Aktuelles

[Sammelthread] [PS5] Gran Turismo 7

CloudStrife81

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
8.370
Hallo Gemeinde,

das hier ist der Sammelthread für


Announcement-Trailer:

Analyse des Announcement-Trailers:

Spieleentwickler: Polyphony Digital
Plattform: Playstation 5
Veröffentlichungstermin: tba

Strecken:
- Bluemoon Bay
- Northern Isle Speedway
- Willow Springs
- Daytona (Oval)
- Trial Mountain
- Interlagos (unbestätigt)
- Goodwood (unbestätigt)
- Brands Hatch (unbestätigt)
- Le Mans (unbestätigt)
- Catalunya (unbestätigt)
- Spa (unbestätigt)
- Nürburgring/Nordschleife (unbestätigt)
- Dragon Trail (unbestätigt)
- A1-Ring (unbestätigt)
- Hockenheim (unbestätigt)
- Willow Springs (unbestätigt)
- Laguna Seca (unbestätigt)

Fahrzeugliste:
W.I.P.

News:
19.02.20: 11.06.20: 17.06: 20
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
16.735
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Die grüne Hölle wird doch auch 100% dabei sein.
Denke ich werden Gran Turismo 7 auch kaufen wenn man hier die Autos wie früher tunen kann
 

CloudStrife81

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
8.370
Bestätigt ist das nicht 😉 aber es wird wohl so kommen,davon gehe ich auch aus.

Meine persönliche Meinung zu GT7: Schaut man sich mal die Entwicklung seit Gran Turismo Sport an, fallen ein paar Dinge auf:

Sport Modus: Es wurde in diesem Teil Wert auf Online-Content gelegt. Mit der "hauseigenen" GT-Liga werden regelmäßig FIA-zertifizierte Meisterschaften ausgetragen - aktuell mit 30(!) Rennen in der laufenden Saison. Es ist "krank" und motivierend zu gleichen Teilen, die zeiten der Weltspitze zu sehen und sich daran zu versuchen. Der Moment ... wenn Du das Fahrzeug gefühlt am absoluten Limit bewegst und trotzdem noch 1 bis 2 Sekunden hinter der Weltspitze bist. Für mich Frust und Motivation zugleich. Zusätzlich gibt es hin und wieder Hersteller-Herausforderungen (z. B. Mazda, Toyota mit der neuen Supra). Der herkömmliche MP-Modus ist da total uninteressant, da es die FIA-Rennen gibt, die Daily-Races und die Hersteller-Herausforderungen. Am Ende einer Saison gibt es dann immer noch ein echtes Treffen (wenn nicht gerade irgendwo eine Pandemie ausbricht) der besten Fahrer aus den Weltregionen (USA, Europa/Afrika, Ozeanien usw.), die in einem Shoot-Out den Sieger ermitteln (z. B. Mikail Hizal). Diese Veranstaltungen werden dann auch auf Youtube gestreamt. Das ist der große Fokus in diesem Spiel und ich bin persönlich der Meinung, dass es inzwischen richtig gut funktioniert. PD hat das seit Gran Turismo Sport sehr gut ausgebaut und inzwischen etabliert. Was mir noch fehlt: Endurance-Rennen (2-3 Stunden), denn aktuell sind die Rennen maximal 35 Minuten lang. Auch das Balancing der Fahrzeuge und auch das Bestrafungssystem wurden seit Release enorm verbessert, wenngleich es nicht perfekt ist (aber welche SIM macht das schon "perfekt"?). Leider haben sich GT-Fans etwas anderes erwartet und ich glaube auch, dass nicht jeder Spieler/Fan verstanden hat, was Yamauchi da auf die Beine gestellt hat.

Kampagnen-Modus: Zwar gibt es in GTS inzwischen knapp 300 Einzelrennen im Singleplayer aber es ist nicht das selbe wie in den vergangenen Teilen des GT-Franchise. Autos tunen ist "anders" und beschränkt sich auf Setup-Anpassungen. Es gibt keine Tuningteile, keine Gebrauchtwagenhändler, man kann sein Auto nicht waschen - mir fehlt hier einfach das GT-Flair vergangener Tage. Viele haben das zu recht bemängelt. Gut wiederum fand ich die Lewis Hamilton-Herausforderungen auf div. Strecken. Da hab ich die 10 Euro gerne gezahlt und mir teils die Zähne an den HAM-zeiten ausgebissen. Viele User haben mMn nicht verstanden, dass GTS den Fokus auf die Implementierung des Franchise im E-Sport gelegt hat.

Strecken: Inzwischen wurden viele Strecken nachgeliefert, z. B. Spa, Laguna Seca, Autopolis, Le Mans, A1-Ring, Catalunya, Tsukuba usw. Leider fehlen Strecken aus vergangenen Teilen (z. B. Trial Mountain, Deep Forest). PD hat seit Release viel Content nachgeliefert. Einige finden es gut, dass es kostenlos ist. Persönlich bin ich der Meinung, dass man GTS häppchenweise per kostenloser Downloads (Autos & Strecken) komplettiert hat. Irgendwann kamen dann ja auch einige (nicht alle!) Strecken mit Regenfunktion. Für mich ist das ok, dynamisch ist das Wettersystem in GT jedoch nicht und das können andere SIM's wesentlich besser. Dennoch: ich fahre seit GTS-Release regelmäßig (ca. 70 TKM) und ich find es klasse, wie sich alles entwickelt hat.

Fahrzeugliste: Auch hier wurde über die gesamte Zeit immer wieder kostenloser Content nachgeliefert. Tolle Fahrzeuge in tollem Detailgrad in unterschiedlichsten Klassen/Gruppen. Yamauchi hat schon sehr früh betont, dass die Fahrzeug problemlos auf Nachfolge-Konsolen genutzt werden können (Quelle). Zudem wurden alle Fahrzeuge mit einem funktionalen Scheibenwischer ausgestattet.

Mit diesen Infos und dem kürzlich veröffentlichten Trailer sehe ich GT7 als eine Weiterentwicklung von GTS: Das dort gebotene Gameplay (Trial Mountain) und die gezeigten Fahrzeuge weisen starke Parallelen zu GTS auf. Auch der Detailgrad neben der Rennstrecke sieht GTS ziemlich ähnlich.
Daher denke ich, dass GT7 in grafischer Hinsicht ein (leicht) verbessertes GTS sein wird, erweitert um den Kampagnen-/Karriere-Modus aus früheren GT-Teilen. Da die Fahrzeuge ausreichend Detailgrad haben, könnte das Spiel auch auf 8K-Ausgabegeräten in der Zukunft noch gut aussehen. Ob die angepeilte Bildwiederholrate kommen wird ... ich bin skeptisch. Man muss GTS positiv anrechnen, dass heute bereits in FHD immerhin 60 FPS zur Verfügung stehen. Persönlich wäre ich glücklich, wenn 4K mit 60 FPS konstant gehalten werden.
Ich hoffe auf das beste GT aller Zeiten, denn mit dem Kapmagnenmodus und dem guten Sport-Modus sollten alle Spieler und Fans zufrieden gestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
16.735
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.

Schattenluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
3.264
Dann ist das eben so 🤷‍♂️
Ich muss mich damit abfinden dass es in der kompletten PS4-Gen kein Gran Turismo gab, und Sony muss sich damit abfinden dass ich von der Nachfolgegeneration Abstand nehmen werde.
Aber das verkraften die sicher 😉
 

Cux1970

Enthusiast
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
2.631
Ort
Loxstedt
Bei Amazon steht, daß Gran Turismo 7 am 31. Dezember 2021 erscheint. 79,99 Euro

Oder nur Platzhalter
 

snaapsnaap

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
3.915
Datum sicher Platzhalter, sofern das überhaupt noch dieses Jahr kommt, wurde irgendwie sehr ruhig nach den ersten Bildern...
Preis wird aber so stimmen, es heißt zwar immer 70$, aber bei uns kommt ja noch MwSt drauf, und wegen Umrechnung liegen wir dann bei 80€.
 

Cux1970

Enthusiast
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
2.631
Ort
Loxstedt
Preis denke ich auch 80 Euro aber GT7 kann auch 120 kosten, ich würde es kaufen.

Das Datum ist allerdings Ende nächste Jahr snaap
 

Cux1970

Enthusiast
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
2.631
Ort
Loxstedt
Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls.
Das wäre die größte Überraschung, andererseits gibt es keinen Grund dieses geheim zu halten.
Im Gegenteil, Sony könnte den GT 7 Release perfekt für die PS5 Werbung nutzen!
 

Madschac

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.214
Ort
Kiel
Naja, mehr Werbung werden weder PS5 noch XSX für 2020 benötigen. Die sind eh ausverkauft und bei der aktuellen Corona-Entwicklung
rund um den Globus, werden die sicher bis weit ins neue Jahr noch ausverkauft bleiben. Der wirkliche Kampf um die Krone wird diese Gen
erst irgendwann im Frühjahr 2021 geschlagen werden, von daher passt so ein stiller Release total ins Bild.
 

MSAB

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
8.618
Ort
Darmstadt
Also wenn das mit GT7 im November stimmt wäre es der Hammer. Dann bräuchte ich nur noch eine PS5. Aber 80€ für ein Spiel ist schon verrückt irgendwie.
 

kaiser

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
12.785
Ort
Augsburg
Amazon hat des Releasedatum für alle Games und Zubehör von 19.11. auf 12.11. geändert. Des war einfach ein Fehler von Amazon. Weder Horizon 2, Ratchet&Clank 2, God Of War noch GT7 kommen zum Release
 
Oben Unten