Aktuelles

Solid State Drive (SSD) (Part 1|2)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Snoopy69

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.528
Ich wollte mal einen Bericht über die Hama SSDs abliefern, die ich am 03.01.2008 bekommen hab.

Das geschliffene Alu-Gehäuse ist wirklich sehr schön verarbeitet. Die Drives sind lediglich von Hama gelabelte SSDs aus dem Hause MTRON (Mobi 3000-Serie)





Und hier mal die Tests, die ich bis jetzt gemacht hab. System ist ein ASUS P5N32-E SLI + E6600...







Und hier Benches mit dem S-ATA-Raid-Controller Areca ARC-1210 (256MB ECC-Ram-Cache).

Man sieht schon, dass man mit dem Controller noch was rausholen kann. Aber noch viel, viel mehr mit dem vorhandenen Schreibcache beim Schreiben...






Als AID 0-Array...





Die Schreibleistung mit FC-Test am Onboardcontroller.

LINKS: Samsung HD501LJ - RECHTS: Hama SSD... Die Schreibschwäche bei SSD sieht man hier deutlich...





Das Gleiche nochmal, aber nun mit Controller und noch dem ATTO-Bench...

Eine SSD ohne Cache...
Die Mehrleistung mit Controller sieht man sofort...





Eine SSD mit Cache. Die Vorteile sind wirklich enorm... :d




AID 0 + Cache...

Nahezu eine Halbierung der Entpackzeit... *ggg*





Ohne Cache...




Mit Cache...




AID 0 mit 3 SSDs...





AID 0 mit 4 SSDs... *ggg*





RAID 5 mit 3 SSDs...





RAID 5 mit 4 SDDs...






Noch ein paar Benches mit IOmeter...

Mit Workstation-Pattern... *<-klick*

2x SSD @ RAID 0 mit Write-Cache




2x SSD @ RAID 0 ohne Write-Cache





150er Raptor




Samsung HD501LJ






Mit Fileserver-Pattern... *<-klick*


2x SSDs @ RAID 0 mit Write-Cache




2x SSD @ RAID 0 ohne Write-Cache




150er Raptor




Samsung HD501LJ





Mit Database-Pattern... *<-klick*

2x SSDs @ RAID 0 mit Write-Cache




2x SSDs @ RAID 0 ohne Write-Cache




150er Raptor




Samsung HD501LJ




Ab hier alle Tests mit nur einer SSD (Controller war noch nicht da)...

Die Windows-Startzeit mit XP:
Der Unterschied ist wirklich spürbar - natürlich auch beim Arbeiten. Eine Raptor ist dagegen ein Nichts!!! :fresse:
Dazu hab ich einfach das schön vollgepackte XP der Samsung auf die Hama geklont, da ein frisches OS wenig anfordernd ist.

Samsung = 69sek.
SSD = 46sek. :d

Differenz von 50%


Kopieren/verschieben von grossen Dateien:
Ich hab eine schön grosse, selbstgenerierte Datei von genau 5GB genommen und das Kopieren auf den Klick genau abgestoppt.

Kopieren innerhalb einer SDD ca. 36MB/sek.
Kopieren von SSD zur anderen SSD ca. 81MB/sek.

2,25 mal schneller...


HL2 - Lost Coast:
Hierzu hab ich mal die Zeit ab dem Doppelklick bis zum Erscheinen des Menüs gestoppt. Genauer gesagt bis die Schrift auf dem Hintergrundbild erscheint. Es wurde immer nur EINMAL HL2 gestartet und abgestoppt, da beim 2. mal laden ja schon eine Menge Daten im Ram bzw. Videoram liegen. Es wurden jeweils 5 mal gestoppt (also 5 Neustarts), um einen genauen Mittelwert zu bekommen.

Samsung HD501LJ = 27,6sek.
Hama SSD = 19,5sek.

Differenz knapp 42%

Die wiederholte Ladezeit nach beenden von HL2 ergab kaum einen Unterschied (Grund steht oben). Da sind es gerademal 0,1sek. (wenn überhaupt). Wichtig ist aber das erstmalige Laden nach Windows-Start.


