Aktuelles

Neue Benchmarks: AMD FX-8150 vs. Phenom II X6 1100T

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.030
<p><img style="float: left; margin: 10px;" alt="AMD" height="100" width="100" src="images/stories/logos/AMD.jpg" />Bereits mehrfach stellte sich <a href="http://obrovsky.blogspot.com">Obrovsky</a> als Quelle bisher nicht offiziell vorgestellter Hardware aus dem Hause <a href="http://www.amd.de">AMD</a> heraus. Nun sind dort Vergleiche zwischen dem AMD FX-8150 und einem Phenom II X6 1100T aufgetaucht. Beide Prozessoren wurden mit 4,2 GHz betrieben, um einen Vergleich der Performance auf Basis des gleichen Taktes zu erstellen. So erreicht der FX-8150 im Cinebench R10 mit einem CPU-Kern 4249 Punkte. Der Phenom II X6 1100T kommt auf 4815 Punkte. Bei Verwendung aller zur Verfügung stehenden Kerne kommt der FX-8150 auf 23434 Punkte - der Phenom II X6 1100T auf 23369 Punkte. Der etwas...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=19944&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.489
ich Bezweifle das die Kaufbaren Prozessoren so "Langsam" sein werden.

alleine schon wegen der Preis Ansiedlung.
 

haxbox

Neuling
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
60
Wenn ich das richtig interpretiere wurde hier auch die Core vs Core-Performance gemessen. Auf einigen Screens ist auch zu erkennen, dass "nur" 6 Cores(also 3 Module) des Bulldozer zum Einsatz kamen. Somit könnten die Benches schon stimmen. Denn jeder Core des Bulldozer soll ja 80% Performance des Thuban besitzen.

Was mich aber ganz besonders wundert ist, dass nach dem letzten Desaster nun doch wieder auf OBR zurück gegriffen wird. Aber wenn PCGH das macht, dann darf HWL wohl auch wieder ^^
 

K1ll3rm4x

Experte
Mitglied seit
04.04.2011
Beiträge
440
Ort
Deutschland/Rheinland
Lese ich da ernsthaft eine MAX TPD für den Bulldozer in CPU-Z von 223W?! WTF? :eek::eek::eek: :stupid:
Liefern die von Haus aus Stickstoffkühlung? :fresse:

Mal im Ernst: Diesen "leak" kann man so doch nicht für bares nehmen oder?

BTW soll das auch "nur" ein B2 stepping sein. Also was mehr unter der Haube könnte der Bulli schon haben falls die Screens echt sind.

€: Ok habe grade nachgeguckt. Hier sieht man die 223W TPD die angegeben sind deutlich. :stupid: :wall:
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
10.886
Ort
Pampa
Der 2600K macht im Cinebench 11.5 8,20 Punkte bei mir mit 4,2 GHZ habe gerade mal durchlaufen lassen das (wäre) nicht so prickelnd wenn er gerade in Multithread so schlecht abschneiden würde.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
@ K1ll3rm4x: CPU-Z erkennt die CPU nicht richtig und die TDP stimmt auch nicht, deswegen... ;)
 

Kazuya

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2011
Beiträge
3.503
Ort
an der AHR
jo du übersiehst immernoch das es eine CPU mit defekten cache ist ;)
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.672
Und schon wieder wurde ein ES gemessen, welches nicht das Stepping haben wird, welches zu kaufen sein wird. Das Stepping von 8150 ist C0 und nicht B2. Steht sogar auf Wikipedia -.-*

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_AMD_FX_microprocessors

Ergo: Dieser 'Bench' zum Bulli ist Bull.
*erst Benches glaubt, die von HW-Luxx, Tomshardware, Semiaccurate oder vergleichbaren Seiten kommen*

Und bis dahin wie immer: Abwarten und Tee trinken.
 

Muhlaulla

Gelegenheitsposter
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
1.212
Ort
Mainz

OVGT2000

Neuling
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
32
Ähm!? Wurde SuperPi auch nur mit einem Kern getestet!?
Sonst wär´s schon bischen lahm...!
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Und schon wieder wurde ein ES gemessen, welches nicht das Stepping haben wird, welches zu kaufen sein wird. Das Stepping von 8150 ist C0 und nicht B2. Steht sogar auf Wikipedia -.-*

List of AMD FX microprocessors - Wikipedia, the free encyclopedia

Ergo: Dieser 'Bench' zum Bulli ist Bull.
*erst Benches glaubt, die von HW-Luxx, Tomshardware, Semiaccurate oder vergleichbaren Seiten kommen*

Und bis dahin wie immer: Abwarten und Tee trinken.

Dir ist schon klar, dass Wikipedia eine OpenSource-Online-Bibliothek ist, oder? Was da steht muss nicht richtig sein...
 

haxbox

Neuling
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
60
Wie ich liebe wenn man OpenSource mit "Jeder kann es ändern" gleichsetzt. Firefox, Chrome, Libre Office und sogar OpenGL sind OpenSource. Das heißt aber nicht, dass ein Mickey_Foley nun morgen den Firefox in Foleyfox umbenannt hat.

Auch in Wikipedia gibt es Qualitätskontrollen. Wenn da jeder was ändern könnte ohne Prüfung - naja, versuchs halt mal ;o
 

dochurt

Semiprofi
Mitglied seit
27.03.2009
Beiträge
2.731
Ort
provinz neurotiker@Lower Sexony
Wie soll die Qualitätskontrolle denn aussehen, wenn AMD selber kaum Infos preis gibt ??

Ich war eigentlich auch immer der Meinung das Bulli im B2 Stepping kommen wird :/

Edith: Nach diesen Ergebnissen ist es nicht verwunderlich warum die x6er wieder im Preis gestiegen sind ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Wie ich liebe wenn man OpenSource mit "Jeder kann es ändern" gleichsetzt. Firefox, Chrome, Libre Office und sogar OpenGL sind OpenSource. Das heißt aber nicht, dass ein Mickey_Foley nun morgen den Firefox in Foleyfox umbenannt hat.

Auch in Wikipedia gibt es Qualitätskontrollen. Wenn da jeder was ändern könnte ohne Prüfung - naja, versuchs halt mal ;o

Ein Wiki kann jeder ändern, das ist das Prinzip eines Wikis und wenn die Qualitäts-Kontrollen da so gut wären wäre, gäbe es den Eintrag garnicht. Denn die BDs die in Q4 kommen werden mit grantie nicht in unterschiedlichen Steppings erscheinen...

Und über OpenSource musst du mich nicht belehren, da schweige bitte lieber...
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.672
Na ja, zumindest ist Wikipedia verlässlicher als jemand, der schon mal zugegeben hat gefälschte Messungen durchgeführt zu haben. Und ohne Sinn kommt da ein C0 auch nicht rein. Schließlich muss die Person, die es da reingetextet hat auch irgendwo her bekommen haben.
 

mr.dude

Enthusiast
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.431
Ähm!? Wurde SuperPi auch nur mit einem Kern getestet!?
Super Pi ist singlethreaded, nutzt also auch nur maximal einen Kern. Es gibt eine multithreaded Alternative namens Hyper Pi. Viel mehr als mehrere Super Pi Instanzen auszuführen macht die Anwendung allerdings auch nicht.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Na ja, zumindest ist Wikipedia verlässlicher als jemand, der schon mal zugegeben hat gefälschte Messungen durchgeführt zu haben. Und ohne Sinn kommt da ein C0 auch nicht rein. Schließlich muss die Person, die es da reingetextet hat auch irgendwo her bekommen haben.

Guck dir diese tolle qualitäts geprüfte Seite aml genau an. Da gibt es CPUs in der Liste, die erscheinen Q1 2012 mit Stepping B2 und welche die erscheinen Q3 mit Stepping C0.

Es gibt auch keine einzige Quellenangabe für die Steppings...
 

haxbox

Neuling
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
60
@Shevchen dem kann ich nur zustimmen. Dass es auch beim Wiki zu Fehlern kommen kann ist klar. Jedoch wird dort mit aller Kraft und zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Falschmeldungen gekämpft.

Themen zu denen es keine Quellen gibt sind eben schwierig anzufassen.

Die Änderbarkeit einer Sache hat dennoch nichts mit OpenSource zu tun. Rein zufällig ist Wikipedia wirklich OpenSource, was aber nicht heißt, dass es änderbar ist, weil es OpenSource ist.

Alkohol ist ein Alkanol
Alkanole sind nicht zwingend Alkohol
 

Chezzard

Semiprofi
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3.153
Ort
Hallein im wunderschönen Salzburg
Guck dir diese tolle qualitäts geprüfte Seite aml genau an. Da gibt es CPUs in der Liste, die erscheinen Q1 2012 mit Stepping B2 und welche die erscheinen Q3 mit Stepping C0.

Es gibt auch keine einzige Quellenangabe für die Steppings...

Abgesehen davon, dass Benchmark´s die auf alten x87 befehlen basieren sowieso für die Tonne sind.
 

