Aktuelles

Realtek HD Audio verschwunden

Waidi

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.02.2018
Beiträge
18
Hallo,

mir ist meine Audioquelle ist verschwunden. Von jetzt auf gleich findet mein System den Onboard Sound nicht mehr. Habe manuell sämtliche Treiber deinstalliert und den neusten wie auch den älteren Treiber (über die Mainboardseite besorgt) installiert. Raffe es nicht.

Motherboard ist ein ASUS PRIME Z370-A.

Im Gerätemanager wird mir unter AUDIO nur noch der NVIDIA Sound der Grafikkarte angezeigt. Unter dem Punkt SYSTEMGERÄTE finde ich zwei Einträge "High Definition Audio-Controller". Der untere davon hat ein Ausrufezeichen.
Unter Eigenschaften wird mir im Gerätestatus angezeigt:
"Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

{Vorgang fehlgeschlagen}
Der Vorgang konnte nicht durchgeführt werden."

Hat jemand einen Tip für mich was ich tun kann? Treiber hin- und herinstallieren hat nichts bezweckt. Im UEFI finde ich keine Einstellungsmöglichkeiten zum Onboardsound und die BIOS Firmware ist aktuell...
 

Waidi

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.02.2018
Beiträge
18
Alles wie beschrieben durchgeführt. Allerdings behebt das den Fehler nicht. Im Gerätemanager ebenfalls keine Änderungen:

hdaudio.JPG
 

Tanzmusikus

Experte
Mitglied seit
25.09.2012
Beiträge
142
Ort
Waldstadt
Dann deinstalliere doch den Realtek-Treiber gänzlich und nutze den von M$.
Seitdem habe ich keine Audio- und Updateprobleme mehr.
Für die Zuordnung der 5.1-Surround LS habe ich jetzt auch wieder die Wahl. :banana:
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
14.488
Zuletzt bearbeitet:

hardwear

Neuling
Mitglied seit
03.09.2015
Beiträge
322
Ort
Ulm
Wenn die Neuinstallation des zugehörigen HD-Audio-Controllers auch nichts bringt, liegt die Ursache wohl tiefer. Entweder der Onboardsound wurde aus irgendeinem Grund deaktiviert, oder aber der Chip hat kurzerhand die Hufe hochgerissen oder auch nur eine schlechte Lötstelle oder kriegt keinen Strom. Wäre bei einem fast neuen Board natürlich bitter.
 

Waidi

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.02.2018
Beiträge
18
Weil ich gar nicht mehr weiter wusste habe ich den letzten aller Wege benutzt und die Windows CD eingelegt. Nach dem ersten Start von Windows die Chipset Treiber installiert und mal einen Blick in den Geräter Manager geworfen. Absolut keine Veränderung. Wieder in HD-Audio Controller der nicht gestartet werden konnte und einer der zumindest angezeigt wird. Im Bereich Audio ist ausschließlich der Monitor (weil er Lautsprecher hat) angegeben. Sound hab ich ja auch über die Monitorausgabe was aber wohl an dem NVIDIA Audiotreiber liegt.
Installation des Realtek Audiotreibers hat nichts bewirkt.

Hat noch jemand eine Idee?
 
Oben Unten