Aktuelles

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test

Pickebuh

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
3.369
Mhhh
hast du denn gelesen und auch VERSTANDEN was dort steht?
Regel Nummer 1. Ein Moderator hat immer Recht.
Regel Nummer 2. Wenn dies mal nicht der Fall sein sollte, so tritt automatisch Regel 1 in Kraft.

So und nicht anders scheinst du deine Kommentare zu gestalten.
Dazu stellst du gerne andere User als dumm dar und legst deren verlinkte Artikel in Frage.
Da stellt sich natürlich auch die Frage, ob du nicht etwas zu befangen und engstirnig mit dieser Thematik um gehst ?

Offensichtlich verstehst du nur das was du verstehen willst. Beim einen mehr und beim Anderen weniger.
Jetzt frage ich dich, hast du den Artikel überhaupt mal gelesen ? Vermutlich nicht. Aber ein Moderator hat immer Recht...

Bei diesem Artikel geht es nicht nur um MR sondern um das allgemeine Problem der Frameausgabe unter MGPU-Systemen im Zusammenhang der Monitorausgabe. Sprich dem Frameversatzes. Musst du nicht verstehen, aber bitte sag nicht, das andere es nicht verstehen nur weil du es nicht kannst !!

Die MR sind nur eine weitere Nebenwirkung, die bei der Problematik des MultiGPU-Systems entstehen. Also ein Punkt unter vielen. Nicht gelesen ?
Hier mal ein Artikel von HW.
FCAT Teil 1: Die Theorie
FCAT Teil 2: AFR und Input-Lag
FCAT Teil 3: Eine erste Analyse

Ich hoffe, du stellst deine eigenen Kollegen hier nicht als dumm dar...

Das markierte Fazit ohne weitere Angaben macht imho nicht den Eindruck.
Denn du vergisst mal wieder einen ziemlich wichtigen Fakt bei dem Vergleich.
Es ist hinlänglich bekannt, dass MGPU genau dann Sinn macht, wenn man keine signifikate Leistungssteigerung mehr mit ner Single GPU kaufen kann -> weil schon oberstes Regal.
Um ein MGPU Gespann aus HighEnd GPUs in FPS Regionen zu bringen, wo ne einzelne Karte agiert, musst man schon arg die BQ hochdrehen um vergleichen zu können.
Nur setzt das Fazit genau dort an. Denn es vergleicht 40 FPS beim MGPU. Das heist, die Single GPU erreicht irgendwo im Bereich 20-25 FPS. -> was will man damit? Spielen ist damit nicht möglich und über Ruckler braucht man sich nicht zu beschweren...
Selbst wenn man es andersrum dreht, geht es immernoch auf...
~72 FPS MGPU sind nicht gleich automatisch schlechter als 40 FPS Single GPU... Im schlechtesten Fall erlebst du Frametimeunterschiede, die so hoch sind, wie die der Single GPU.
Laut Testvideo und den Kommentaren, sind selbst 100 FPS zwar flüssiger, aber nicht von MR befreit.
Wer zuhören kann ist klar im Vorteil.
Zudem geht keine starke Singel-Karte auf 20 FPS herunter, wenn die CF/SLI auf 40-50 FPS läuft. Das ist kompletter Nonsens.

Und zu guter letzt ist das ganze dazu noch äußerst subjektiv und definitiv nicht pauschal von irgendjemanden belegbar. Und nein, dazu gehören auch alle deine Fachredaktionen, denn das sind auch nur Menschen...
Wieder versuchst du mit nicht belegbaren Behauptungen deine eigenen erfundene Stellungsnahme zu rechtfertigen um gezielt User hier zu diskreditieren.
Da werden nun die Tester der anderen Redaktionen als unfähig dargestellt. Manchmal glaube ich, du lebst in einer anderen Welt...

Traurig aber wahr.
Und selbstverständlich hast du mit allem Recht...
:(

- - - Updated - - -

@Pickebuh
In einem Kurztest von Golem.de mit zwei Radeon HD 7970 ergab das einen deutlich flüssigeren Bildaufbau mit Crysis 3. Wer den Effekt in Ruhe beobachten will, sollte den Graphics Test 3 des 3DMark 11 mit seinen langsamen Kameraschwenks ausprobieren - die Unterschiede bei ein- oder ausgeschaltetem Frame Pacing sind frappierend. Umstellen lässt sich die Funktion im Menü "Spiele" des Catalyst Control Centers.
AMD Catalyst: Voll getesteter Grafiktreiber für Windows 8.1 mit Radeons - Golem.de
Und was hat das jetzt mit der Behauptung MR gäbe es nicht zu tun ?
Der FP-Treiber verbessert diese Problematik, aber er wird nie so gut sein, wie eine Single-Karte. Auch NVIDIA nutzt seit Jahren im SLI diese Frametimeausgabeglättung und trotzdem ist auch im SLI MR kein Fremdwort. Zudem haben alle diese schönen Hilfsmittel einen Nachteil. Das nennt sich Input-Lag. Und die MR sind trotzdem noch vorhanden. Zwar schwächer, aber im Gegensatz zur Singlekarte immer noch vorhanden. Und eine SGPU hat niemals solche Probleme. Zwar klappt der FP-Treiber beim einen Spiel, aber beim anderen wieder nicht.

Träum weiter. Der da getestete Treiber ist zwar schon älter aber das gilt für die neuen um so mehr.
Framelimiter gibts auch noch den richtig eistellen und den Unterscchied zwischen single und Multi GPU merken dann nur noch leute die auch das Gras wachsen hören. Im Fraps log sieht man dann aber schon wo der Hammer hängt. ;)
Also, der Einzige der hier träumt und den Kopf in den Sand steckt, bin sicherlich nicht ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
35.508
Ort
SN
So und nicht anders scheinst du deine Kommentare zu gestalten.
Dazu stellst du gerne andere User als dumm dar und legst deren verlinkte Artikel in Frage.
Da stellt sich natürlich auch die Frage, ob du nicht etwas zu befangen und engstirnig mit dieser Thematik um gehst ?
Ähmm dir ist vielleicht entgangen, das genau du hier mit nem Artikel reingekommen bist und ein Stück vom Fazit zitiert hast um den anderen damit die "Augen" zu öffnen... Scheinbar hast du aber den Inhalt nicht kapiert.

Bei diesem Artikel geht es nicht nur um MR sondern um das allgemeine Problem der Frameausgabe unter MGPU-Systemen im Zusammenhang der Monitorausgabe. Sprich dem Frameversatzes. Musst du nicht verstehen, aber bitte sag nicht, das andere es nicht verstehen nur weil du es nicht kannst !!

Die MR sind nur eine weitere Nebenwirkung, die bei der Problematik des MultiGPU-Systems entstehen. Also ein Punkt unter vielen. Nicht gelesen ?
Das ändert doch am gesagten nix?
Was MR sind und wie diese entstehen ist mir weiterhin durchaus bekannt... Ergo kann ich auch ein Urteil bilden. Andere können das scheinbar nicht. Wie hier mehrfach vorgeworfen wurde, nicht alte Schoten nachzuplappern...
Da genau du mit dem Artikel gekommen bist, ohne den Inhalt, vor allem den Hintergrund verstanden zu haben habe ich auch dich als Anhänger für den Post genommen... Denn es ist so wie ich oben sagte, es besteht klar ein Zusammenhang zwischen Frametime und FPS Zahl. Ein MGPU Gespann bringt idR viel höhere FPS Zahlen, ergo auch viel weniger absolute Zeitabstände. Im Worst Case (ja das steht dort scheinbar nicht im Artikel) sind die Frametimeabstände bestenfalls fast so niedrig, wie bei ner SIngle GPU. Nämlich wenn im max. Bild A1 kommt, Bild B1 innerhalb von 1ms und dann wieder GPU 1 mit Bild A2 nach den (im Fazit erwähnten 40 FPS) ~49ms. Das macht in Summe 50ms für zwei Bilder = 40 FPS.
Die Single GPU würde in dem Fall bei üblicher SLI Skalierung von ~80% (40FPS = 1,8) ca. 22FPS erzielen. Also Bilder mit nem Abstand von ca. 45ms raushauen.
Dazu kommt, 22FPS auf der Single GPU sind unspielbar. Da nutzen mir glatte Frametimes genau NULL.

Und das ist der Punkt den ich dir hier vorwerfe... Du hast den Inhalt nicht verstanden sondern plapperst stur nach. Schlimmer noch, du wirst anderen Unwissenheit vor ohne überhaupt nur ansatzweise drüber klar zu sein, was da überhaupt steht.



Laut Testvideo und den Kommentaren, sind selbst 100 FPS zwar flüssiger, aber nicht von MR befreit.
Wer zuhören kann ist klar im Vorteil.
Zudem geht keine Singel-Karte auf 20 FPS herunter, wenn die CF/SLI auf 40-50 FPS läuft. Das ist kompletter Nonsens.
Ne nicht wer zuhören kann, sondern wer lesen kann ;)
Übliche SLI/CF Skalierung im MGPU Beriech liegt in etwa bei 80%. Das heist im CB Artikel erwähnte 40 FPS MGPU wären ~22FPS SGPU.
Und nun?


Da werden nun die Tester der anderen Redaktionen als unfähig dargestellt. Manchmal glaube ich, du lebst in einer anderen Welt...
Wenn du wenigstens Recht hättest, aber so ?
Jupp, scheint eine andere Welt zu sein...
Denn "Unfähigkeit" habe ich den Redaktionen keinesfalls vorgeworfen... Wo auch immer du das her hast.
Wie macht man das hier so gerne? Bring doch mal bitte den Beleg, wo ich den Redaktionen "Unfähigkeit" vorwerfe :wink:

Und was hat das jetzt mit der Behauptung MR gäbe es nicht zu tun ?
Hör auf zu interpretieren...
Das hat doch gar niemand behauptet... :wall:
Und auch hier, du hast den von dir selbst verlinkten Text nicht verstanden... Es ist und bleibt subjektiv. Das ist schlicht Fakt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sharif

Guest
So meine EVGA SC ist :)

Schauen wir mal was so geht :d

Anhang anzeigen 255778
WoW schöne Ergebnis was hast du mir der Karte in BF4 FPS. Kannst du das hier mal schreiben. Mit SLI GTX780 1100/3000 Mhz habe ich AVG 140FPS in FullHD und mit 125% Downsampling und alles Ultra Eingestellt in Game. NV Systemsteuerung ist Multisampling an + Vsync 144FPS zweck 144Hz + Höchste Details.

Pickebuh Kauf dir doch zweite GPU um selber zu Testen wenn du aus Bayern kommst und in der nähe Dachau Wohnst kannst du gerne zum Kaffee und Kuchen kommen und bisschen auf ein Dual GPU System zocken mit 144Hz Monitor. Bin mir 100% sicher das du deine Meinung dann ändern wirst. Bringe aber Geld mit nicht das du meine Karten und meine Monitor Kaufen willst danach :d

Ich kann auch mit Shadowplay ein Video für dich machen das du das glaubst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

aeugle

Banned
Mitglied seit
02.01.2005
Beiträge
1.282
Ort
München
WoW schöne Ergebnis was hast du mir der Karte in BF4 FPS. Kannst du das hier mal schreiben. Mit SLI GTX780 1100/3000 Mhz habe ich AVG 140FPS in FullHD und mit 125% Downsampling und alles Ultra Eingestellt in Game. NV Systemsteuerung ist Multisampling an + Vsync 144FPS zweck 144Hz + Höchste Details.

Pickebuh Kauf dir doch zweite GPU um selber zu Testen wenn du aus Bayern kommst und in der nähe Dachau Wohnst kannst du gerne zum Kaffee und Kuchen kommen und bisschen auf ein Dual GPU System zocken mit 144Hz Monitor. Bin mir 100% sicher das du deine Meinung dann ändern wirst. Bringe aber Geld mit nicht das du meine Karten und meine Monitor Kaufen willst danach :d

Ich kann auch mit Shadowplay ein Video für dich machen das du das glaubst ;)
Du wirst im doch nicht dann mit Kuchen den Mund stopfen :fresse2:
 
S

Sharif

Guest
@Sharif: Hast Du zufällig Arkham Origins das du mit SLI mal anzocken könntest?
Zufällig ja aber diese Game installiere ich nicht mehr nach 5 Minuten Play Time war das Spiel für mich uninteressant einfach Low


- - - Updated - - -

Anhang anzeigen 255815


Mhmm.. was meint ihr Retoure oder Egal? Asic 58% :eek:
Was für eine Frage klar schick den wieder zurück du hast nicht nur ein der schlechteste erwischt sondern den Rest Müll von NV.
Ich habe Freitag einen GTX780 direkt bei EVGA getauscht mit der Begründung soll ich die Karte zum Händler Retour senden oder können wir diese Karte gleich Tauschen. EVGA hat die Karte genommen und mir neue gegeben ohne wenn und aber. Meine hatte auch eine 57 Asic im Zukunft werde ich nur noch EVGA Teile Kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

aeugle

Banned
Mitglied seit
02.01.2005
Beiträge
1.282
Ort
München
Zufällig ja aber diese Game installiere ich nicht mehr nach 5 Minuten Play Time war das Spiel für mich uninteressant einfach Low


- - - Updated - - -



Was für eine Frage klar schick den wieder zurück du hast nicht nur ein der schlechteste erwischt sondern den Rest Müll von NV.
Ich habe Freitag einen GTX780 direkt bei EVGA getauscht mit der Begründung soll ich die Karte zum Händler Retour senden oder können wir diese Karte gleich Tauschen. EVGA hat die Karte genommen und mir neue gegeben ohne wenn und aber. Meine hatte auch eine 57 Asic im Zukunft werde ich nur noch EVGA Teile Kaufen.
Hättest was für mich bei AO testen sollen ;-)
 

LD

Enthusiast
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.948
Anhang anzeigen 255815


Mhmm.. was meint ihr Retoure oder Egal? Asic 58% :eek:
Die frage ist was hat asic mit qualität zu tun. Man muss bedenken ein hoher asic bedeutet hohe Leckströme im gpu, das heißt also man kann zwar bei niedrigere Spannung den selben Takt erreichen aber es verbraucht dabei viel mehr und wird viel wärmer. Also mit der niedrigen asic brauchst du zwar mehr Spannung aber die gpu bleibt dabei kühler und verbraucht weniger es ist also nichts schlimmes.
 

Devil Dante

Semiprofi
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
4.788
Ort
Bayern
Leute mich würde interessieren ob der Inno3D HerculeZ X3 Ultra Kühler auch mit der 780TI kompatibel ist?

Dieser wurde ja für die GTX780 bzw. Titan entwickelt am PCB hat sich ja nichts geändert sollte also gehen oder überseh ich da was?
 

Devil Dante

Semiprofi
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
4.788
Ort
Bayern
Okay dann bestell ich den mal und klatsch ihn drauf. So ist sie mir trotz gutem Ref. design wieder mal zu laut :d. Die 780 Classified landet dann wohl schon wieder im MP!
 

LookOut

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2008
Beiträge
2.065
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
3950X & 3800X
Mainboard
Gigabyte X570 Gaming X & Asus X470 Prime Pro
Kühler
be quiet! Dark Rock TF & Cooler Master Hyper 212 LED Turbo rot
Speicher
G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 128GB & G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB, DDR4-3600
Grafikprozessor
XFX Radeon RX 5700 XT Thicc II Ultra
Display
ViewSonic XG3220, 31.5 4K
SSD
ADATA XPG Spectrix S40G 2TB, M.2 + PNY XLR8 CS3030 M.2 NVMe SSD 2TB
HDD
2 x Seagate SkyHawk AI 10TB
Opt. Laufwerk
BluRay BD-RE BH10LS38
Gehäuse
Lian Li Armorsuit P80R
Netzteil
EVGA SuperNOVA G2 1300W
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Cool die 780ti ist ja schon im Sonderangebot auf 599€ reduziert worden. Wird man die Preise doch relativ zügig nach unten korrigieren...
Die einzig wahre coole Nvidia-Karte ist und bleibt die GTX 780 Classy ^^
 

Devil Dante

Semiprofi
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
4.788
Ort
Bayern
@haudi: Hab mir den Thread gerade angesehen. Es gibt anscheinend tatsächlich leichte Änderungen am PCB. Wasserkühler wären definitiv nicht kompatibel, aber bei dem inno wüsste ich nicht wieso der nicht passen sollte? Die Löcher sind die gleichen lediglich die Spannungsversorgung wurde etwas geändert aber da liegt sowieso der massive Kühlkörper drüber.

Ich denke ich probiers aus :)!
 

JPbold

Experte
Mitglied seit
13.10.2010
Beiträge
2.954
Ort
Berlin
Lieber eine GTX 780Ti oder zwei GTX 770? Auflösung 1900x1200. Maximale Settings + eventuell Downsampling.
 

LSSJBroly

Semiprofi
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
4.539
Ort
NRW
Für DS sollte man schon mindestens 3GiB Vram ahben, nur für den Fall der Fälle. Mit OC kommt eine GTX 780 Ti einem 680/770 SLI schon sehr nahe. Problemloser dürfte also die 780 Ti sein.
 

JPbold

Experte
Mitglied seit
13.10.2010
Beiträge
2.954
Ort
Berlin
Okay, also lieber eine Ti? Noch andere Meinungen?

Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
 

UHJJ36

Semiprofi
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
18.795
Ort
Thüringen/Erfurt
Oder du wartest bis irgendwelche Boys auf dem Marktplatz mal wieder unbedingt Geld brauchen und ergaunerst zwei GTX780 für 600 Taler :fresse:
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Oder du wartest bis irgendwelche Boys auf dem Marktplatz mal wieder unbedingt Geld brauchen und ergaunerst zwei GTX780 für 600 Taler :fresse:
Nicht die im Marktplatz vergessen, die von GTX 780 zu GTX 780 Ti wechseln und den alten Schrott los werden wollen... :d
 

CPC

Neuling
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
146
Eine Karte läuft immer smoother wie zwei, sollte aber jedem klar sein der das mal selbst getestet hat.
Dem kann ich dir zustimmen. Ich hatte 3 GTX 480 und microrukler waren sofort da be schnellen bewegungen minim aber bei langsamen. Und da der Plan in die Hise Ging mit meiner 2 GTX 780 vom kollegen er kriegt die karten nicht beziehungsweise gibt im momment nicht. Dafür hat er mir eine GTX 780 Ti OC vorbeigebracht für 600 Franken Mann hatte ich ein Griensen an den Backen. Und Leute was sie leistet als eine GPU im BF4 da waren meine 3 Gtx ein Witz. Min FPS 62 aber das war selten. Und der Kühler einfach Top. Bei offenem gehäuse habe ich nicht als Störend empfunden eher so wie ein Lüfter der gerade läuft. Ich könnt viel schreiben aber eben auf dem iPhone ist arg:-/
 

Andregee

Experte
Mitglied seit
29.02.2012
Beiträge
2.245
Das ist doch auch ein Lüfter der gerade läuft. Wie soll es denn sonst klingen, wie die himmlische Harfe?
 

Lixi123

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
3.911
von wegen geiler lüfter. das hieß es bei der titan auch. sind wir mal ehrlich. am ende sind das alles staubsauger wenn man die karten dann fordert.
 
Oben Unten