung nach nur eine zusätzliche Fehlerquelle darstellt. Dementsprechend müsste der neue Router ein stärkeres WLAN Signal / Antenne besitzen als es der derzeitige W701V hat.

Eine Sache vorweg, Geld spielt keine Rolle, das Ding muss gescheit laufen.

Mein erster Gedanke war eine Fritzbox 7390. Diese erfüllt alle Anforderungen, hat jedoch in sehr vielen Test beim WLAN geschwächelt. Nun wäre es gut zu wissen ob dieses schwache WLAN immer noch besser ist als das WLAN welches der W701V zur Zeit hat? Wenn das Signal nicht besser ist bräuchte ich eine Alternative zur Fritzbox oder müsste weiterhin auf den WDS Repeater setzen.

Hat hier jemand Erfahrungen oder Tips?

Vielen Dank und Gruß
oTTze
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

koaschten

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
2.262
wenn der Router auch Telefon machen soll und das modem intern ... bleibt neben der Fritzbox nur wieder nen Telekom Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.433
bevor ich nen eigenen thread aufmache:

ich suche für meinen router von der telekom eine wlan erweiterung. mein router hat zwar wlan, doch ist das der telekom einfach nur schund. ständig fliegen die ipads von mir/partnerin aus den wlan netz und müssen neu einlogen. bevor nun tolle tipps kommen, das problem ist seit 2jahren im telekom forum bekannt und gemacht wird da nix. ich brauche also endweder komplett neuen router(lohnt nicht weil ich zum vertragsende in 8monaten zu kabel deutschland wollte) oder eine andere möglichkeit wlan bereitzustellen.
 

jraf

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2005
Beiträge
5.527
Ich würde dir auch eine FritzBox empfehlen. Theoretisch gäbe es auch noch gute VoIP Router von DrayTEK, hier ist es allerdings nicht ganz so einfach die Telefoniefunktion einzurichten.
Beim WLAN kommt es auch darauf an wie das von den Räumlichkeiten aussieht - vielleicht wäre die Anbindung eines AP über Powerline günstiger?
 

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.433
ich hatte früher selber jahrelang ne fritzbox. grundsätzlich würde ich mir sofort eine fritzbox zulegen, nur bringt sie mir für 8monate wenig wenn ich dann auf kabel wechsel. ich habe derzeit noch das mietgerät der telekom mit den media receiver (entertainpaket).

ein AP ist denke ich da die bessere lösung. nur kenne ich mich da überhaupt nicht aus. die räumlichkeiten sind im grunde egal, die wlan verbindung kappt nicht wegen wände, störsignale oder entfernung sondern einfach durch die unfähigkeit der telekom(soeedport w921) das gerät vernünftig zu patchen.
 

Meph26

Enthusiast
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
175
Folgende Ergänzung:

Bei der 7390 sollten Leitungsdämpfung und Störabstandsmarge schon sehr gut sein. Hintergrund: Wenn die Werte nicht optimal sind, dann synchronisiert sich die FB häufig und das nervt.
Ansonsten kann ich die FB's nur empfehlen. Meiner Meinung nach wäre die 7330 genau richtig.
 
Oben Unten