Probleme am Displayport Anschluss

amdx2

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.271
Ort
Österreich
Hallo!

Ich habe den ASUS TUF Gaming VG27AQ Monitor an der Radeon 6800, am Displayport. Beim Starten des PC kein Bild, piept 3x und die Gpu Led leuchtet dauerhaft grün.
Es bleibt alles finster bis zum Windows Login, da kommt das Bild aber GPU Led leuchtet weiter dauerhaft grün.

Ich habe nun testweise ein HDMI Kabel angeschlossen und da keine Probleme!

Was kann ich da machen? Problem der Grafikkarte oder des Monitor?

Neuer Monitor?

Übrigens funktioniert an dem Displayport Grafikanschluss meines neuen Ryzen 7600 alles problemlos
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.910
Ort
Ubi bene, ibi patria
Gab es da nicht ein bekanntes Thema mit dem bzw einem dp Ausgang bei Grafikkarten?
 

amdx2

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.271
Ort
Österreich
Was meinst du und bei welchen Grafikkarten?
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
Hast du den Displayport Anschluss an der Grafikkarte verwendet der dem Mainboard am nächsten ist?
Displayport.jpg

Ist der AMD Chipsatztreiber und der AMD Grafiktreiber von der AMD Webseite installiert?
Nicht den AMD Grafiktreiber und Chipsatztreiber von Windows update verwenden.

AMD X670E Chipsatztreiber: https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am5/x670e
AMD RX 6800 Grafiktreiber: https://www.amd.com/de/support/grap...ies/amd-radeon-6800-series/amd-radeon-rx-6800

Wahrscheinlich ist das ein Mainboard Bios Problem, ist das aktuelle Bios Version 0705 installiert?
Bios: https://rog.asus.com/motherboards/rog-strix/rog-strix-x670e-a-gaming-wifi-model/helpdesk_bios/

Den AMD Chipsatztreiber und Grafiktreiber installieren den PC neu starten, was passiert wenn du dann im Windows betrieb auf den Displayport Anschluss wechselst?
Kannst du die RX 6800 in einem anderen Pc testen?
 

amdx2

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.271
Ort
Österreich
Ja neustes Bios sogar 0805 aus dem Sammelthread und alle Treiber.
Unter Windows gibt es auch kein Problem sondern nur beim PC Start (kein Signal wird gemeldet) und erst beim Windows Login ist das Bild da.
Ich hatte das Problem zwar auch mit einem x570 R0G Strix Board, Peeps aber wenigstens Bild
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.699
Haben viele -wenn nicht alle- mit RDNA2 Karte, ich auch.
Dagegen hilft nur den Monitor rechtzeitig einschalten, oder wie du schon gesagt hast: HDMI, wobei das dann wieder die Bildwiederholrate begrenzt.
Schalte ich den Monitor zeitig genug an, ist alles in Ordnung. Ist er beim einschalten noch aus --> Beepcode für GPU not found.
Windows oder Linux initialisieren dennoch alles und Bild inkl. Beschleunigung sind da.

Zieht sich durch sämtliche Biosversionen meines Boards.
Mit UEFI ohne UEFI, mit und ohne ERP. Tritt genauso auf nem x370 Board vom Kollegen auf. Ich lebe damit *schulterzuck*.
 

HisN

Legende
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
31.909
Oder mal das CSM abschalten im Bios. (Aber Achtung, wenn legacy-Windows-Installation, dann Bootet das Windows nicht mehr, aber für einen Versuch tuts ja nicht weh, wärst Du nicht der erste, der darüber stolpert).
 
Zuletzt bearbeitet:

amdx2

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.271
Ort
Österreich
Wenn ich euch nicht hätte!

@Zyxx
Tatsächlich, mit Monitor vorher einschalten geht es.
Leider schaltet der Monitor auch schnell wieder ab. Werde mal weiter versuchen.

Danke euch allen!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten