Aktuelles

[Project S5 Black/Red] - CaseLabs S5 (Gunmetal-schwarz)

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Im Übrigen- vor wenigen Tagen kam ein Paket von harken, danke dafür! :bigok:

Viel Luft auf kleinem Raum, weg mit dem Staub.
Und eventuellem Rest an Flüssigkeit unter Kondensatoren.

 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Jaytie

Experte
Mitglied seit
25.02.2013
Beiträge
1.561
So bin auch wieder am Start nachdem es mich krankheitsbedingt dahingerafft hat. Deine aktuellen Bends sehen richtig gut aus. Da bekommt man schon Lust. :)
Mein Aqualis ist übrigens mittlerweile ins S5 eingezogen. Macht sich genial da drin! Allerdings ist alles immer noch nur vorläufig bis endlich neue Grafikkarten kommen. :/

Mit etwas Glück müsste ja dann heute dein HK kommen oder?

edit: würdest du sagen mit den "Bender" kann man gut arbeiten? An wen müsste ich mich da wenden, um an so ein Teil zu kommen? :) Du hast mal was von Nubcustoms gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
@KingD
Wird gemacht, nachher einen Mora 420.

@Jaytie
Braddock hat Recht, nubcustoms hat das Teil gebaut, genauer: Tasso (TA550).
Ich überlege momentan auch, das Teil zu verleihen damit manche es erstmal ausprobieren und sich davon überzeugen können.
Werde dazu aber nochmal was schreiben.

@harken
Wo auch immer sich mein Heatkiller befindet, dieser Ort ist leider nicht bei mir.
Aber zumindest gibt es heute noch ein paar Bilder.

EDIT:
Ich revidiere meine Aussage, heute gibt es keine Bilder mehr. :(
Bin momentan im Klausurstress, am 30. ist alles vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:

mda31

Experte
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
942
Ohha. Alles vorbei... ich plädiere auf positiv vorbei :-)...
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Auf jeden Fall positiv.

Folgende Sachlage:

Mora 3 420 ist angekommen
Blende sowie Heatkiller IV Acryl und Backplate nach Geldeingang auf dem Weg zu mir (gestern überwiesen)
GTX Titan wird mir bis Ende nächster Woche zur Verfügung stehen, dann ist sie weg
Meine Versuche Rohre zu biegen, sind alle sehr gut
Es werden 2 Löcher am Gehäuse gebohrt, für den externen Radi (habe versucht das zu umgehen, funktioniert aber nicht)
 

mda31

Experte
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
942
Schon einen Plan erstellt wie Du durchführen willst? Ich finde die QD3 mit integriertem Schott ja ziemlich gut. Muss mich nur mal demnächst auf die Suche nach langen bzw. breiten Überwurfmuttern machen die das Gewinde verdecken.
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Ja, einen Plan und die Teile dafür habe ich.

Ich werde 2x Durchführungen (Bitspower) für die Löcher verwenden, außen werden Koolance QD3 eingesetzt.
Diese Teile setzte sich seit Beginn meines Wakü-Einstiegs ein und sind jeden Cent wert (ich rede von den Schnelltrennkupplungen).

Außerdem habe ich vor, auch im nicht sichtbaren Bereich Rohre zu verlegen (also von den Löchern, die sich über dem Netzteil befinden werden) in den AGB, bzw. von der CPU ind den Mora.
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115


unbearbeitet





 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Geil, da kommen Silent Wings 2 drauf? Berichte mal über die Leistung :)
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Nein nein, die waren nur als Vergleich gedacht. :)
Es wird auf 9x Noctua Industrial hinaus laufen, mal schauen.
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115

harken

Enthusiast
Mitglied seit
23.04.2010
Beiträge
370
Ort
Hannover
aber immer dran denken: beim Fotografieren spiegelnder Flächen - Haare kämmen und Hosen an!
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
In der Tat, musste das Foto mehrmals schießen.
War immer unzufrieden mit dem, was dort gespiegelt wurde. :wall:









 
Zuletzt bearbeitet:

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Hat ja auch lange gedauert.
Gut Ding braucht Weile.
In der Tat, wenn "lange" 2-3 Wochen bedeutet, hat es dann aber "sehr lange" gedauert.

Jetzt aber...läuft der Fön schon?
Noch nicht, muss mir erst Gedanken zur Verrohrung machen.
Auch habe ich das Problem, dass ich eine neue Grafikkarte haben möchte / brauche.
Die Frage ist auch noch nicht abschließend geklärt.



