[Sammelthread] NostalgieDeLuxx zu verschenken - keine Gesuche!

deswegen schicke ich dir ja gerade wieder welche ... đŸ€Ș

Ja, eigentlich reichen ja immer 2 passende, die dann alles unterstĂŒtzen, aber wie bei den Notebook RAM hier letztens ist ein Paar mit höherem Takt nicht immer so toll.
Dann lieber ein Paar 2x1GB DDR2-667 fĂŒr das eine Board. Mehr als 2GB als Dual Channel fasst das Asrock mit dem KT880 eh nicht. Bei DDR und bei DDR2.

Ich schau nochmal in die KompatibilitÀtsliste und melde mich bei dir. Danke
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Schade. Und diese dann ohne gelbem Tacho-Kabel, oder?
Die LĂŒfter haben einen 4pin Molex fĂŒr 12V und einen zusĂ€tzlichen LĂŒfteranschluss fĂŒrs Tachosignal. Warum auch immer Thermaltake die nicht nur ĂŒber den 3pin betreibt... Die kommen aber wahrscheinlich bei SoenniTDI mit ins Paket ;)
 
kein Ahnung, ob das hier oder im normalen Verschenke Thread besser aufgehoben ist , aber ich starte immer erst hier, ob der besonderen User/Freaks đŸ€“

Hab nen gedrucktes Manual vom AntecP180 GehÀuse gefunden, ()P180, P180B,P182,P182SE) Multilanguage UK, FR, DE, IT, ES, trad. CN
kein schlechtes GehÀuse damals, ggf such jdm noch so etwas
zumal das GehÀuse nur FW und USB2.0 Ports hat, also alt !

Bei Interesse einfach melden, bei mehreren entscheidet der Verschenker nach WĂŒrfelglĂŒck und Laune ... đŸ€Ș
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab nen gedrucktes Manual vom AntecP180 GehÀuse gefunden, ()P180, P180B,P182,P182SE) Multilanguage UK, FR, DE, IT, ES, trad. CN
kein schlechtes GehÀuse damals, ggf such jdm noch so etwas
zumal das GehÀuse nur FW und USB2.0 Ports hat, also alt !

Ein Antec P180 steht gerade neben mir und beherbergt ein ASUS Crosshair VI Hero mit einem Athlon A6-9500e (die langsamste AM4-CPU ĂŒberhaupt... :poop: ), einer 6700XT und 32 GB DDR4-2800 von Corsair. Das ist mein "Bastelrechner" im aktuellen Zustand, wo ich diverse Komponenten teste.

Das P180 habe ich schon rund eineinhalb Jahrzehnte bei mir - in meinen ganzen Mails finde ich keine Mail mehr ĂŒber den Kauf. Und das Archiv geht bis irgendwann 2006 zurĂŒck... Ich muss es also sogar noch vorher gekauft haben. Einfach ein geiles GehĂ€use! Das gefĂ€llt mir im Jahr 2021 noch immer...

Da ich aber noch die OVP samt Manual im Keller zu stehen habe, besteht bei mir kein Bedarf. :)
 
geile Konstellation :bigok: đŸ€Ș

In der Tat. :poop:

Statt dem 9500e war vorher ein 2700X drin, den ich fĂŒr den Funktionstest des A6 ausgebaut habe. Deshalb ist die Kiste so unausgewogen ausgestattet.

Aber hey, wer hat, der kann... :fresse2:
 
ich weiß nicht was Du meinen könntest :hust:

Schnell kann ja jeder. Langsam aber nicht.

Und der 9500e ist wirklich langsam. Cinebench R23: 223 Punkte. Und das Windows 11 fĂŒhlt sich trotz 32 GB RAM und M.2-SSD extrem trĂ€ge an.

Wer auf Schmerzen steht, dem kann ich so einen kleinen 9500e nur empfehlen... :poop:
 
Wer auf Schmerzen steht, dem kann ich so einen kleinen 9500e nur empfehlen... :poop:
lustig, ich hatte vor ein paar Std nach einem A12-9800e geschaut :fresse:
War mir garnicht bewusst dass es sowas fĂŒr AM4 gibt.

Die A-CPU/APUs habe ich eigentlich immer mit FM-Sockeln im Köpfchen :unsure:
 
kein Ahnung, ob das hier oder im normalen Verschenke Thread besser aufgehoben ist , aber ich starte immer erst hier, ob der besonderen User/Freaks đŸ€“

Hab nen gedrucktes Manual vom AntecP180 GehÀuse gefunden, ()P180, P180B,P182,P182SE) Multilanguage UK, FR, DE, IT, ES, trad. CN
kein schlechtes GehÀuse damals, ggf such jdm noch so etwas
zumal das GehÀuse nur FW und USB2.0 Ports hat, also alt !

Bei Interesse einfach melden, bei mehreren entscheidet der Verschenker nach WĂŒrfelglĂŒck und Laune ... đŸ€Ș
Das Manual hÀtte ich gerne - das GehÀuse versuche ich auch gerade zu verkaufen ;)
Da es aber wohl keiner haben will, werde ich wohl mein eigenes System einbauen - das ist einfach ein feines Teil und noch dazu gedÀmmt :)

1. Barnabas
2.
3.
 
Die A-CPU/APUs habe ich eigentlich immer mit FM-Sockeln im Köpfchen :unsure:
nö nö, gab auch einige Excavator APUs auf dem AM4. Aber die sind jetzt nicht unbedingt der Renner gewesen, erst recht, nachdem Ryzen APUs unter 90€ den Markt erreicht hatten. z.B. 2200G

Mal davon ab kann man den 2200G z.B. auf nem B450 Board noch gut in der TDP auf 35 bzw. 45 W TDP einbremsen.
Wer auf Schmerzen steht, dem kann ich so einen kleinen 9500e nur empfehlen... :poop:
Wenn du dich irgendwann mal trennen wolltest :wink: , die sind dann doch eher selten, nicht praktisch aber schön anzusehen ...
 
War nur ne Empfehlung, falls deine Suche nach einem
lustig, ich hatte vor ein paar Std nach einem A12-9800e geschaut :fresse:
einen Grund hatte.

An sich ist ne APU auf FM2/AM3(+) kein Fehler, aber AM4 Boards mit B450 gibt es gĂŒnstig, bieten viele moderne AnschlĂŒsse und sowohl A6, A8, A12 als auch Zen APUs passen da drauf und ich wĂŒrde diese auch favorisieren. Und wenn du auf ne "e" APU schielst, kann ich nur empfehlen ne 65W TPD APU einzubremsen, statt ne lahmere 35W APU zu kaufen.
 
Mainboardverschenkeaktion Nr. 2

Alle Boards sind gesÀubert, haben neue WÀrmeleitpaste bekommen und funktionieren. Sollte was defekt sein, habe ich es bei den Boards erwÀhnt. Die Boards werden in Antistatikfolie versendet.
Laufzeit der Aktion bis 19.12.2021 18:00 Uhr.
Ich behalte mir vor, Teilnehmer von der Verschenkeaktion auszuschließen.

Sockel A

ECS Elitegroup K7S5A VER. 3.1 -> geht an Bloodzero



Sockel 754

Asus K8V-X Rev. 2.00; mit Handbuch und Quick Start Guide -> geht an poc80



Sockel AM2

ASRock ALiveSATA2-GLAN REV. GA 1.01; 4 leicht geblÀhte Kondensatoren



Asus M3A78-EM REV. 1.01G; PCIe Steckplatz defekt, es lÀuft nur Onboard



Biostar GF8200C M2+ VER. 6.0; mit Blende -> geht an Blackpitty



Sockel 775

Asus P5GD1-VM Rev. 1.06; Pentium 4 630 als Sockelschutz -> geht an Strikeeagle1977



Asus P5PL2-E REV. 1.01G; mit Treiber-CD und Blende; Pentium E5300 als Sockelschutz -> geht an Strikeeagle1977



MSI P4M890M MS-7255 VER. 1.2; 2 defekte Kondensatoren; Pentium E2220 als Sockelschutz

 
Zuletzt bearbeitet:
Mainboardverschenkeaktion Nr. 2 von stunned_guy

Alle Boards sind gesÀubert, haben neue WÀrmeleitpaste bekommen und funktionieren. Sollte was defekt sein, habe ich es bei den Boards erwÀhnt. Die Boards werden in Antistatikfolie versendet.
Laufzeit der Aktion bis 19.12.2021 18:00 Uhr.
Ich behalte mir vor, Teilnehmer von der Verschenkeaktion auszuschließen.

Sockel A



Sockel 754

mit Handbuch und Quick Start Guide



Sockel AM2

4 leicht geblÀhte Kondensatoren



PCIe Steckplatz defekt, es lÀuft nur Onboard



mit Blende



Sockel 775

Pentium 4 630 als Sockelschutz


  1. Strikeeagle1977

mit Treiber-CD und Blende; Pentium E5300 als Sockelschutz


  1. Strikeeagle1977

2 defekte Kondensatoren; Pentium E2220 als Sockelschutz



Ich hab dann mal den Anfang gemacht, Spoiler gebaut und mich eingetragen :-)
 
Ach, ein lila Asrock ELitegroup K7S5A mit einer höheren Version als 3.1 hÀtte ich schon gern genommen. Ein braunes 3.1 hab ich noch von damals liegen und das war schon immer eine Diva :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ach, ein lila Asrock K7S5A mit einer höheren Version als 3.1 hÀtte ich schon gern genommen.
soll ich mal nach meinem K7S5A suchen?
Mit Sockel A bin ich soweit zufrieden, 2 Boards, 1x KT266 und 1x NF2 reichen, um alles abzudecken ...


Edit Sry, ebanfalls nur ein braunes 3.1 leider, aber glÀnzt noch wie am ersten Tag ....
 
Zuletzt bearbeitet:
optisch ist das Biostar einfach sehr schön anzusehen, bin schon ein Paar Mal drĂŒber gestolpert
 
Meines, das ich vor knapp einem Jahr gekauft, liebevoll gereinigt und ein OC-BIOS draufgespielt hab, ist leider in der Zwischenzeit vom herumliegen kaputt gegangen.
Und eigentlich wollte ich mich ja eher verkleinern.
Nur bevor stunned_guy es zum E-Schrott gĂ€be, wĂŒrde ich es nehmen.
 
Du meinst ECS? So eines hab ich letztens aus einem Schrottkonvolut gezogen - und es funktionierte sogar.
Ups, ja klar meine ich Elitegroup = ECS. GĂŒnstige Boards aus der Zeit verbinde ich alle mit Asrock, keine Ahnung wieso :d
Einen Rechner mit einem lila K7S5A wĂŒrde ich sogar aufbauen ^^ Hatte mir damals ja selbst eins gekauft, weil ich nicht viel Kohle hatte....
 
I might even have a fully boxed version somewhere. I kept it as a reserve back then.
Ah it was n Asrock K7S41GX. Board and box only.
If anyone is interested they can have it.
E6297D31-8272-4D55-8B46-AE21A4BEE892.jpeg
5A8ED659-EE63-4650-8B8D-358D656F358F.jpeg
Edit: I replaced 2 caps on this board.
 
Da sich am Montag die letzen eingetragen haben, werde ich die Teile im Laufe des Sonntags zuteilen. Wer noch Interesse hat, möge sich also zeitnah eintragen.
 
Ich werde auch im Laufe des abends auslosen. Zur Erinnerung:

  1. SoenniTDI
  2. stunned_guy
  3. Sparks.nl
  4. Blackpitty

  1. stunned_guy

  1. stunned_guy
  2. Strikeeagle1977
  3. Sparks.nl
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh