[Eigenbau] PC an die Wand? Wieso auch nicht ;-)

PatrickB

Livemodder
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
2.558
Ort
Simbach bei Landau
Sehr geile Projekt, freut mich das hier auf Hardwareluxx doch nicht alles mit CNC gemach "lassen" wird.
Hier ist zwar auch CNC Arbeit dabei, aber mit der eigenen Maschine, da ist das wieder was anderes.

Freu mich schon auf die nächsten Updates.
Das hat einzige was mir nicht so gefällt ist das weis/silberne Riser Kabel, das würde ich Rot einfärben.

PS: wäre es nicht was damit auf die Modding-Masters zu kommen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
M

marcusT

Guest
hast du zur wand hin alles zu ? also seitenverkleidungen. unten erkennt man es ja.
nicht das dir das spielzeug durch druckaufbau mal entgegen kommt :d
8 fans schaufeln ordentlich auch auf low.
 

mcilliw

Experte
Mitglied seit
07.06.2015
Beiträge
6
Johey,

erstma geiles Projekt sieht echt nice aus (bin am überlegen ob ich sowas auch mach) :d

jz zu meiner frage: wie genau hast du das mit den anschlüssendurchs brett gemacht? was für anschlüsse hast du da verwendet?
:banana:
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
@erikpta Das Teil wiegt im Betriebszustand etwa 27,3 kg.

@PatrickB Wegen der Farbe des Kabels muss ich noch überlegen.

@marcusT Die Seiten sind alle zu, bis auf zwei Öffnungen oben damit die warme Luft entweichen kann. Bilder sind auf Seite 1.

@mcilliw Löcher durch das Brett bohren und Adapter einsetzen. Von beiden Seiten kann man dann beliebige Winkel verbinden.


 
Zuletzt bearbeitet:

flix29

Urgestein
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
5.001
Ort
Hamburg
Die Frontblende vom Aquaero könntest du auch noch gegen eine schwarze tauschen. :d
 

mehmi

Enthusiast
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
2.071
Ort
Türkei
Echt mal. Wie sieht das denn aus? Was sind das hier für Zustaende? ;)
Wir jammern jetzt auf allerhöchstem Niveau. Wieso? Weil wir es können :fresse:
 

mcilliw

Experte
Mitglied seit
07.06.2015
Beiträge
6
Danke für die antwort :d

noch ne farge xD
steuerst du die RGB's mit dem aqua computer aquaero 6 Pro? (hab gesehn dass das geht aber war mir net sicher obs gut funzt :d )
 

Plechinger

Neuling
Mitglied seit
30.06.2015
Beiträge
2
Hallo :d
ich bin richtig beeindruckt von deinem Projekt hier und wollte mal fragen wo du die Plexiglas Anfertigungen bestellt hast und wie du die Festplatten befestigt hast.

Danke im Vorraus :)
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
Hallo!
@mcilliw
Die Farben kann ich mit Fernbedingung steuern, geht auch mit aquaero :)

@Plechinger
Das Plexiglas hat mir ein Freund gemacht.
Durch die Platten habe ich dann Löcher gemacht und mit Schrauben die HDD/SSD/DVD festgeschraubt.
 

Plechinger

Neuling
Mitglied seit
30.06.2015
Beiträge
2
Achso :d
Danke für deine Antwort :)

Darf mann fragen wie viel dich der Umbau gekostet hat ohne Hardware? :)

Danke :d
 
G

Gelöschtes Mitglied 113331

Guest
Der Wand-PC gefällt mir sehr gut. Klasse Arbeit. Wenn ich doch nur ein Funken von der Kreativität besitzen würde, von manch einem hier..... :hail:
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
@dings Vielen Dank! :)

@Plechinger Die Preise ca.

Hardware: 1600€
Wasserkühlung: 850€
Brett mit Plexi: 225€
Werkzeug (Stichsäge, Akkuschrauber, Fön. u.s.w): 300€

Arbeit: etwa 6 Monate (mit vielen Pausen und warten auf die Teile)

Dann noch: Monitor, Tastatur und Maus: 570€
---------------------------------------------------------------------

Gruß, Plutonix :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen

Zu Problemen:

Die Festplatte Raptor-X lässt sich mit Windows 8.1 nicht ganz ausschalten.
Deswegen schließe ich sie als externe Festplatte an,
sodass ich sie per Schalter an- und ausschalten kann.



Mit Windows 10, geht die HDD nach mehreren Minuten in Standby. 1 Problem weniger :)
Bin in der Zeit umgezogen, und will die Kabel in die Wand verstecken.
Hab da schon eine Idee, aber dafür brauche ich ein Laster :) der Mir eine Holzplatte mit 170x200 cm. bringt.

 

arg-ist

Neuling
Mitglied seit
12.06.2008
Beiträge
122
Now one of the best solutions I've ever seen. Thanks.
What are the dimensions of “ Brett”.
I guess 600x1300mm, is it correct.
 

N!tro

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.381
Ort
\home\NRW\GV
Hi,

hab bereits öfter in diesen Thread reingeschaut.
Nun muss ich endlich ein "absolut genial!" da lassen.

Sieht absolut Top aus!

Hoffe dein Zimmer ist ein "Reinraum" :fresse:
 

.KonG

Enthusiast
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
769
sehr schön das ganze :)

nur das pcie-verlängerungskabel tanzt da aus der reihe..
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.707
Hi Pluto,

hab dein Projekt erst jetzt gesehen, geile Arbeit ;)
Nur eine kleinigkeit gefällt mir nicht ;)

Das Riser Kabel musst du dringend nochmal farblich an den rest anpassen ;)
 

Schrammi97

Neuling
Mitglied seit
04.11.2016
Beiträge
1
Kontakt

Hey Pluto

Du hast, meiner Meinung nach, ein Meisterwerk vollbracht. Ich habe das soeben entdeckt und bin überwältigt. So eine gute Idee und diese Idee so extrem perfekt umgesetzt.
Ich habe richtig Lust darauf bekommen, ebenfalls ein Wall Mounted PC zu bauen. Gibt es eine Möglichkeit dich aus anders zu kontaktieren, um spezifischere Fragen zu stellen?
Eine weitere Frage habe ich noch: Wie bist du darauf gekommen, einen PC an die Wand zu bauen, also ein Kunstwerk der Zukunft zu machen?


Mit besten Grüßen aus dem Norden
Schrammi97 (Chris)
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
Hallo!
Vielen Dank für eure Komplimente und Anregungen!
Dass das Kabel farblich nicht passt, stört mich auch. Deshalb werde ich das demnächst angehen.

Ich habe mir alles zum Thema PC selbst beigebracht und einen riesen Spaß dabei, Computer zusammenzubauen. Hatte schon verschiedene Projekte und seit langem die Idee mit dem PC an der Wand. Und neue Ideen habe ich auch schon, allerdings fehlt mir der Platz... und vielleicht ein paar Sponsoren ;-)

@Chris: Schick mir deine Fragen einfach als PN. Ich beantworte sie gerne.

Viele Grüße
Plutonix
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
Hallo!

Es ist schon etwas Zeit seit dem letzten Umbau vergangen... also bauen wir weiter
Die Pumpe ist leider defekt (lautes Rattern), also muss ich die ausbauen und austauschen.

Dabei habe ich auch die SSD und den DVD-Brenner abgebaut, da wird ein Fenster und ein Logo von mir ausgesägt.
Die Grafikkarte muss ich auch gegen eine neuere tauschen, eine GTX 780 mit 3 GB reicht vorne und hinten nicht.
Eine GTX 1070/1080 ist schon ein Muss und würde gut in den Rechner passen.
Der Wasserkühler kommt dann von Alphacool NexXxoS GPX und wird noch rot lackiert.

Da war doch noch was: am PCIe-Kabel muss ich auch noch was machen :confused:

Übrigens:
Ein neuer ASUS ROG Swift PG279Q Monitor kommt auch schon morgen

Aquacomputer aquaero Steuerung und Durchflusssensor kommt auch komplett weg,
falls jemand fragt wieso: die ist nicht schlecht, aber ich will damit keine Raumstation steuern,
weniger ist ab und zu einfach mehr.

PS: Hat einer eine Idee wie ich manuell 8 Lüfter gleichzeitig steuern kann?

Genug geschrieben, ihr wollt ja wie immer die Bilder bald sehen

Gruß, Plutonix
 

Daniel N

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.248
Ort
Bremen
Über ein Poti die Volt steuern würde ich sagen.
Passende Schaltung lässt sich bestimmt schnell finden.
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
Die Lüfter haben leider nur 3 Pins... denke am besten wäre 5, 7 und 9 Volt Schalter (Winter, Frühling und Sommer) :)
Die Yate Loon D12SL-12+4LED verbrauchen zusammen etwa 28,8 Watt. Für das MB wird das doch etwas zu viel :(
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.707
Mit poti kannst du 3 pin regeln, der verändert die Spannung, da geht dann je nach poti von 2-12v alles fließend.
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
Der Hub ist schon per Post auf dem Weg zu mir :)

Ich habe etwas weiter gebaut:
In den DVD-Brenner kommt mein (Plutonix-)Logo rein, dann ist es auch nicht so schwarz und "unsichtbar"



Warte noch auf meine Dremel :(
 

Plutonix

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
2.353
Ort
Bad Krozingen
An dem DVD-Brenner wird gerade gearbeitet...
Keine Angst, da kommt noch Plexi und Folie drüber :)



Die SSD habe ich auch umgebaut und schon lackiert.








 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten