Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

[Sammelthread] OnePlus 6/6T-Thread

nattestid

adora vivos
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2009
Beiträge
1.535
Ort
Frankfurt
Nach 9 Jahren iOS hast du ja ziemlich viel Ahnung davon. Von Xiaomi habe ich da wenig Ahnung, aber wenn das alles gegeben ist, dann passt es ja. Wenn dir ne Custom Rom nix ausmacht, bist du sicher mit beiden Geräten gut dran.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

lieblingsbesuch

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
619
Naja, ich informiere mich gerne ausführlich bevor ich mir dann etwas anschaffe.... Gerade bei so einem großen Schritt ist es meiner Meinung nach wichtig, die Pros und Cons sehr genau abzuwägen.

Ja, naja grundsätzlich geht's ja um den Lautsprecher, das OP6 ist ja schon ein schönes Gerät.
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Habe mir jetzt das Mi Mix 2s noch Bestellt zum vergleichen. Bin gespannt. Aber bin mir sicher das es besser Abschneiden wird.
 

lieblingsbesuch

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
619
Nochmal zur Info für alle:

Das Mi8 wird ebenso Mono-Lautsprecher haben (confirmed) und KEIN Project Treble support. Damit ist es für mich raus.

Das Mi Mix 2s ist schon ein schönes Gerät, aber 2018 noch IPS zu kaufen finde ich ein bisschen uncool. AMOLED auf nem Smartphone sieht schon sehr gut aus.

Die Welt von Android dreht sich ja ausreichend schnell, in 3 Monaten wird voraussichtlich schon das Mi Mix 3 in den Startlöchern stehen. Wenn das dann AMOLED, No Notch, Dual speaker, Project Treble hat (alles nicht unrealistisch), wird das ein geiles Gerät.

Gleichzeitig wird dann das OP6T schon angekündigt sein, was hoffentlich die einzigen Schwächen des OP6 ausgleicht (Dual Speaker, VoLTE, bessere Cam).
 
Zuletzt bearbeitet:

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.773
Ort
München
Denke bei Volte und der Cam wird das eher nix. Gab Grade ja erst nen ordentlichen Sprung bei der kamera.

Toll wäre es natürlich trotzdem. Würde aber eher auf das Pixel 3 Setzen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

frgntz

Neuling
Mitglied seit
30.10.2017
Beiträge
418
Wo ist denn die Kamera ein Schwachpunkt beim OP6? Es gibt 482762453 Vergleiche mit den Großen S9+/P20 Pro/ IPX (was an sich schon schwachsinnig ist, 519 Euro Phone mit 800-100 Euro Geräten zu vergleichen) und selbst bei den Tests überzeugt OP6 Kamera und ist sogar teilweise mindestens genauso gut und und je nach Aufnahmen/Geschmack besser. Außer Mi Mix 2S gibt es keine bessere Kamera in DEM Preissegment, das ist für mich kein Schwachpunkt.

Man kann natürlich 200-300 Euro mehr ausgeben und sich S9+/P20 Pro holen und sich über 2 bessere Pixel auf seinen Intagramfotos freuen, weiß nicht wofür man sonst Handyfotos macht, außer sie sich anzuschauen. Für professionelle Fotobearbeitung benutzt man sowieso kein Handy, naja.

Einzig der schreckliche Lautsprecher ist wirklich negativ für den Normalgebrauch.

Mi8 kann so gut sein wie es will, AMOLED und OxygenOS reichen mir schon als K.O. Kriterien.

Google hat schon mit Pixel 2 XL die Preisgestaltung von Apple abgeguckt, also wird PixeL 3 garantiert bei 1.000+ Euro sein, nein danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.773
Ort
München
Also der Lautsprecher ist mit dem Update besser geworden.

Wieso muss es immer gleich professionelle Bildbearbeitung sein, wenn man gute Kameras wünscht? Für den Preis find ich die Bilder jetzt auch endlich okay, aber man kann es zerreden wie man will, bei meinem Nutzerprofil sieht das op6 kein Land gegen ein Pixel.

Aber nicht falsch verstehen, es kommen schöne Bilder auf den ersten Blick heraus. Leider oft jedoch nur auf den ersten. Aber wie gesagt, das ist okay für den Preis.



PS: ich glaube nicht, dass der Preis steigt. Ich erwarte ihn gleichbleibend oder vllt sogar leicht sinkend.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Gucke dir das video an. Dann weißt du was schlecht ist an der Kamera.
Und wenn etwas Licht fehlt, wie es in Räumen der Fall ist, geht Schärfe verloren, haut sieht verwaschen aus und der Autofokus spinnt dann auch rum.


Oneplus 6 low light video 4k - YouTube

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Nein. Eins über dir [emoji4]

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Ich noch mal. Habe jetzt das Mi Mix 2s und das macht die deutlich besseren Bilder. Das OP6 hat auch Probleme Licht gut einzufangen. Deswegen sind die ISO Werte immer so hoch. dadurch kommt es zum Rauschen und zu Unschärfe. Hier mal ein Vergleich mit dem Mix 2s. Beide ISO 800 und 1/15 Verschlusszeit. Also fängt das Mix 2s bei gleichen Werten mehr Licht ein obwohl es eine Blende von 1.8 hat und das OP6 eine von 1.7.
Das Heller ist vom Mix 2s.

Edit: Keine Ahnung warum die Bilder gedreht sind :fresse:
 

Anhänge

  • IMG_20180613_205012.jpg
    IMG_20180613_205012.jpg
    58,5 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_20180613_205053.jpg
    IMG_20180613_205053.jpg
    47,3 KB · Aufrufe: 81

knallebumm

Enthusiast
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
947
Ort
Bocholt
Hattes du vielleicht beim Mix2s mit dem Finger auf die Maus fokussiert? Bei Mix2s Bild ist nur die Maus scharf, beim OP6 auch die Tapete.
Hab das bei meinem Pixel auch, daß etwas heller wird, wenn ich mit tap to focus arbeite.
Welche Helligkeit ist denn realistischer? Mix2s oder OP6?
Das Mix2s Bild finde ich nicht nur heller sondern auch verrauschter.
 
Zuletzt bearbeitet:

r4pFTW

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
4.934
Ort
Berlin
Sieht tatsächlich so aus, als wäre beim Xiaomi Bild die Maus fokussiert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Alle beide Autofokus. Das OP6 hat bei low light Probleme mit dem Autofokus. Werde das später noch mal testen.

Gesendet von meinem MIX 2S mit Tapatalk
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Habe das OP6 gestern früh wieder zu Amazon geschickt. Kann somit keine Bilder mehr machen. Das Mix 2s ist einfach für mich die bessere Wahl.
 

Trill

Experte
Mitglied seit
03.07.2012
Beiträge
3.155
Ort
NRW
Mein 6 ist auch zurück, ich war in der Summe einfach nicht zufrieden für das Geld. Ich habe jetzt, also bis das Mi 8 Explorer Edition als Global Version lieferbar ist, nen Xiaomi Redmi Note 5 als Übergang, weil ich mein 3T schon verkauft hatte. Ich mein der Vergleich hinkt zwar gewaltig, weil nen 200 Euro Teil gegen 519 Euro, aber ich schreibe trotzdem nachfolgend mal was als kleinen Vergleich, das Note 5 macht mir zumindest mehr Spaß als das 6 evtl. auch weil das 6 im Grunde nichts anderes als ein 3T mit größerem Screen ist, also so gefühlt, wenn man zuvor ein 3T hatte!

Der Akku mit 4000 mAh Stunden ist der Hammer von der Laufzeit und anders als wie beim 6, messen die Apps und auch mein externes Messgerät 3950 mA und nicht wie beim 6 2900, also 400 mA weniger. Der Fingerabdruckscanner funktioniert immmer, nicht wie beim 6, wo er manchmal erst beim fünften sechsten mal funktionierte. Die Kamera des Note 5 macht Bilder fast auf dem Level des 6, wobei das 6 Details doch schärfer/feiner rauszeichnet, die Kamera des 6 ist nämlich wirklich sehr gut, also nach meinem Empfinden. Für die Kohle ist die Kamera des Note 5 aber trotzdem Top, ich würde sagen gleichauf zum 3T mit GCam-Mod. Muss man sich vorstellen, der verbaute Kamera Sensor ist weitestgehend der gleiche wie im Samsung S8/S9. Genau der gleiche Sensor wie im Note 5, im Übrigen ein Samsung S5K2L7, wird auch im Nokia 8 Sirocco verbaut, das wesentlich mehr kostet. Und was das Telefonieren angeht, geht auch alles auf Anhieb, Bluetooth im Auto ebenfalls, Gesprächsqualität total ok, Erreichbarkeit bis jetzt immer gegeben.

Selbst das popelige IPS-Display des Note 5 finde ich besser als das OLED des 6, ist zwar etwas dunkler in der maximalen Helligkeit, aber es ist einiges Schärfer, hätte ich nicht gedacht. Der etwas größere Rand oben und unten stört mich erhlich gesagt nicht, das Display wirkt sorgar irgendwie stimmiger als das des 6, weil der Rand oben unten gleich ist. Der eingebaute Lautsprecher ist nicht viel schlechter als der des 6, aber auch nichts besonderes, Klang über Kopfhörer hingegen sehr gut und vor allem auch laut genug, nicht wie beim OP 6, das wirklich leise dagegen ist. Face Unlock funktioniert mit dem Note 5 auch, allerdings etwas langsamer als beim 6, stört mich aber nicht. Die Benachrichtigungs-LED kann man wenigsten erkennen, sie ist nicht ganz so klein wie beim 6, dafür leuchtet sie aber nur weiß, was in meinem Fall aber auch wie die Faust aufs Auge passt, meine soll immer weiß leuchten. Was die Farbe Weiß bei RGB-Leds bedeutet weis was man ja auch, von Weiß kann da keine Rede sein.

Allgemeiner Speed auch super, im Multi-Core Benchmark schneller wie ein Snapdragon 821, 4947 Punkte im Geekbench. Hier und da merkt man natürlich, dass nur 64GB günstiger eMMC 5.0 Speicher verbaut sind, da ist der UFS 2.1 im OP 6 natürlich Welten schneller. Im Grunde merkt man es aber nur bei der Installation von Apps, im Alltag dann kaum noch. Apps sind auch mit dem Note 5 fast immer direkt geöffnet, hier und da hakt es evtl. mal ein bißchen. Für Gamer ist das Note 5 natürlich nichts, die GPU kommt nicht ansatzweise mit dem 6 mit, aber he, wer mit nem Smartphone nicht zockt, so wie ich, der braucht eigentlich nichts schnelleres. Google Maps oder Waze werden auch mit dem Note 5 ruckelfrei und butterweich von dem Frames her dargestellt. Micro-USB ist natürlich der größte Schwachsinn, aber gut, Quick Charge 3.0 unterstützt es trotzdem, nur nicht mit dem mitgelieferten Lader. Die Software gefällt mir auch ausgsprochen gut, ist mein erstes Xiaomi. Kaum Bloatware in der Global Version, schnell stabil und wirklich sehr nette App-Zugaben.

Sorry für etwas Offtopic, mir liegt es fern das 6 schlecht zu machen, aber das Note 5 ist für die Kohle echt crazy gut, kann man nicht anders schreiben und ich finde nichts zu meckern an dem Ding bei dem Preis. Im Grunde braucht es nicht mehr Smartphone, da kommt man schon ins Grübeln. Und nein, soll auch keine Werbung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

lieblingsbesuch

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
619
One mans trash is the other mans treasure :-)

Ich habe mich jetzt doch, nach langem hin und her, dazu entschieden, ein OP6 zu bestellen. Grund für das Zögern sind immer noch der Lautsprecher und die fragwürdige Cam. Für beide gibt es Für- und Widersprecher. Werde mir wohl selbst ein Bild machen müssen, auch wenn ich es nicht besonders mag, Dinge zu retournieren.

Komme ja von einem iPhone 7 und bin wahrscheinlich ziemlich Lautsprecherverwöhnt. Falls jemand mag, kann ich meine Eindrücke heute Abend dann mal schildern.
 
Zuletzt bearbeitet:

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.773
Ort
München
Lautsprecher sind nach dem letzten Update deutlich (!) Besser. Lauter hören ist problemlos möglich. Sie sind nach wie vor mit Abstand schlechter als HTC oder auch Apple, aber angesichts des Preises und was es sonst kann, ist es solide.

Kamera ist mMn im Alltag deutlich besser als beim 5t. Unter guten Bedingungen macht sie Bilder auf top Niveau, ereicht aber keine Schnappschuss Tauglichkeit wir ein Pixel 2.

Besser von der Bildcharakteristik als ein p20 pro sind sie allemal.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

lieblingsbesuch

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
619
Ja wie gesagt, es geht mir hier um die Grundfunktionalität (Klingelton + selten Gespräche auf Lautsprecher). Musik und YT will ich ja gar nicht damit konsumieren.

Aber wenn das Ding scheppert wenn ein Anruf kommt und ich Ohrenkrebs krieg wenn ich mal auf Lautsprecher schalten muss, dann ist das für mich ein No-Go. Das sollten alle Geräte können.

Kamera sollte zumindest besser sein als bei meinem iPhone 7.

Ich werd es heute einfach sofort auf die neueste Version updaten, bevor ich irgendwelche Eindrücke gewinne.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.773
Ort
München
Auf jeden Fall sind die Farben gefuhlt natürlicher als beim sehr gelbstichigen iPhone 7. Alles andere musst Du selbst versuchen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

lieblingsbesuch

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
619
Farben sind mega unwichtig mMn, wichtiger ist eher die sharpness, also dass Bilder nicht verwackelt sind :-) Ja, bin mal gespannt wie sich das ergibt.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.773
Ort
München
Dann wird das iPhone 7 meistens für Dich besser sein.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

supernatural

Neuling
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
105
Ich hatte hier schon einen recht langen Text geschrieben. Auf die falsche Taste gekommen, Text weg...

Deshalb jetzt kürzer:
Ich habe das OP6 seit ein paar Tagen und bin sehr zufrieden. Es macht genau das was ich erwarte. Es läuft superflüssig, Kamera macht gute Bilder. Der Alertslider und die Gestensteuerung setzen noch einen drauf.

Lasst euch nicht durch teils negative Meinungen in Foren davon abbringen das OP6 auszuprobieren. Mich haben das beim Kauf ein wenig zögern lassen. Ich bin froh dass es mich nicht davon abgebracht hat. ;)
 

lieblingsbesuch

Enthusiast
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
619
Hallo,

ich habe das OP6 jetzt in Empfang genommen, upgedatet auf 5.1.8 und erstmal die wichtigsten Sachen verglichen: Lautsprecher, Telefonfunktion, Kamera.

Lautsprecher: Hier war ich ja eigentlich pessimistisch eingestellt. Wurde aber eines besseren belehrt. Ich habe ein paar YT Videos und Sounds von YT bei beiden Geräten (OP6 und iPhone 7) nebeneinander bzw. direkt nacheinander abgespielt. Das OP6 wirkt - im direkten Vergleich - in ein paar Situationen vielleicht etwas übersteuernd. Ohne Vergleich hätte ich das aber nicht gemerkt. Für mich ist der Sound satt und gut punktuiert, auf voller Lautstärke wird's kritisch, aber meiner Meinung nach ist die volle Lautstärke sowieso zu laut (so laut wurde das IP7 gar nicht).

Telefonie: VoLTE hin oder her, an dem Verstehen und Verstehen werden ist nichts auszusetzen. Die Gesprächsqualität ist 1 A. Hier kann ich nichts aussetzen

Kamera: Bewegtbild (also Foto während Bewegung) ist auf beiden Geräten Mist; hier schätze ich allerdings, dass selbst die besten Probleme haben. Low-Light-Shots sind auf dem OP6 wesentlich besser als auf dem iP7. Bei guten Lichtverhältnissen spar ich mir; das können alle.


Ich bin jetzt gerade dabei, WhatsApp-Dateien, SMS, Anruferlisten etc. rüberzukopieren, weil ich beschlossen habe, das Teil zu behalten.

Perfekt wäre es natürlich, wenn der HP-Jack zugunsten eines noch besseren Sounds wegfallen würde und die Kamera noch besser wäre. Dafür gerne einen Snapdragon 710 einbauen, hat mehr Akku und genug Leistung - einen 845er braucht doch kein Mensch mehr außer Hardcore-Gamer
 
Zuletzt bearbeitet:

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Wenn du bei Low Light auch mal Videos machen möchtest dann würde ich das OP6 nicht behalten :fresse:
 

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
21.441
Ort
An der schönen Nordsee.
Ich nutze das OP6 gerade im Urlaub als Kameraersatz und ich bin sehr zufrieden. Klar ist es keine Spiegelreflexkamera, aber dennoch überzeugt mich die Qualität dich schon. Auch die Bilder im dunklen finde ich nun nicht so schlecht.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

c4L!m3r0

Enthusiast
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
2.270
Ort
A. a. Tr.
Hat denn hier mal jemand die Kamera des One plus 6 mit der des huawei p20 Pro verglichen?

Bzw die beiden Smartphones miteinander.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.233
Ort
Cottbus
Die vom P20 pro ist natürlich besser. Dazu gibt es einige Tests bei Youtube.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.773
Ort
München
Die vom op6 sind erheblich natürlicher. Bin auf die p20 pro Kamera null klar gekommen. Selbst ohne ai, war alles viel zu übertrieben.

Bildschärfe und monochrom Modus waren jedoch toll

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

Ähnliche Themen

Oben Unten