Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Kaufberatung] SSD-Kaufberatung/-Informationsthread + Diskussion (Bitte lesen!)

AMD-ATI-Fan

Enthusiast
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
1.726
Ort
Nein!
klar ist dein MB kompatibel!

@thom_cat: die Intel hatte ich glatt vergessen (obwohl ich grad heute eine 60GB 330 bekommen hab für unseren HTPC) :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.909
Ort
Hessen\LDK
jepp, das mainboard passt ohne probleme.
 

Scour

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
1.195
Ich bin für die M4 und Intel :) , die Sandisk soll aber auch klasse für den Preis sein
 

seppo

Neuling
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
768
Funktioniert TRIM eigentlich auch mit dem AMD AHCI-Treiber in Verbindung mit einem A75 (Sockel FM1) ? Auf der ersten Seite steht, dass dies nur mit SB 800/900 geht ?!
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.909
Ort
Hessen\LDK
gute frage, sollte eigentlich gehen da es sich um einen aktuellen chipsatz handelt...
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
15.022
Ort
Capital City 🇩🇪
Probieren geht über Studieren. hier wurde ja schon gepostet, wie man auf TRIM testen kann.
 

seppo

Neuling
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
768
Du meinst mit AS SSD nach einer Zeit testen, ob die SSD langsamer geworden ist ?
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
15.022
Ort
Capital City 🇩🇪
Ne, hier ist beschrieben wie man es auch ohne viel Aufwand testen können soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simaryp

Enthusiast
Mitglied seit
19.05.2007
Beiträge
2.126
Hi, ich hab in meinem Dekstop Rechner eine 128gb M4. Auf der ist Windows drauf und Programme und Spiele.
Ich vermisse aber langsam mein Linux aufm Desktop. Daher überlege ich, noch ne zweite kleinere ssd vlt. 64 gb für linux einzubauen.
Was würde sich da empfehlen? Linux ist ja nicht so speicherhungrig wie Windows, da sollte das ja locker reichen.
 

Simaryp

Enthusiast
Mitglied seit
19.05.2007
Beiträge
2.126
Meinst du mich?
Weiß ich nicht. Hab mir die schon angeschaut, weil die beiden Modell damals die beliebtesten waren. Wüsste aber nicht welche davon. Außerdem habe ich noch ne Frage zu Linux und SSD. Ich hab schon öfters mal geschaut, was man da beachten muss, aber nicht so viel gefunden.
Werden die mehr oder weniger Ootb unterstützt? Also einfach einbauen und gewünschte Distri installieren, ähnlich wie bei Windows?
 

PrEdaToR1990

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
1.983
Ort
Gelnhausen/Hanau
Was würdet ihr nehmen?

Crucial M4, Samsung 830 oder die Sandisk Extreme...

Alle als 256/240 Version. Die M4 und die Sandisk gibts im MM für 169€. Die Samsung müsste ich bestellen.

Anwendungsbereich ist zu Hause.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 55164

Guest
Kommt auf deine Hardware an.
Die Samsung nicht in alte PC oder Notebooks, ansonsten is es egal.
 

PrEdaToR1990

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
1.983
Ort
Gelnhausen/Hanau
Wird sich in absehbarer Zeit performancemäßig noch viel tun?

Will mich nicht ärgern falls in 2 Monaten neue Modelle mit extrem schnelleren Lese- und Schreibraten kommen.

Die Vertex 4 wäre eventuell aufgrund der 5 Jahre Garantie auch interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

mibo

Enthusiast
Mitglied seit
12.11.2002
Beiträge
2.133
Ort
Hannover

sg-1

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2007
Beiträge
2.145
ich habe mal eine gehäusefrage.
ich will eine ssd an usb3.0 anschließen. wollte die ssd in ein externes gehäuse stecken. welche gehäuse gibt es, die auch sata3 (6GB/s) geschwindigkeit liefern? die ssd ist eine adata s510.
 

PrEdaToR1990

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
1.983
Ort
Gelnhausen/Hanau
Würde man als normaler User einen Unterschied merken bei Samsung 830 256Gb vs. Vertex 3 MAX IO 256Gb?

Die Vertex kostet ja momentan nu 119€ und davon würde ich evtl. Gleich zwei bestellen.
 

Dave223

Urgestein
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
5.551
Ort
Halle/Saale
Nein, merkt man nicht. Ich bin gerade von 120GB Sandforce 1200 auf 128GB Samsung 830 gewechselt und merke 0 Unterschied. Und ich würde behaupten, dass das bei 99% der erhältlichen (normales Anwendungsgebiet!) so ist :)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.909
Ort
Hessen\LDK
nein, da würdest du absolut nichts merken.
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.898
Ort
Stuttgart
Die Vertex 3 MAX ist für den Preis echt O.K.
Nach möglichkeit immer BAckups machen, so bist im Fall des Falles abgesichert ;)
Empfehle ich aber bei jeder SSD.
 

PrEdaToR1990

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
1.983
Ort
Gelnhausen/Hanau
Wenn ich die 2 Stück dann in einen RAID0 machen möchte, kann ich die dann manuell trimmen?
Wie funktioniert ein RAID0 über die Intel Sata 6GB/s( Können die RAID oder nur per Software?)

Oder wäre RAID bei denen nicht zu empfehlen?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.909
Ort
Hessen\LDK
manuell kann man die nicht trimmen, allerdings unterstützt dies intel mit den aktuellen treibern und dem z77 chipsatz.
 
G

Gelöschtes Mitglied 55164

Guest
Doch kannst ruhig machen, Sandforce kommen sehr gut ohne Trim zu recht.
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
8.898
Ort
Stuttgart
Wenn ich die 2 Stück dann in einen RAID0 machen möchte, kann ich die dann manuell trimmen?
Wie funktioniert ein RAID0 über die Intel Sata 6GB/s( Können die RAID oder nur per Software?)

Oder wäre RAID bei denen nicht zu empfehlen?

Was versprichst Du dir von einem RAID0?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.909
Ort
Hessen\LDK
die frage stelle ich mir auch.

zu langsam :fresse:
 
G

Gelöschtes Mitglied 55164

Guest
Dein UD5 hat vermutlich auch noch einen GSATA (Marvell) 3 Controller, nimm für das Raid aber die beiden Intel Sata 3 Anschlüsse.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.909
Ort
Hessen\LDK
Höhere Geschwindigkeit? Oder macht das keinen Sinn?

Kann auch eine fürs Sys nehmen und die andere für Daten.

Ich würde die 2 PLatten aber am liebsten zusammenfassen in einer Partition, geht das auch?

kannst du diesen vorteil auch nutzen?
 
Oben Unten