Aktuelles

Ryzen 5 2600 runtertakten?

Pierre Koch

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2020
Beiträge
5
Hallo,

Ich habe einen Ryzen 5 2600 auf 3,60 Ghz ungewollt so hoch und würde gerne wissen wie ich ihn wieder runtertakten kann, weil mein PC fährt mit 92 Grad hoch und ich denke es ist nicht so gesund für ihn.

Mfg Pierre Koch

CPU.PNG
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tzk

Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
15.164
Ort
Koblenz
Das einfachste wird wohl sein wenn du einen CMOS Reset machst, also das Bios zurücksetzt. Danach sollte alles wieder komplett auf Werkseinstellungen laufen.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.204
Ort
50.969
F5 im Bios drücken würde auch schon ausreichen ...
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.204
Ort
50.969
Ich weiß ja nicht was du für ein Mainboard hast und ob da f5 zum Bios Reset führt?
Es kann auch eine andere Taste sein, sollte aber im Bios stehen.
 

Pierre Koch

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2020
Beiträge
5
Ich weiß ja nicht was du für ein Mainboard hast und ob da f5 zum Bios Reset führt?
Es kann auch eine andere Taste sein, sollte aber im Bios stehen.


Ich habe folgende Sachen in meinen PC verbaut:
ASUS Prime 320m-k
RYZEN 5 2600 (Boxlüfter)
[Hab mir aber schon eine Aio Wasserkühlung bestellt]
550W RGB Netzteil
RX 580 8GB Edition (AREZ)
128 GB Sata SSD
1TB HDD
16GB Corsiar RGB Ram
In einen Sharkoon Pure Steel
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.204
Ort
50.969

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.204
Ort
50.969
Hast du die Übertaktung im RyzenMaster tool eingestellt?
 

Pierre Koch

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2020
Beiträge
5
UPDATE:

Meine CPU läuft nun wieder auf 38°, weil ich habe gesehen bei det letzten Montierung, wo ich meinen PC dabeigehabt habe, hat sich der Lüfter eigenständig gemacht und war nicht mehr richtig fest mit allen 4 Schrauben an der Metalplatte, sondern nur noch mit einer. Heißt: Er läuft jetzt mit 3,4GHz auf 38°.
Vielen Dank für eure Unterstützung.

(Werde trotzdem die AiO Kühlung annehmen)15973240844413349202914125831470.jpg
15973240452507096164629476391115.jpg
 
Oben Unten