Aktuelles

NVIDIA GeForce GTX 1080 mit Pascal-Architektur im XXL-Test

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.311
<p><img src="/images/stories/logos-2016/geforce-gtx-1080.jpg" alt="geforce gtx 1080" style="margin: 10px; float: left;" /><strong>Heute ist es soweit: NVIDIA läutet mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 auf Basis der Pascal-Architektur den diesjährigen Neustart bei den Grafikkarten ein. In Kürze wird wohl auch AMD seinen Beitrag zu diesem Thema leisten. Vor zehn Tagen lud NVIDIA die gesammelte Fachpresse nach Austin ein und präsentierte dort die Neuigkeiten rund um die neuen Karten. Heute nun können wir weitere Informationen von diesem Event präsentieren und liefern auch die dazu passenden Benchmarks. Neben der Vorstellung der Architektur, dem Referenzdesign als Founders Edition sowie den bereits angesprochenen Benchmarks werden aber auch die neuen Technologien eine wichtige Rolle...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/39124-nvidia-geforce-gtx-1080-mit-pascal-architektur-im-xxl-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

shaqiiii

Semiprofi
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
6.826
Ort
Hamburg
Endlich ^^

Ich denke in 2-3 Monaten würde ich denn auch wieder von AMD auf die 1080 wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.896
also 2,1GHz die grenze nice. Aber fast 800 Euro???
Wow das ist ne Hausnummer!
 

Clonemaster

Experte
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
5.471
Ort
Deutschland
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K @5.2GHz | 3950X
Mainboard
Apex XI | MEG Unify
Speicher
32GB 4133C17 | 32GB 3800C16
Grafikprozessor
2080Ti @2050/8000 | 1660Ti
Display
Acer X27 | 2x LG 27GL83A-B
Puh, also bedenkenlos zuschlagen kann ich nicht, wie gehofft. :(
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.895
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
Sonstiges
Vodafone 1150/56 Mbit/s IPv4 @ FB 6660 2.5 Gbit/s
Endlich... aber bin ehrlich gesagt etwas überrascht, dass der Unterschied zur 980 Ti so gering ist. Ganz zu schweigen von OC auf der 980 Ti...
 

CompuChecker

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2007
Beiträge
5.165
Schöne Karte:)
Aber sehr teuer!

Ca. 30% mehr Leistung wenn man die Karte mit OC gegen eine 980ti OC antreten lässt.
 

Spliffsta

Enthusiast
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
7.614
Ort
NES
Schöne Karte:)
Aber sehr teuer!

Ca. 30% mehr Leistung wenn man die Karte mit OC gegen eine 980ti OC antreten lässt.
Kannst das mal vor rechnen? 5-10% schneller als Stock in tw3. Oc nochmal 15%. Die 980 ti sli 1400 (was jede Krücke packt) ist dann ca genauso schnell.

Denke die Leute, die ihre 980ti für 400-500€ verkauft haben, beißen sich gerade dick in den Arsch :fresse:
 

kalle666

Banned
Mitglied seit
08.11.2015
Beiträge
1.381
When we position the thermal camera outwards we can see that the overall cooler design really works well. The hottest point is the top side of the card where there is some residual PCB heat detected. M2 is the hottest spot at 65 Degrees C. Remember, this is the graphics card 100% stressed.
untitled-3.png

via Hilbert


Also, das nenne ich mal echt COOL! Bei 699$ ist der Europreis aktuell wohl jenseits von Gut und Böse; hoffe die AIB's kommen, wie gemunkelt Juni herum, mit ihren 600,- Euro Angeboten.
 

$l@$iC

Semiprofi
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
1.978
Ort
BW
Somit ist eine neue 980Ti noch locker 600€ wert, um auf das gleiche P/L-Verhältnis zu kommen.

Und bin ich froh meine 980Ti nicht verkauft zu haben. ^^
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.895
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
Sonstiges
Vodafone 1150/56 Mbit/s IPv4 @ FB 6660 2.5 Gbit/s
Gott sei dank habe ich meine 980 Ti nicht verkauft :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2: :fresse2:

Mit OC meiner 980 Ti übertreffe ich den Großteil der Werte der 1080 @ Stock sogar
 
Zuletzt bearbeitet:

Wurststurm

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.413
Rofl nvidia, das deckt sich ja mal so gar nicht mit den beworbenen Geschwindigkeitsvorteilen. Außer in Ashes of Singularity sind es bei FHD im Mittel 10% mehr Leistung als eine 980ti......irgendwie enttäuschend.
 

SH

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
6.327
Ort
Hessen
Endlich... aber bin ehrlich gesagt etwas überrascht, dass der Unterschied zur 980 Ti so gering ist. Ganz zu schweigen von OC auf der 980 Ti...
Schau die mal die OC Ergebnisse an. Ca. 20 FPS mehr ist auf jeden Fall eine Hausnummer , wenn man OC 980 TI gegen OC 1080 nimmt.

Alle User bis zur 980 werden bedenlos zugreifen können. 980TI User nur, wenn sie die Mehrleistung brauchen.

2 Dinge noch.

1. Super Test. Danke!

2. Der Preis. Nein Danke :)
 

nomorelag

Experte
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
928
Ort
Mond
Boah der Preis ist Brutal. Ich wollte wegen VR auf die 1080 umsteigen. Naja... erstmal auf die Customs warten.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
30.444
Ort
Hoywoy(heimat)
System
Desktop System
Gertrude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I7 10700 K
Mainboard
MSI MEG Z490 Unify
Kühler
Thermalright Le Grand Macho RT
Speicher
32GB GSKill Trident Z 3800 Mhz, Cl 18-19-39, 1.35V
Grafikprozessor
PowerColor Radeon RX 5700 XT Red Devil@silent Bios
Display
Dell U2515H
SSD
500GB PNY XLR8 CS3030 (BS/Programme) / 2TB PNY XLR8 CS3030 NVME (Spiele/Programme usw.)
Soundkarte
Soundblaster ZxR
Gehäuse
Fractal Design Meshify C
Netzteil
BEQUIET! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G903 (Hero Sensor)
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Mircosoft Chromium
Internet
▼ 250 MBit ▲ 40 MBit

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
20.895
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700K @ 5.300 MHz
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Apex
Speicher
16GB G.Skill Trident Z RGB @ 4.600 MHz CL17
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080 @ 2.040 / 8.000 MHz 1.00v
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
2x Samsung 960 EVO 500GB + 1TB
Soundkarte
aune x1s / HD 6XX / FORZA Noir HPC
Netzteil
Corsair HX850i sleeved
Sonstiges
Vodafone 1150/56 Mbit/s IPv4 @ FB 6660 2.5 Gbit/s
Schau die mal die OC Ergebnisse an. Ca. 20 FPS mehr ist auf jeden Fall eine Hausnummer , wenn man OC 980 TI gegen OC 1080 nimmt.

Alle User bis zur 980 werden bedenlos zugreifen können. 980TI User nur, wenn sie die Mehrleistung brauchen.

2 Dinge noch.

1. Super Test. Danke!

2. Der Preis. Nein Danke :)
Wie gesagt. 980 Ti OC gegen die 1080 OC ist eher fair. Und da sind es im Schnitt denke ich 10-20% und dann 800€ !?
Ich frage mich gerade, was die User denken, die aus Panik ihre Titans und 980 Tis verramscht haben. Neulich ging eine TItan X für 500€ im MP weg. Glückwunsch an den Käufer dieses Schnäppchens!
 

$l@$iC

Semiprofi
Mitglied seit
04.12.2005
Beiträge
1.978
Ort
BW
Eine 980Ti mit 1450Mhz Core ist wohl so schnell wie eine 1080@Stock und durch OC gewinnt diese "nur" ca. 15% an Leistung...
Was ich auf die schnelle erhaschen konnte.
 

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.638
Super Karte aber für diesen Preis wird das nichts für mich.
 

SuLux

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
1.892
Ort
Rheinland-Pfalz
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 GAMING PLUS
Kühler
Heatkiller IV
Speicher
Crucial Ballistix Sport AT BLS2K16G4D32AEST 32GB
Grafikprozessor
Sapphiere AMD Radeon RX 5700 XT 8GB GDDR6
Display
IIyama GB276OQSU, BenQ EW3270U
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G603
Betriebssystem
Windows 10
Bei der für mich wichtigen Auflösung von 2.560 x 1.440 kann ich mit meiner 980TI entspannt in die Zukunft zocken. Denke hier machen einige jetzt lange Gesichter, haha
 

Bergbube

Semiprofi
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
1.990
Ort
Hamburg
Für ein Update wäre die Leistungssteigerung schon ziemlich gut aber für eine neue Generation. Mmmmmh da hätte ich mehr erwartet. 800€ sind auch eine ziemliche Hausnummer und mir wäre das die 20% Leistung nicht wert
 

deC9r

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
1.046
Warum genau gibt es keine Benchmarks von Ashes of the Singularity in 1440p oder warum wird eine veraltete R9 295X2 gebenched anstatt einer ProDuo? Warum sind die Grafikoptionen bei den Spielen so inkonsistent?
 

jaydee2k4

Neuling
Mitglied seit
15.12.2014
Beiträge
182
Hat mich überzeugt. Wird geholt ! Sofern die Custom Modelle unter 700 bleiben....
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.896
JUHU Async Shader, das bedeutet wohl alle GCN und alle Pascal Nutzer werden extra Leistung bekommen, da in Zukunft wohl fast alle DirectX 12 Spiele dies Implementieren werden!! :)
 
Oben Unten