El Kaputtano

Banned
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
704
Das ist aber ne schlappe Leistung. Da hätte man gleich nen Shrink bringen können und auf die alte Architektur setzen können. Es passiert das was viele schon erwartet haben. Der Bulldozer bleibt im "Sand" stecken. Alles auf Multithread ausgerichtet und selbst da kommt man an den 2600K nicht ran. Singlethread Leistung sieht nach Desaster aus. Die Preise ziehen beim Six Core von AMD übrigens wieder an. Alles so halbgar und dann wird noch Dirt 3 gegen einen von Intel nicht näher genannten I5 getestet. Sieht alles trübe aus, AMD wird sich sehr warm anziehen müssen. Und bevor man von BD2 philosophiert sollte man erstmal den BD1 bringen. AMD verhält sich sehr amateurhaft.
 

Chezzard

Semiprofi
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3.153
Ort
Hallein im wunderschönen Salzburg
Das ist aber ne schlappe Leistung. Da hätte man gleich nen Shrink bringen können und auf die alte Architektur setzen können. Es passiert das was viele schon erwartet haben. Der Bulldozer bleibt im "Sand" stecken. Alles auf Multithread ausgerichtet und selbst da kommt man an den 2600K nicht ran. Singlethread Leistung sieht nach Desaster aus. Die Preise ziehen beim Six Core von AMD übrigens wieder an. Alles so halbgar und dann wird noch Dirt 3 gegen einen von Intel nicht näher genannten I5 getestet. Sieht alles trübe aus, AMD wird sich sehr warm anziehen müssen. Und bevor man von BD2 philosophiert sollte man erstmal den BD1 bringen. AMD verhält sich sehr amateurhaft.

Du schon wieder :rolleyes:

Gibt es von dir mal einen Kommentar, der an Qualität und Substanz nicht unter Außentemeratur liegt`?
 

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
35.967
Ort
SN
@Shevchen dem kann ich nur zustimmen. Dass es auch beim Wiki zu Fehlern kommen kann ist klar. Jedoch wird dort mit aller Kraft und zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Falschmeldungen gekämpft.

Themen zu denen es keine Quellen gibt sind eben schwierig anzufassen.

Frag dich doch mal andersrum, woher soll Wiki bitte wissen, in welchem Stepping der BD Released wird, wenn es dazu so überhaupt noch keine verlässlichen Infos gibt!?
Zu glauben, das jemand mit verlässlichen Infos gerade bei Wiki diese Infos preis gibt, wo dazu noch ein mögliches Rückverfolgen usw. möglich ist, halte ich für ziemlich gewagt.
In diesem Sachverhalt weis also Wiki genau so viel oder wenig wie wir...
 

El Kaputtano

Banned
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
704
@Chezzard

Ich versuche mein Bestes:coolblue: Wenn dir meine Meinung nicht passt überlese sie einfach:wayne:
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.672
Obs Wiki nun stimmt oder nicht ändert nix an der Tatsache, dass ich der Quelle von oben nicht glaube. Und dies wiederum bedingt, dass ich erst was glaube, wenns von verlässlichen Quellen kommt, wie HW-Luxx. Wie oben bereits geschrieben. Ob der Bulli nun im Stepping B2-XYZ oder CX geliefert wird, oder ob der Bulldozer gar nicht existiert und AMD umgelabelte Pentium-3 Prozessoren zusammengeschoben haben oder oder oder... Benchmark im Luxx oder Tee. So seh ich das.
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.672
Auch: Es steht auch im Prozessornamen schon wieder "(ES)" dabei. Von daher kann man das Stepping auch komplett ignorieren und schon allein daran festmachen, dass es nicht das fertige Endprodukt ist.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
@Chezzard: Ich verstehe gerade deinen Beitrag wo du mich zitiert hast nicht wirklich... Ich diskutiere gerade um die Glaubwürdigkeit von Wikipedia-Einträgen, welche als Wissenschaftlihce Quelle an Unis meist verpönt sind...
 

El Kaputtano

Banned
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
704
Wer sagt eigentlich das die Benches nicht stimmen? Die stammen nicht von OBR sondern von einem Käufer der ein ES von OBR gekauft hat. Es deutet halt sehr viel darauf hin das der Bulldozer ein Riesenflop wird. Und AMD muss dann wirklich nochmal über den Verkaufspreis nachdenken. Denn welcher AMD Fan steigt schon von einem AMD Six Core auf dieses unausgegorene Produkt um? Es ist im AMD Lager genauso wie im Nvidia Lager. Da haben die NVidianer gespottet über Charlie. Wer Recht hatte ist bekannt.
 

Jousten

Enthusiast
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
3.287
Ort
Botswana
Na wenn die Benchs stimmen sollten und es nicht nen falsches Stepping ist, sag ich schonmal gute Nacht...
 

Ähnliche Themen

Oben Unten