Aktuelles

SSD auf PCIE X16

oknos

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2019
Beiträge
2
Hallo,
habe einen Lenovo K430. Der hat 4x X1 und 2x X16. Ein X16 ist belegt. Ebenso 2 X1. Habe von Hardware absolut keine Ahnung. Möchte nun wissen, ob man eine SSD auf den X16 stecken kann. Die X1 kann man ja wohl dafür nicht verwenden. Habe etliche Post durchsucht, aber nichts gefunden, was meinem geringen Kenntnisstand entsprochen hat. :mad:
Für alle Antworten schon mal vielen Dank!

Gruß oknos
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

p4r4d0xs

Experte
Mitglied seit
14.05.2013
Beiträge
931
Wenn es eine PCIe SSD ist, kannst du diese in den vorgesehenen PCIE x16 Slot reinstecken.
 

Trambahner

Experte
Mitglied seit
14.08.2014
Beiträge
1.785
Ort
Serverraum
Hinweis, die beiden 16er Slots werden dann vmtl. mit je 8x laufen. Denn die CPU hat nicht genug Lanes.

Ferner: Das Gerät wird nicht von dieser PCIe-SSD booten. Dafür ist es zu alt (kein NVME-Bootmodul im Bios).
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
20.097
Das Teil hat scheinbar noch einen i7-3770, also eine uralte Ivy Bridge CPU und kann mit Sicherheit nicht von einer NVMe SSD booten. Kaufe Dir eine SATA SSD im 2.5" Formfaktor oder nutze die NVMe in dem zweiten Slot nur als Datenlaufwerk, dazu muss dann nur das Betriebssystem einen NVMe Treiber haben, was bei Windows ab Win 8 standardmäßig der Fall ist. Das bei Nutzung beider x16 Slots die Graka nur noch 8 Lanes hat, würde ja schon erwähnt.
 
Oben Unten