Crysis:

Hierzu hab ich Crysis auf c:\ von XP installiert (wie HL2). Ich ging davon aus, dass die Ladezeit auch von den Settings abhängt - also dass bei hoher Auflösung + AA/AF/Details mehr Daten im Ram bzw. Videoram landen als mit moderater Einstellung. Deshalb hab ich die höchstmögliche Einstellung gewählt (1920x1200 + 16xAA + Hoch). Ich hab dann die Batch-Datei für den GPU-Bench ausgeführt, da so die Intros und das Menü umgangen wird.
Gestoppt wurde ab dem Auführen der Batch-Datei bis zum Verschwinden des Ladebildschirms. Wieder mit 5 Durchgängen (jeder einzelne nach einem Neustart).
Die Drives wurden (wie bei HL2 auch) zuerst mit Perfect Disk defragt, das Spiel installiert und gleich nochmal defragt. Also alles schön sauber zusammen.

Samsung HD501LJ = 44,2sek.
Hama SSD = 30,2sek.

Differenz ca. 46%



WinRar 3.70:
Hier hab ich einfach den Ordner "dllcache" von c:\windows\system32\ genommen. Er ist ca. 450MB gross und beinhaltet 2460 Dateien von wenigen hundert Byte bis zu 13MB. Nur kleine Dateien wären natürlich besser zum Testen, aber hier setzt sich die Hama schon sehr stark von der Samsung ab. Das Ergebnis wäre noch weitaus dramatischer mit NUR kleinen Dateien.
Damit die CPU das Ganze nicht limitiert hab ich in WinRar die Option "speichern" gewählt.

Samsung = 28,5sek.
Hama = 18,3sek.

Differenz ca. 56% !!! *OMG*


Windows-Startzeit - Hama vs. Seagate ST3160021A
Ich hab das OS auf meinem Arbeits-PC (Venice A64 3200+, MSI K8N Neo 2 Platinum) auf die SSD geklont. In dem PC werkelt seit 3 1/2 Jahren bei 24/7-Betrieb eine Seagate ST3160021A (160GB - 2MB Cache). Da das OS schon recht vollgestopft ist und einiges in der Schnellstartleiste landet braucht die Kiste ca. 3:25 Min. bis keine HDD-Aktivität mehr zu sehen ist. Was soll ich sagen? Das Ergebnis hat mich fast umgehauen...

ST3160021A (160GB - 2MB Cache) = 3:28 Min.
Hama = 1:28 Min.!!! *aaargh*

Satte 2,36 mal schneller!!!
*sabber*


Raid-Array:
So wie es aussieht kann ich kein Raid 0 auf dem ASUS erstellen Beim Drücken von F7 sollte ja sofort ein Popup kommen. Tut es aber nicht (Freeze) :(
Das wäre wirklich sehr schade, wenn das nicht ginge. Hatte mich auf Raid 0 gefreut...

Das Problem mit Raid auf dem ASUS ist wahrscheinlich gefunden. Entweder sind die Drives zu klein (manche Controller akzeptieren keine zu kleinen Drives) oder aber die IDs der Drives werden nicht zugelassen. So auch bei der Serie 9650 von 3ware. Diese Controller unterstützen KEINE SSD´s!!! Lediglich die Serie 9590 unterstützt diese, aber angeblich nur zufällig bzw. ungewollt (wie man mir sagte).
Die Controller von Areca laufen aber gut mit SSDs.


Ein Test von "DSL Cowboy" mit Hama 8GB 2,5" S-ATA:

Hiermit möchte ich einen kleinen Test der Hama 2.5" Sata 8GByte beisteuern. Die SSD für den kleinen Geldbeutel sozusagen. Aktueller Verkaufspreis um die 157? und für Windows XP durchaus als Systemplatte machbar.

http://geizhals.at/deutschland/a292086.html

Angegeben wird die SSD mit 60/MB read und 46MB/s write. Bei mir soll sie im Office Notebook und XP (3.5GB) zu Einsatz kommen, somit sind 8GB dafür ausreichend. Als 2. Datenspeicher kommt eine 250GB 2.5" externe USB Platte bei mir zum Einsatz. Vista bekommt man nur per vlite drauf. Ich selbst konnte damit eine 4.5GB große Vistainstallation hinbekommen. Somit noch knapp 3GB für Programme Platz.
Die Leistungsangaben konnte ich in den folgenden Benchmarks bestätigen, zum Glück, da die IDE Version in einem Onlinetest mal extrem schlecht mit nur knapp 30MB/s bei angegebenen 56MB/s abschnitt, also bei der Sata alles i. O. !
Real nutzbare Größe mit NTFS = 7.59GB.




