Aktuelles

Phanteks P600s Frontabdeckung

n1One

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
1.751
Ort
Niederkassel, NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 5 GHz
Mainboard
AsRock Z370 Taichi
Kühler
Corsair H150i PRO RGB
Speicher
TeamGroup Dark Pro 2x 16GB DDR4-3200 CL14-14-14-31
Moin,

gerade ist mein Phanteks P600s eingetroffen und wie auf den Bildern zusehen, schließt die Abdeckung der Frontanschlüsse nicht bündig ab. Soll das so sein ?



Gruß
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

CasekingMike

Experte
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.631
Ort
Berlin
Hallo n1One,

ich kann anhand der Fotos nicht vollständig beurteilen, wo das Problem liegt = worin sich der Sachmangel genau finden lässt, aber wenn du mir deine Kundendaten übermittelst (gern auch per PM), können wir dir eine Ersatzteillieferung mit einer Austauschfront zukommen lassen.

Liebe Grüße,
Mike
 

n1One

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
1.751
Ort
Niederkassel, NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 5 GHz
Mainboard
AsRock Z370 Taichi
Kühler
Corsair H150i PRO RGB
Speicher
TeamGroup Dark Pro 2x 16GB DDR4-3200 CL14-14-14-31
Eine der Blenden ist ein Stück zu lang. Wenn ich die untere entferne, schließt die obere perfekt bündig mit dem Rest der Front ab. Das wurde in einigen Reviews schon bemängelt, aber gleichzeitig gesagt, dass Phanteks das bis zur Auslieferung behebt. Was ja zumindest bei dem mir gelieferten nicht der Fall ist. Das Angebot mit der Austauschfront möchte ich gerne annehmen, sofern da nicht das gleiche Problem besteht.

Die Kundendaten gebe ich dir per PN durch.

Danke und Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

CasekingMike

Experte
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.631
Ort
Berlin
Möglicherweise besteht da das gleiche Problem, aber schau erst mal.
Es könnte an diesem Staubfilter liegen, der dagegen drückt:

D160964F-B40E-4447-BDCB-3483DD142F46.jpg
 

n1One

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
1.751
Ort
Niederkassel, NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 5 GHz
Mainboard
AsRock Z370 Taichi
Kühler
Corsair H150i PRO RGB
Speicher
TeamGroup Dark Pro 2x 16GB DDR4-3200 CL14-14-14-31
Ich habe es mir jetzt nochmal genauer angeschaut. Die obere Klappe schließt unter keinen Umständen bündig ab. Wenn die untere Blende montiert ist, ist diese im Weg, also ein Stück zu lang und wenn sie nicht montiert ist, sind die schwarzen Abstandshalter auf der Rückseite der oberen Blende ein Stück zu lang. Der Staubfilter ist nicht das Problem.
 

Case39

Semiprofi
Mitglied seit
22.04.2016
Beiträge
376
Laut HWLuxx Review: "Die Abdeckung für das I/O-Panel schließt bei unserem Sample nicht ganz bündig, sondern steht unten leicht ab." scheint also normal. Möchte mir nämlich das P600s ebenfalls holen.
 

CasekingMike

Experte
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.631
Ort
Berlin
Hallo Case39,

es stimmt zwar, dass dieser Mangel auch beim Testsample von Hardwareluxx vorhanden war und hier auch bei einem Kunden, aber daraus gleich zu folgern, es sei "normal", ist nicht zutreffend. Es handelt sich um seltene Einzelfälle mit Mängelexemplaren einer frühen Charge, bei denen wir die Fronten direkt ausgetauscht haben. Es gibt hier also keinerlei Grund zur Beunruhigung. Sollte sich so ein Problem noch einmal bei einem Kunden zeigen, werden wir ebenfalls sofort austauschen.

Liebe Grüße,
Mike
 

Hyrasch

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.338
n1one schreibt dass einer der Blenden ein Stück zu lang sein
Eine der Blenden ist ein Stück zu lang.
.
Was aber nicht stimmt, was seine Fotos beweisen. Es einfach nur das Lüfter-mesh in der Front was wohl etwas zu dick ist und der oberen Anschluss-Abdeckung nicht erlaubt bünding zu schließen.
Das benutzer Exemplar von caseking vom März hat diesen Mangel zwar noch, aber nur in minimaler Ausprägung. Etwas Druck mit dem Finger und es schließt beinahe perfekt bündig; die obere Abdeckung steht ~ 1 mm ab. Halb so schlimm.
 

Case39

Semiprofi
Mitglied seit
22.04.2016
Beiträge
376
@CasekingMike: Um so besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten