Aktuelles

OCOL-Challenge 2016: CloudStrife81/Canon EOS 60D/Sigma 50mm f1,4 ART

CloudStrife81

RS-Fahrer
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
8.055
...generell muss ich sagen merkt man dass du bei der Challenge einiges an Energie investierst, dementsprechend schön sind auch die Ergebnisse anzusehen :)
Ja, Gedanken habe ich mir viele gemacht. Bin in den Landschaftspark gefahren, nach Erkrath auf den "Autofriedhof" (kann ich btw. Jedem nur empfehlen), hab mir Glühbirnen und Wunderkerzen gekauft und hätte mich bei diversen Froschperspektivenaufnahmen fast in Kuhfladen reingelegt :fresse:. Durch die Challenge habe ich sehr viel gelernt. Einerseits der "Zwang" mit einer ganz bestimmten Hardware zu fotografieren und andererseits die Kombination aus mehreren Themen in einem Foto festzuhalten. Das ist wirklich toll und da hab ich bislang noch gar nicht so bewusst drüber nachgedacht.

3.1: Technisch gut, bei den "leading lines" ist es aber so, dass sie vom Ventil weg führen und den Blick Richtung rechts/draußen lenken. War das gewollt so?
Nein. Mir gefiel der verschwommene Hintergrund rechts im Bild :). Anfangs hatte ich überlegt, ob ich den Hintergrund rausschneiden soll.

4.1: Das Foto finde ich EIGENTLICH gut. Aber nur "eigentlich". Die weißen Ränder von der Nachbearbeitung um die schwarzen Kanten stören den Eindruck, das ist wie ein zusätzlicher Rahmen der da nicht sein sollte. An den Windrädern kann ich mir das noch gewollt vorstellen, aber bei den Sträuchern stört's dann.?
Jetzt, wo du es sagst nervt es mich auch. Werde heute Abend nochmal in Photoshop schauen, ob ich es mit dem Nachschärfen nicht ein wenig übertrieben habe.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

holler

Active member
Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
2.363
Bild 3.1
Linien sind schön umgesetzt. Auch das Alter sieht man - Thema getroffen. Allerdings stört mich der rechte Bereich, welcher m.E. ein wenig ablenkt

Bild 3.2
Idee richtig gut umgesetzt, Keine Kritik, dafür Lob: Schärfe gut eingesetzt, kein langweiliges von vorne fotografiert

Bild 4.1
Der Himmel ist klasse, die Aufgabe auch getroffen. Aber das Motiv finde ich langweilig, kann deshalb nicht viel dazu sagen.

Bild 4.2
Licht ist auch klasse, hätte aber die Sonne versucht anders zu platzieren. Evtl. ober oder unterhalb des Halmes.
 

King Bill

Super Moderator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
26.936
System
Desktop System
Cartman
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700x
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi)
Kühler
Enermax AIO 360
Speicher
Gskill Trident Z RGB 32GB
Grafikprozessor
Nvidia Geforce GTX1080
Display
LG 27GL850-B
SSD
Samsung 750 Evo m2 1TB
Gehäuse
Corsair Obsidian Series 750D
Netzteil
be quiet! Straight Power 11
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro x64
1.1 ist eher Stilleben. Dafür passt das Licht und die Farben
1.2 gefällt mir sehr gut. Gerade weil die Farben super zur Geltung kommen. Der leicht schräge Betrachtungswinkel macht es auch nicht langweilig :)
2.1 mag ich eigentlich nur wegen den Reflektionen und der Struktur. Das Bild selbst ist jetzt nicht so der Knaller.
2.2 dafür ist das ziemlich cool. Würde aber besser in Thema 1 passen. Ich mags
3.1 nichts zu beanstanden
3.2 wie auch bei diesem. Super Bokeh
4.1 Thema erfüllt, aber es wirkt langweilig
4.2 wie in 4.1

Allgemein muss ich dir aber ankreiden, dass alle deine Bilder mir persönlich überschärft sind. K.a. ob es an deiner Monitoreinstellung liegt. Die Farben hingegen knallen alle, und das meine ich im positiven Sinne.
 

rts1990

Member
Mitglied seit
20.11.2011
Beiträge
386
Ort
Niederrhein
1.1: Wie schon von meinen Vorpostern angesprochen fehlt mir auch der Rahmen. Dafür die Kerzenflamme gut abgelichtet bekommen.
1.2: Sehr schönes glühen. Dazu fungieren sowohl der Tachoring, als auch Abdeckung durch das anstrahlen als Rahmen. Gefällt mir
2.1: Leider fehlt mir hier der Bezug auf die Drittelregel Auch ist das grüne Licht abgeschnitten. Vielleicht hätte man mit etwas mehr Abstand zum Motiv beide Punkte erreichen können.
2.2: Trifft es auf den Punkt.
3.1 und 3.2; Hier gibt es auch nichts zu bemängeln. Super Fotos. Fokus bei beiden Fotos liegt optimal.
4.1: Schöne Aufnahme. Jedoch wirken die filigranen Elemente an den Windrädern etwas "unruhig", vielleicht etwas zu viel geschärft?
4.2: Auch hier wieder schönes Foto. Vielleicht ein wenig mehr Grashalm vor der Sonne. So zieht sie immer mein Blick von den Grashalmen auf sich.
 
Oben Unten