Kompatibilität mit div. MBs (Chipsätzen):

Snoopy69 :: 2x HAMA/MTRON MSD-SATA3035 16GB 3.5" @ RAID0 an ASUS P5N32-E SLI, nForce680i SLI -- bootet einwandfrei, Leistung wie angegeben, RAID0/JBOD nicht möglich

Gamefreaktegel :: 2x HAMA/MTRON MSD-SATA3035 16GB 3.5" @ RAID0; ASUS P5W DH Deluxe, i975X - ICH7R -- bootet einwandfrei, Leistung wie angegeben

Her@ert :: 1x Mtron 3025 32 Gb; Gigabyte P35 DS4 ICH9R -- bootet auch einwandfrei , lässt sich nicht auf AHCI umstellen.

Mechkilla
:: Mtron Mobi MSD 3025 16GB, 2.5"; ASUS M2N-E, nForce570 Ultra -- bootet einwandfrei, Leistung wie angegeben, RAID0/JBOD nicht möglich

DSL Cowboy :: 2x Mtron MOBI 3025-16 @Raid0 an Asus P5WDH Deluxe ICH7R. Wird einwandfrei im Bios erkannt und bootet sofort. Gute und komplikationsfreie Performance.

Trio33 :: 1x MTRON SSD MOBI 3025 32GB; Gigabyte P35 DQ6, ICH9R - Mode: DIE -- bootet einwandfrei


Erste Eindrücke/Erfahrungen (Zusammenfassung):

http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=7909080&postcount=77
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=7920149&postcount=107
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=7933308&postcount=140
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8055645&postcount=544
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8278956&postcount=1303
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8287689&postcount=1347
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8296773&postcount=1433
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8297697&postcount=1442
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8323160&postcount=1601
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8323938&postcount=1604
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8332463&postcount=1639
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8346211&postcount=1719
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8355835&postcount=1785
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8418819&postcount=1929
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8424791&postcount=1944
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8457165&postcount=2056
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8466625&postcount=2091
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8476854&postcount=2138
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8528557&postcount=2292
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8555528&postcount=2388
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8572243&postcount=2502
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8579492&postcount=2579
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8591232&postcount=2615
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8591503&postcount=2619
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8627575&postcount=2724
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8640969&postcount=2749
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8646918&postcount=2761
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=8670433&postcount=2797


Diverse Links:

Ein Test mit theoretischen 830MB/sek. http://www.nextlevelhardware.com/storage/battleship/
"Birdman´s" Bericht über SSDs mit versch. Controllern... http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=400991
Alles über die MTRON-SSD... http://mtron.net/Upload_Data/Spec/ASiC/MSP-SATA7035.pdf
http://de.wikipedia.org/wiki/Solid_State_Drive
http://www.ssdisk.eu/benchmark_pc_extreme_raid.php
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=7989640&postcount=336
http://www.hmk.de/datasheets/PM_HMK_SSD_0307.pdf
http://www.cis.nctu.edu.tw/~lpchang/papers/sac2007_ppt.pdf
http://www.storagesearch.com/ssd-fastest.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Flash-Speicher#Anzahl_der_L.C3.B6schzyklen
http://www.supertalent.com/datasheets/SLC_vs_MLC whitepaper.pdf


Danke an "Barolo", der den Deal zwischen http://www.winkom.eu/ und HWluxx eingefädelt hat.

PRO 7035-16 PRO € 475,-
PRO 7035-32 PRO € 690,-
PRO 7035-64 PRO € 1.200,-

MOBI 3025-16 € 280,- (jetzt auch als 3,5"-Version)
MOBI 3025-32 € 520,- (jetzt auch als 3,5" -Version)
MOBI 3035-64 € 940,-


alle Preise inkl. Mwst und Transportkosten

Falls Bedarf besteht bitte direkt an www.winkom.eu wenden. Stichwort: Forum de Luxx
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
danke z1erer

Stripe Size ?

War schon klar aber jetzt definitiv :

Hama == Mobi => TRUE ;)


So muss jetzt 3 Mobi besorgen .. areca 1210 ist auf dem Weg zu mir ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Well-known member
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
30.301
*löl*
Wie viele Leute plötzlich Arecas haben^^
 

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
Tja die Leute in diesem Topic werden zur Areca-Bande :d


Ich denke ich nehme mir 3 Mobi (16GB) ... der Leistungsgewinn gegenueber 4 ist gering fuer mich ... was meint ihr ? Ist die 4te es wert ? (Post1)


Mit 3 SSDs hab ich dann noch einen Port frei wenn ich nur eine SSD fuers OS will ohne Raid0 (Single Mode)
 
Zuletzt bearbeitet:

Snoopy69

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.528
Generelle Schwäche von was?
Von Lese- und Schreibschwäche... Was weiss ich...
Oder hat jmd unter ICH vollen Speed?


@ Mechkilla

Gleiuch nen besseren Controller wäre natürlich sinnvoller, wenn du eh erweiteren willst. Aber frag doch mal Birdman, ob er seinen ARC-1200 verkauft.


@ DSL Cowboy

Ich kann meine ja wie HDDs festmachen, da 3,5"


@ z1erer

War nicht anders zu erwarten :)


@ AristoChat

Und was machst du mit den 3 SSDs - RAID 5?


@ HisN

Und ich bin Schuld daran :fresse:
Viell. sollten wir noch schnell Arcea-Aktien kaufen, bevor der Boom losgeht :d


Mal so nebenbei, was 1988 Stand der Dinge war...
Ich hab dazu mal den alten Amiga 2000 (2200DM mit Maus, Tastatur, 512kb Ram (fest) und 1x Floppy - KEINE HDD!) rausgekramt, damit ihr einen Eindruck habt was das Zeug damals so gekostet hat (Kaufkraft von 1988 nicht vergessen).

Die Bilder zeigen die gute, alte Seagate ST-277R - Formfaktor 5 1/4" (1000DM), den OMTI-Controller (500DM), damit sie im Amiga überhaupt lief und die Speichererweiterungs-Karte (nur die Bausteine (gesamt 512kb) 320DM). Nicht zu glauben, wie lange es den 5 1/4"-Stecker schon gibt... :fresse:



Hier liegen ca. 930€ (Stand 1988). Sind euch SSDs immer noch zu teuer? :d

PS: Der Aufkleber auf der HDD ist eine für damals übliche "Error-Map", die ab Werk Sektorfehler auflistet. Diese Sektorfehler musste man von Hand in eine Datei eintragen, damit diese Fehler "ausgeklammert" wurden. Die Partitionierung erfolgte natürlich damals auch von Hand. Darf garnicht dran denken, wie lange ich nur mit Hilfe des Handbuchs so eine Partitions-Tabelle erstellt hatte :-[
 
Zuletzt bearbeitet:

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
@Snoopt69

Und was machst du mit den 3 SSDs - RAID 5?
Noch zu teuer den Spass fuer Raid5 ..

Ich dachte an Raid0 .. was meinst du 3 OK ? Ich meine Average Write ist absolut nur minimal besser bei 4 .. Avverage Read ja besser aber bei eh 300 MB/s bemerkt man man eh nicht .. ich meine 1-2 sek spilet weniger eine Rolle

4 ist besser aber ob sich das lohnt ? hmmmm...
 
Zuletzt bearbeitet:

yardi

Active member
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
1.305
Von Lese- und Schreibschwäche... Was weiss ich...
Oder hat jmd unter ICH vollen Speed?
Ich weis jetzt nicht von was genau du sprichst...Auf dem Bild hängt die Mtron doch an nem nvidia Controller...

Oder meinst du das Onboard-Controller generell Probleme haben? (Weil...?)
 

Snoopy69

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.528
@Snoopt69



Noch zu teuer den Spass fuer Raid5 ..

Ich dachte an Raid0 .. was meinst du 3 OK ? Ich meine Average Write ist absolut nur minimal besser bei 4 .. Avverage Read ja besser aber bei eh 300 MB/s bemerkt man man eh nicht .. ich meine 1-2 sek spilet weniger eine Rolle

4 ist besser aber ob sich das lohnt ? hmmmm...
Eine hohe Datenrate ist schon verlockend. Schreiben mit 4 SSDs ist höher als mit 2 SDDs. Aber wenn ich ehrlich sein soll wäre es besser wenn du die anderen SSDs in einem anderen PC hättest. Also besser 2 SSDs pro PC also 4 in einem PC.
Vorteile hast du nur beim Entpacken und kopieren. Während dein anderer PC mit einer ollen HDD rumwuschtelt (hast doch sicher noch einen PC, oder?).

Hab ich aber schon oft hier geschrieben, dass der Sprung von einer HDD zu einer SSD gross ist. AID 0 wäre das Optimum. Jede SSD mehr macht Anwendungen auch nicht schneller auf - ausser sie sind sehr gross.

Steht aber alles schon im Nextlevel-Bench...
 
Zuletzt bearbeitet:

Evil_Samurai

Member
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
344
Hi,
weiss jetzt nicht inwieweit euch das Interessiert aber ich habe gestern probiert mit 2 Hama SSD´s (2x 32GB) an einem Gigabyte X38 DQ6 ein RAID0 zu erstellen.
Über dem Controller im ICH9R war es zwar möglich aber die initialisierung der Platten dauert ca 2 min. Ich glaube das wurde hier im Thread auch schon besprochen.
Ich hab das ganze dann gelöscht und über den Onboard Gigabyte Controller versucht und siehe da, initalisierung in ca. 5 sec!
Vielleicht hilft ja manchen die Info die sich keinen teueren Areca etc kaufen möchten.

E_S
 
Zuletzt bearbeitet:

Snoopy69

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.528
Wie ist die Schreibleistung in HDtach?
 

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
Ich hab das ganze dann gelöscht und über den Onboard Gigabyte Controller versucht und siehe da, initalisierung in ca. 5 sec!
Normalerweise limitiert dein onboard jmicron ab 118MB/s .. mach bitte ein HDtach :d <- Bei einem Freund getestet und von Mtron bestaetigt

.. dh trotzdem Areca :d

Danke Snoopy69 werde nexthardwarelevel durchlesen ;) .. aber stehe noch immer fest an der Idee fuer 3*16GB Raid0 :d

Mal sehen ...

Dilemma : 2 oder 3 :teufel:
 
Zuletzt bearbeitet:

Evil_Samurai

Member
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
344
Benchmarks hab ich noch keine gemacht aber schneller als mit ICH9R ist es mit Sicherheit!
Ist schon klar das ich mit nem externen Controller mehr aus den Platten holen kann aber manche haben dafür nicht das nötige Kleingeld ;) deswegen dachte ich das die Information für einige interessant sein könnte. Ist das nicht der Fall dann ignoriert mich einfach ;)
 

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
Ja also detection ist definitv besser als ich9r ... aber fuer Raid0 (Transferraten) nicht richtig zu gebrauchen da ist der ich9r besser

Aber feeback ist immer gut ;)

;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Evil_Samurai

Member
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
344
Ja also detection ist definitv besser als ich9r ... aber fuer Raid0 (Transferraten) nicht richtig zu gebrauchen da ist der ich9r besser

Aber feeback ist immer gut ;)

;)
Was noch zu beweisen wäre ;) ich muss dazu sagen das ich das system nicht für mich aufgebaut habe, sonst hätte ich nämlich schon sämtliche Benchmarks durch :d
Aber es war ein Riesenspaß das System zu planen und aufzusetzen, leider kann ich mir sowas nicht leisten (>3500 Euro...)

E_S
 

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
Ist schon bewiesen die test wurden gemacht ... von Mtron (habe persoenlich angefragt) selbst und einem Freund

:d ;)

du wirst das ganze wiederum bestaetigen

Befasse mich seit mindestens 4 Monaten mit SSDs kenne viele Details :d

Egal mach trotzdem die Tests .. macht einfach spass zu testen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mechkilla

Member
Mitglied seit
02.02.2008
Beiträge
491
Net wirklich, wenn man schon seit >15 Jahren seinen PC selber aufrüstet. Heute bekommt man alles für nen Spottpreis, selbst recht neue Technologien. Im Vergleich zur Massenware sind die SSDs teuer, aber nur dazu ;).

Mechkilla
 
Zuletzt bearbeitet:

Snoopy69

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.528
Also zurzeit will ich keine SSDs. Aber einen ARECA will ich !!!!!!!
Ach, sieh an :d
Einen für SAS, oder?