Edit:
Aber das Warten hat sich gelohnt, ich finde dieses Teil optisch wie auch haptisch einfach geil.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Im Übrigen gibt es wieder eine Planänderung-
es werden keine Löcher ins Gehäuse gebohrt, sieht sicher top aus ist allerdings nicht in meinem Sinne.

Die Lösung:
1-2 Rohre 5x biegen (das wird ein Stück Arbeit) :bigok:

Der Bender wird also jetzt produktiv eingesetzt, ich zähle die verschlissenen Rohre!

Edit:
Und eines meiner neu hinzugekommenen Probleme ist-
ich weiß nicht, wie ich später das Wasser ablassen soll.
Zwar habe ich einen Ablasshahn, weiß aber nicht wie ich diesen anbringen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

GANY

Enthusiast
Mitglied seit
27.10.2009
Beiträge
2.246
Ort
Schland!
Supertolles Projekt! Gefällt mir! :bigok:

Ich spoiler mal gemeinerweise als Kühlerspender für die Grafikkarte, es wird wohl Richtung AMD gehen!
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Supertolles Projekt! Gefällt mir! :bigok:

Ich spoiler mal gemeinerweise als Kühlerspender für die Grafikkarte, es wird wohl Richtung AMD gehen!
In der Tat, eingesetzt wird ein kyrographics nickel/plexi (wie oben auch), nur mit schwarzer Innenseite.
Wird sich sicherlich richtig gut machen!

Hier mal paar Bilder, die meinen ersten Teil der Verrohrung zeigen.
Zwar werde ich die 2 Rohre nochmal biegen, weiß aber noch nicht ob ich das optisch wirklich ansprechend finde.

















Wie auf den Bildern ersichtlich, sieht man an der Seite das Rohr nicht, von oben kann man nur ein gerades und langes Stück PETG-Rohr sehen.

Was haltet ihr davon, ehrliche Meinung?
 
Zuletzt bearbeitet:

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.851
Schwer zu sagen, wie das später mit knalligem Liquid drinnen ausschaut. Die Idee ist gut und die Umsetzung per se auch. Fände es aber mit schwarzem Rohr, wo man das Liquid im Zweifel nicht sieht wohl besser.


Du bekommst gleich mal kurz eine PN von mir. Hätte da eine kurze Frage!
 

Kurry

Experte
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Der Bogen schnürt halt schon sehr ein und sieht so in meinen Augen nicht gut aus.

Generell sieht man ja eh nicht viel davon, dann kann man den generellen Verlauf schon so machen.
 

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Schwer zu sagen, wie das später mit knalligem Liquid drinnen ausschaut. Die Idee ist gut und die Umsetzung per se auch. Fände es aber mit schwarzem Rohr, wo man das Liquid im Zweifel nicht sieht wohl besser.
Ist natürlich ein Problem, da ich nur PETG-Rohre einsetzen werde (zumindest beim aktuellen Mod).
Danke für das Lob, biegen würde ich das Teil aber nochmal. Müsste mir halt nur der Verrohrung sicher sein, bevor ich das System mit Wasser befülle.

Der Bogen schnürt halt schon sehr ein und sieht so in meinen Augen nicht gut aus.

Generell sieht man ja eh nicht viel davon, dann kann man den generellen Verlauf schon so machen.
Richtig, viel sehen tut man davon nicht.
Aber dennoch weiß ich, dass diese Biegungen da sind.

Ich denke es ist durchaus machbar, diese enge Biegung etwas zu "entzerren", also das nach unten gehende Stück Rohr näher an die Caselabs-Radiator-Halterung zu setzen.
Dann wird es sicherlich nicht so eingeschnürt aussehen.

Freue mich über weitere Meinungen!
Vielleicht gibt es ja gänzlich andere Möglichkeiten, das ganze zu verrohren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skillar

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.115
Würde gehen, wenn ich über dem Netzteil Löcher bohre.
Aber genau das hatte ich gehofft zu umgehen.

Dann sind beide Rohre die nach außen führen oder von dort kommen, nicht mehr sichtbar.
 

Kurry

Experte
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.699
Ort
NRW
Um es optisch zu entschärfen, also keine lange Gerade zu haben, kannst du doch auf dem Weg kurz in die Grafikkarte verrohren
 
Oben Unten