Aktuelles

[nubcustoms.com] nubbox -oans-

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
welcome ladies and gentlemen​

Da ich bisher mit keinem case so 100% zufrieden war, starte ich einen Selbstbau.
- naja mittlerweile hab ich den ja schon öfter gestartet :-)


Aufbau:
Ich plane ein case im 2 Kammern Aufbau und "matx Größe".
Aufgrund der Form hört das case auf den Namen
NUBBOX -oans-

Da ich relativ unschlüssig bin über die Wakü die eingebaut werden soll (intern 240/240 oder doch mal mit externen Radi),
habe ich das case so geplant, dass man relativ einfach die einzelnen parts austauschen kann.

-> Material: Alu
-> Finish: Pulverbeschichtung
-> alle parts verschraubt


Casemaße:
H 332mm (exkl. Füße) x B 286mm x T 445,5mm

SPOILER: Falls ihr gleich das Ergebniss sehen wollt:
Shooting



Render:
Hier noch einen groben Render ohne Hardware:



Sketch






vorhandene Hardware:

CPU: Intel Core i7 - 5820k
Mainboard: Gigabyte Gaming GA-X99M (black edition)
RAM: Dominator DDR4 quad 3000er
VGA: EVGA 1080 FE (Platzhalter EVGA 780)
PSU: Seasonic SS-660XP² Platinum
SSD: steht noch nicht fest

Wasserkühlung:
CPU: EK Eupremacy EVO Plexi Nickel (Platzhalter CSQ Design)
VGA: EK FC 1080 Nickel
Pumpe/AGB: EK DDC 3.2 PWM @EK XRES DDC
Control: Aquacomputer Aquaero 5 LT mit vernickeltem Wasserkühler
Radis: hier nix intern -> NOVA1080?!
Fans: was ausm Schrank



Viel Spass beim lesen und haut gerne euer Feedback raus!​


Update 1: erster Zusammenbau
Update 2: Backplate #2 - CamoAlu
Update 3: Probesitzen und Tubingüberlegung
Update 4: Tubing-Plan umgeworfen / Pumpenhalterung
Update 5: Tubing Dark Side
Update 6: black!
Update 7: sleeve und so
Update 8: 1080FE + EK Waterblock
Update 9: EK Waterblock Reinigung und Umbau der EVGA 10803
Update 10: tubing & "closed plate" & Einzug
Update 11: Einzug & Wasser
Update 12: Frontlüfter
Update 13: Farbwerk & Topwindow
Update 14: PSU Seitenteil
Update 15:neue Front
Update 16: Radiator Nova 1080
Update 17:Shooting
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
Update 1: erster Zusammenbau

Teile sind am start und zuerst habe ich mal einen Quick&Dirty Zusammenbau gestartet ob soweit alles passt (Theoroe und Praxis und so) :fresse2:

Denke jetzt kann man sich etwas vorstellen:










leider musste ich feststellen dass die Backplate nicht so passt wie ich mir das vorgestellt hatte, da muss ne neue her :wut:
 

JtotheK

Active member
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.601
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
Asus ROG Strix X370-I Gaming
Kühler
Noctua NH-U12S AM4
Speicher
G.Skill Trident Z RGB 3600MHz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix GTX 1080
Display
Asus ROG PG279Q
SSD
Samsung 960 Evo M.2 250GB
Soundkarte
AudioEngine D1 DAC
Gehäuse
Cooler Master Mastercase SL600M
Netzteil
Seasonic Prime Titanium 650W
Keyboard
Razer Huntsman Tournament Edition
Mouse
Razer Naga Trinity
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Google Chrome
Sonstiges
Google Pixel 4 XL

sda2

Member
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
633
Ort
/dev/null
Sieht echt gut aus! Ich habe bei meinem V351 auch einen Radi vorne drin und die Front dafür um 6mm nach vorne abgesetzt, wie du.
Dabei musst du auspassen, durch den geringen Abstand können dabei unschöne "Wind"geräusche entstehen und bei mir kommt schon merklich weniger Luft ins Gehäuse als ohne Platte.

Ich würde vielleicht zwei voneinander abgesetzte Meshgitter vorne einsetzen um dem entgegenzuwirken :)

Achja, Abo!
 

Und3rst8

Member
Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
418
Ort
Bamberg / München
Mich würde auch interessieren, inwieweit der "Deckel" an der Front die Luftzufuhr bzw. die Geräuschkulisse beeinträchtigt.

Ansonsten muss ich sagen sieht das Ganze schon mal richtig gut aus, macht auf jeden Fall Lust auf mehr :)
 

Drizztly

Active member
Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
1.281
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i7-8700K @Heatkiller 4
Mainboard
EVGA Z370 FTW
Kühler
WaKü: Watercool, Aquacomputer, Bitspower, uvm.
Speicher
Corsair Dominator Platinum 32GB
Grafikprozessor
EVGA GTX1080 SC @Heatkiller 4
Display
2x Samsung 24"
SSD
Samsung 970 Pro 512GB
Gehäuse
Silverstone TJ07
Netzteil
be quiet! SP11 750W
Keyboard
Razer Black Widow Chroma
Mouse
Razer Deathadder Chroma
Betriebssystem
Win10
Sonstiges
Mora 360 + Radical 480
Abo! Sieht ein bisschen nach einer Mischung aus Hex Gear und Parvum aus, aber weiß zu gefallen! :bigok:
 

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
@sda und Und3rst8:
jap das mit möglichen Geräuschen hab ich auch schon gehört. Geplant ist erstmal ein Abstand von 10mm. Hätte jedoch auch 20mm Abstandshalter da.
Zudem wollte ich evtl vorne auch einen Staubfilter anbringen, der ja auch etwas Platz braucht.
Wir werden sehen :haha:

@Drizztly:
das Beste von Allen :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

MysteriousNap

Active member
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.619
20er Aluprofile?!

Schaut gut aus. Auch das "Problemkind" I/O Halter hast du mit der Konstruktion ganz gut umschifft^^
 

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
Jap die Profile sind 20*20mm.

Die Backplate auf dem Bild passt leider nicht. In der neuen Backplate wird nun gekantet. Wobei der Plan mit nem kleinen angeschraubten Winkel noch nicht ganz verworfen ist.

Aber das i/o ist echt so ne Sache...
 

Sologu

Active member
Mitglied seit
07.03.2014
Beiträge
1.340
Ort
Schleswig-Holstein
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7 3700X
Mainboard
ASUS B350I
Kühler
CPU+GPU+Ram@Wakü + 3x Phobya Extrem 400 + 6 Noctua A20
Speicher
Apeacer 16Gb @ 3733Mhz CL16
Grafikprozessor
Rx 5700XT
Display
ASUS TUF VG259Q
SSD
Corsair MP510 960Gb + WD BLACK SN750 1Tb
Soundkarte
Creative G6
Gehäuse
Lian Li Q37
Netzteil
Corsair SF600
Betriebssystem
Win10
Da hast du dir was schönes einfallen lassen, sieht jetzt schon gut aus :)
 

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
Update 2: Backplate #2 - CamoAlu

Am Wochenende habe ich die neue Backplate gefräst, anschliessend die Gewinde geschnitten und die Halterung gekantet.
Zudem hab ich alle Teile entgratet bzw. geschliffen und das Case wieder zusammengebaut. Hatte kein feineres Schleifpapier mehr da, also nicht erschrecken :eek:

Netterweise hats von Kollege DIR0201 gleich den Spitznamen CAMO-ALU bekommen :d

Dann gehts weiter mit Hardware probesitzen und Tubing.

Ach ja: wohin die Wasserkühlungsreise geht sieht man nun oder? :cool:












 
Zuletzt bearbeitet:

Drizztly

Active member
Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
1.281
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i7-8700K @Heatkiller 4
Mainboard
EVGA Z370 FTW
Kühler
WaKü: Watercool, Aquacomputer, Bitspower, uvm.
Speicher
Corsair Dominator Platinum 32GB
Grafikprozessor
EVGA GTX1080 SC @Heatkiller 4
Display
2x Samsung 24"
SSD
Samsung 970 Pro 512GB
Gehäuse
Silverstone TJ07
Netzteil
be quiet! SP11 750W
Keyboard
Razer Black Widow Chroma
Mouse
Razer Deathadder Chroma
Betriebssystem
Win10
Sonstiges
Mora 360 + Radical 480
Camo-Alu :bigok: hat echt was :)
 

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
Update 3: Probesitzen und Tubingüberlegung

So nun durfte die Hardware mal ihren Platz begutachten.

Hab die ganze Woche gebraucht mir das Tubing zu überlegen (wobei 100% sicher bin ich immer noch nicht)

Das Hauptproblem war das ich vor Beginn alles schon durchgeplant hatte, zumindest mit nem Micro2 Board.
Das Gigabyte hat allerdings die CPU minimal verschoben, somit kann der Supremacy nicht hochkant verbaut werden (Verbindung Graka - CPU)
Ansonsten hätte die Flussrichtung nicht mehr gepasst.

Zwischenzeitlich hätte eine EK AGB-Pumpenkombo ans Tray sollen, was mir aber vom Tubing auch nicht so super gefallen hat.
Dann war ich schon soweit das Ganze auf inverted zu bauen (denn das geht mit der Nubbox auch, es gehört nur Boden und Deckel getauscht! :fresse2:)
Aber nun wirds hald ein relativ dezentes Tubing, denke das passt auch gut.

Zudem möchte ich gerne meinen mitgenommenen Phobya Metall Deckel benutzen. Er hatte bis dato kein schönes Leben und bekommt von mir ein Facelift :d
Hab ihn bereits abgeschliffen, also nicht erschrecken :shake:

Heute hab ich noch ein paar Bestellungen aufgegeben (unter anderem Fittings, neue EK Laing DDC PWM und nen cleanen EK supremacy) und im Baumarkt mehr Kupferrohr geholt.
Vielleicht switch ich doch noch auf Acryl, würd aber gern bei Nickeltubing bleiben. :motz:

Ach ja: Wakü-Komponenten im Startpost aktualisiert!

so genug blabla hier noch Bilder:








 
Zuletzt bearbeitet:

JtotheK

Active member
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.601
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
Asus ROG Strix X370-I Gaming
Kühler
Noctua NH-U12S AM4
Speicher
G.Skill Trident Z RGB 3600MHz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix GTX 1080
Display
Asus ROG PG279Q
SSD
Samsung 960 Evo M.2 250GB
Soundkarte
AudioEngine D1 DAC
Gehäuse
Cooler Master Mastercase SL600M
Netzteil
Seasonic Prime Titanium 650W
Keyboard
Razer Huntsman Tournament Edition
Mouse
Razer Naga Trinity
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Google Chrome
Sonstiges
Google Pixel 4 XL
Immer weiter so! :)
 

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
Update 4: Tubing-Plan umgeworfen / Pumpenhalterung

Nach dem Feedback gestern Abend den ich von ein paar Jungs bekommen habe, wurde der Plan etwas umgeworfen.
Die Pumpe kommt als EK XRES 140 DDC Kombo zum Einsatz und wird doch am Tray befestigt.

Also habe ich heute eine Pumpenhalterung angefertigt :d

Zudem wurden noch 2 Durchführungen durchs Tray gebohrt und derweilen mit Bitspower bestückt (sollen dann gegen unbeschriftete Barrow getauscht werden).

Nun kann ich mich langsam an die dunkle Seite wagen...

Hoffe es gefällt euch soweit?!









 
Zuletzt bearbeitet:

Drizztly

Active member
Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
1.281
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i7-8700K @Heatkiller 4
Mainboard
EVGA Z370 FTW
Kühler
WaKü: Watercool, Aquacomputer, Bitspower, uvm.
Speicher
Corsair Dominator Platinum 32GB
Grafikprozessor
EVGA GTX1080 SC @Heatkiller 4
Display
2x Samsung 24"
SSD
Samsung 970 Pro 512GB
Gehäuse
Silverstone TJ07
Netzteil
be quiet! SP11 750W
Keyboard
Razer Black Widow Chroma
Mouse
Razer Deathadder Chroma
Betriebssystem
Win10
Sonstiges
Mora 360 + Radical 480
Tubing gefällt mir richtig gut, schön clean! :bigok:
 

NeronMk

Active member
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
3.300
Ja, sehr schön!

Radiatoren werden intern verbaut, oder extern?
 

TA550

Member
Thread Starter
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
544
Ort
Bayern
@NeronMk:
Hab noch nen Nova1080 rumliegen, also extern. Zudem wollte ich eigentlich ein Topwindow und für den Boden gibts wohl auch noch eine Kleinigkeit :cool:
hmm der Nova braucht ja dann eigentlich ein passendes Gehäuse :d


Radis:
War mir nicht sicher, deshalb hab ich das case so gebaut, dass intern auch einiges reingehen würde.
Theoretisch 3x240 oder 2x360 (dann ohne Frontlüfter). Auf der Rückseite wäre evtl. unter der Psu auch noch Platz.
Auch 280 in die Front dürfte grad noch passen (Hab nur irgendein Alten hier rumliegen und reingehalten).
Also relativ flexibel :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

NeronMk

Active member
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
3.300
Deshalb frage ich. Die Kiste sieht trotz der kompakten Größe recht praktisch aus um viele Radiatoren intern aufzunehmen. :)

Extern ist jedoch für die Kühlleistung um einiges besser.

BTW Schade ist nur, dass du dich erst spät für den Nova entschieden hast, sonst hättest du das Case kompakter bauen können. :p


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Oben Unten