@ Aristo

Hast du deinen Controller schon? 2 reichen für AID 0 schon. Mit 3 SSDs wirst du so gut wie keinen Unterschied beim OS spüren.
 

Mutio

Active member
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.068
Ort
Düsseldorf
Ahja, Gefore 2 Ultra damals über 2000DM, Technik ist schon billiger geworden :xmas:
Wobei ich trotzdem finde das beim aktuellen Mehrpreis zu einer SSD es sich nicht lohnt, das P/L Verhältnis ist einfach zu schlecht. In 2-3 Jahren wirds sicher was flotteres zum halben Preis geben oder billiger. Klar wenn man das Geld hat wieso nicht, ich hätte auch gerne eine SSD das schließlich in einem modernen Sys die Festplatte der Flaschenhals ist (+ Controller). Aber als normal user ist man schon so lange mit den normalen HDDs ausgekommen, da kann man genausogut warten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Snoopy69

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
18.528
Der Hammer ist, dass das Zeug (Amiga) noch läuft... :eek:
Hatte es vorhin mal angeschlossen und die alte HDD bootete sofort auf den Desktop. Und das nach fast 18 Jahren *OMG*
Das da noch was auf den HDD drauf war wunderte mich echt. Auf dem Destop ist sogar noch das Icon der Ram-Disk, die ich damals angelegt hatte. Die Zugriffszeit schlägt auch heute noch jede HDD *lol*
Bin mir aber grad nicht sicher, ob es 150ns oder doch 150ms waren... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
Hast du deinen Controller schon?
Der ist irgendwo zwischen Luxemburg und Deutschland

Ich hab mich fest entschlossen:

3*16GB

Warum :

Von der Performance:

3* 16GB Mobi > 2 * 16GB Pro

Von dem Preis:

3* 16GB < 2* 16GB

Und ich es bleibt mir noch ein SATA Konnektor uebrig fuer die SuperSSD vom Jahre 2009.


150ns oder doch 150ms waren
150ns=0.15ms also doch net schneller Mtron :d .. ist aber bestimmt besser im Schreiben dein Modul
 
Zuletzt bearbeitet:

worf1001

Member
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
250
Ach, sieh an :d
Einen für SAS, oder?
Genau für meine SAS-Platten ;). Aber das Teil von Birdman ist einfach schweine Teuer.

Übrigens sagt adaptec dazu:

Die Areca Controller sind unserer Meinung nach im High-End Bereich angesiedelt. Wir meinen, dass Areca in etwa 3% des Weltmarktes für RAID Controller hat. Der von Ihnen genannte Controller kostet nicht wenig. Als Anhaltspunkt (einfach gegoogelt):

http://www.newegg.com/Product/Product.aspx?Item=N82E16816151023
Das klingt ja schon fast nach einer Werbung für ARECA. Jedenfalls indirekt ;)
 

AristoChat

Active member
Mitglied seit
05.08.2004
Beiträge
1.807
Denkst Areca waere teuer ?

Ist definitiv nicht der Fall die dinger sind einfach gut

Hatte am Anfang auch keine Lust sowas zu kaufen aber in dieser HArdware ist einfach hammerpower drinn ;)

Ist halt eine Investition auf lange Dauer ... und der Preis geht auch net runter bei so sachen

In Raid5 sind die Arecas sehr gut ...
 
Zuletzt bearbeitet:

DSL Cowboy

Active member
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
5.728
Ort
Landkreis Leipzig
Hehe mein uralt ATARi800XL mit den schwabbelweichen 5 1/4 Zoll Disketten geht auch noch :bigok: mal sehen wie lange noch ^^

Ich habe mich vorerst mal für die 2 16er Mobis am ICH7R entschieden und hoffe wenn die morgen eintreffen, dass das soweit supi läuft. Und wenn mir der Platz dann in paar Monaten oder nem Jahr nicht mehr reicht hol ich mir auch noch eine 3. und nen 128MB Controller. Denke damit ist man fürs nächste versorgt :xmas:

Interessant ist ja das soviel MB/s in den Tests mit mehrereb SSD garnicht mehr soviel real bringt was Bootzeiten angeht, Benchmarks und kopieren ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten