PC startet random neu

Manno2016

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2021
Beiträge
30
Moin,
Seit kurzem startet mein pc immer wieder neu, erst kurzer freeze dann schwarz und er bootet.
Mein PC:
5 5600x
6700xt
Corsair 32GB 3200
Samsung evo 970 SSD
B550 Carbon Wifi
BeQuiet PP 11 750W
In ICUE habe ich letztens die Meldung bekommen (sinngemäß): Evtl. DDR 4 Fehler, wenn alles funktioniert brauchen Sie nichts tun. Die Neustarts treten merkwürdigerweise nach keinem erkennbaren Muster auf. Mal passiert es im idle, mal beim Spielen, mal 3x hintereinander, mal den ganzen Tag nicht. Am Anfang habe ich in der Ereignisanzeige noch Reports gesehen, die WhoCrashed als Treiberfehler interpretiert hat. Das war aber nur an einem Tag, danach gab es keine Auffälligen Meldungen mehr in der Ereignisanzeige. Den RAM habe ich mit MemTest86 getestet, 0 Fehler. Mein Mainbaord zeigt bei den Neustarts die EZ debug LED: „BOOT - indicates the booting device is not detected or fail“. Also mit Hirens BootCD die SSD getestet, alles OK. Windows habe ich auch einmal mit eigene Dateien behalten neu installiert. Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter. Das Bild ist von einer der Tools aus Hiren. Bitte helft mir🙏🏻.
Danke
 

Anhänge

  • IMG_36970A84-412B-4F44-9C2B-00500A584402.jpeg
    IMG_36970A84-412B-4F44-9C2B-00500A584402.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 30
Du kannst in den Programm auch "richtige" Zahlen ausspucken lassen - kein Hexa Dezimal.
Haste ein Eintrag im Systemereignis?
 
Seit kurzem startet mein pc immer wieder neu,
und du hast das system schon wie lange ?


wie schauen die temperaturen aus welchen kühler hast du ?
 
Seit kurzem startet mein pc immer wieder neu,
und du hast das system schon wie lange ?


wie schauen die temperaturen aus welchen kühler hast du ?
Der PC ist etwa 3 Jahre alt glaube ich.
Die Neustarts sind seit 09.12.

Temperaturen sind bis auf die CPU in Ordnung, die lief bei mir schon von Anfang an etwas wärmer, ~77 Grad unter Last und 50-60 im Idle, sollte für die CPU aber eigentlich kein Problem sein von dem was ich zu der gelesen habe. Die Temperaturen sollten doch aber eigentlich auch nicht das Problem sein, weil er ja auch im idle neustartet.
Kühlung müsste die sein:

Corsair CPU Kühler Hydro Series H100i​

 
Hallo,
Es gibt neue Infos. Eben als mein Pc mal wieder neugestartet ist, hat zuerst die VGA Debug LED geleuchtet (vorletzte) dann habe ich den Pc heruntergefahren und wieder gestartet. Da ging dann die VGA debug LED an und kurz danach wieder aus und die BOOT Debug LED ging an. Beides war aus, bevor das Ladesymbol von Windows zusehen war. Jetzt habe ich mal einen Stresstest mit FurMar für die GPU gemacht, lief reibungslos über 10min dann habe ich ihn beendet. Der Neustart war um 14:54:50 in der Ereignisanzeige ist nichts zu sehen, erst danach. Einige Bilder habe ich angehangen.
 

Anhänge

  • IMG_1176.png
    IMG_1176.png
    41,2 KB · Aufrufe: 25
  • image.jpg
    image.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 23
  • image.jpg
    image.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 21
  • image.jpg
    image.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 25
  • image.jpg
    image.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 23
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh