Aktuelles

Neuer PC ... RAM probleme

andiii123

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
4
Hallo Community!
Hab mir gestern einen neuen PC zusammen gebaut, nun läufen die RAM nur auf 2666Mhz!
Asus Prime H470-Plus
Intel i5 10400
Corsair Vengeance LPX DDR4 3200 / 2x 8GB riegel

Hab im BIOS schon das XMP aktiviert, so stellt er mir automatisch die RAM auf 2666Mhz, so bootet der PC auch ganz normal hoch. Aber wenn ich die RAM auf 2933 o. 3200 einstelle, bootet er nicht mehr hoch!
Aktuelles BIOS ist installiert.
Bitte um hilfe!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Krümel

Enthusiast
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
1.041
Ort
Schleswig-Holstein
Meines Wissens limitiert Intel den RAM-Takt auf H470 Boards auf 2.666 MHz.
Nur die Z-Boards im Zusammenspiel mit "K"-Prozessoren haben völlige Freiheit bei den RAM-Einstellungen.
 

andiii123

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
4
auf der HP von Asus sollte das board aber 2933Mhz unterstützen! liegts an prozessor?
 

andiii123

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
4
im bios werden sie erkannt, denk ich mal ... hier zwei screenshots
 

Anhänge

  • IMG_20210223_134841.jpg
    IMG_20210223_134841.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 10
  • IMG_20210223_134911.jpg
    IMG_20210223_134911.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 11

Twister1234

Experte
Mitglied seit
12.02.2012
Beiträge
266
Der 2te Post hier im Thread hatt doch schon alles beantwortet...

zumindest für den i5
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
370
Jup - siehe Post #2

Auf H470 gibts kein RAM OC - da ist bei 2666mhz laut Intel schluss. Liegt nicht am Board oder Boardhersteller sondern den Vorgaben von Intel
 

andiii123

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.02.2021
Beiträge
4
blöd u. schade zu gleich dass hier intel einen riegel vor schiebt. danke für die hilfe (y)
 
Oben Unten