Aktuelles

[Sammelthread] Raspberry Pi

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Teste mal ganz normal Raspbian ob das einwandfrei läuft.
 

Moaf

Experte
Mitglied seit
14.11.2013
Beiträge
113
Ort
Unna
Ich bin halt leider linux und genrell code noob :d

Edit: ich kann mir eher vorstellen das ich es voll verraffe und irgendetwas beim imagen falsch mache. Oder das die SD karte für den Arsch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

joinski

Enthusiast
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
9.634
Ort
Hamburg
Dann teste mal eine andere SD-Karte. Der Pi2 ist leider etwas empfindlich und frisst wohl nicht jede microSD-Karte problemlos.
Ansonsten auch mal andere USB-Kabel testen (wobei sich minderwertige USB-Kabel bzw. zu schwache Netzteile eher dadurch äussern, dass man oben rechts im Bild ein regenbogen-farbiges Quadrat entweder dauerhaft oder zwischendurch mal auftauchend sieht).
 

Moaf

Experte
Mitglied seit
14.11.2013
Beiträge
113
Ort
Unna
Wie gesagt Netztteil ist das Original PI Netzteil daran wird es wohl nicht liegen und ich hatte inzwischen schon 3 verschiedene strom adapter
 

DEFSKIDROW

Experte
Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
1.318
Ort
Merzig
Auf dem ding steht drauf Made in UK oder halt Made in China. Daran kannst du das erstmal erkennen. Die SD Karte könnte es natürlich sein oder einfach ein defekt am PI selbst. Man kann ja immer mal pech haben.
 

Moaf

Experte
Mitglied seit
14.11.2013
Beiträge
113
Ort
Unna
Dann bestelle ich wohl nachher mal eine andere sd Karte Empfehlungen?

EDIT: Ich konnte jetzt noch nicht gucken welches Modell es ist aber laut der Amazon Bestellung
"Raspberry Pi 2 Model B SBC [Made in the U.K.]"

EDIT2: Würde mir diese Karte bestellen: SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB Class 10
 
Zuletzt bearbeitet:

Moaf

Experte
Mitglied seit
14.11.2013
Beiträge
113
Ort
Unna
Weil wenn es nicht klappt mit der neuen SD Karte bin ich echt am verzweifeln woran es liegen kann. Eventuell mache ich ja auch was falsch beim Installieren aber ka.....
 

DEFSKIDROW

Experte
Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
1.318
Ort
Merzig
Also ich nutze die SanDisk die du rausgesucht hast als 8GB Version und eine von Samsung als 32GB Version. Beide machen keine Probleme.
 

Moaf

Experte
Mitglied seit
14.11.2013
Beiträge
113
Ort
Unna
Mhh ich habe auf meine alte SD Karte Xbian von Kodi installiert und das klappt einwandfrei. Openelec/Kodi freezed auf der gleichen SD Karte.

Ich werde heute mal mit der neuen SanDisk SD Karte Openelec testen.
 

DEFSKIDROW

Experte
Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
1.318
Ort
Merzig
Ist vielleicht an der ISO was nicht i.O.? Klingt ja komisch. Oder ist OE schreiblastig? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht.
 

Moaf

Experte
Mitglied seit
14.11.2013
Beiträge
113
Ort
Unna
So heute kam die neue SD Karte. Sie geht mit dem gleichen Openelec ISO perfekt kein freeze nach mehreren Filmen.
Die alte Karte läuft mit nem anderen ISO von Xbian einwandfrei. Spiele ich auf diese aber das Openelec Release= INstantfreeze.
 

Maverick

Enthusiast
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
6.729
Hallo,

Ich nutze einen Pi 2 mit Kodi. Wenn ich den Pi mit Kodi herunterfahre, schaltet sich mein TV auch aus. Das will ich aber nicht. Ich nutze zwar HDMI-CEC, aber das Ausschalten ist in den Einstellngen meines Bravia-TVs deaktiviert. Trotzdem schaltet sich der TV beim Herunterfahren des Pi ab. Was kann ich dagegen tun?
 

joinski

Enthusiast
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
9.634
Ort
Hamburg
Schau mal unter Einstellungen, "System"->"Eingabegeräte"
Da kannst du das umstellen (weiß jetzt grad nicht aus dem Kopf, wie die Einstellung genau heißt, musst du mal nachschauen und ausprobieren)
 

Daniel N

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.203
Ort
Bremen
Falls jemand noch nen IR Empfänger sucht, ab 15:20 gibt es im Cyber Monday die Hama MCE Remote.
Den Empfänger hatte ich mit meiner Logitech Harmony einwandfrei am Pi :)
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Für 2€ ein IR Empfänger laufen, und am pi mit jumper kabel festmachen. Billiger und funktioniert genauso.
 

DEFSKIDROW

Experte
Mitglied seit
08.03.2014
Beiträge
1.318
Ort
Merzig
Der ist sogar besser. Das Ding kann man quasi komplett verstecken. Es muss nur ein fitzel licht dran kommen und er geht trotzdem
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
OTG Kabel ist bei den meisten Shops dabei.

Einen werde ich auf jedenfall holen. Wird dann ein kleines Küchenradio. Den Pi direkt in die Aktiv Boxen eingebaut.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.259
Ort
Im sonnigen Süden
Wow, dieser neue Raspberry Zero ist richtig faszinierend! Damit könnte man wirklich kostengünstig was basteln.
Kann man aber mit einem mini-usb auf USB Adapter, jegliche USB Geräte anschließen?
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterY

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2.118
Ich weiß nicht, was ich von diesen Einplatinen PCs halten soll. Ich meine in der Forschung kann man die Dinger ganz nett nutzen, aber wofür eine Privatperson? Was macht ihr mit eurem Pi oder anderem Gerät?
Kodi --> läuft bei mir auf dem Fire TV Stick
Druckserver --> Hab Netzwerkdrucker
NAS --> Hab ne richtige NAS mit Gbit Lan und n Homeserver
Blinki blinki Licht --> Brauche ich nicht

Könnte mir vielleicht vorstellen es entweder für Boinc, andere Renderingsachen, Compilen oder als Datenlogger. Aber sonst?
 
Oben Unten