Aktuelles

[Sammelthread] MSI MEG X570(S) Unify (X MAX) / ACE (MAX) (AM4)

product_10_20191002132606_5d9434ee62129.pngproduct_9_20190723092258_5d3661724d540.pngproduct_1629079667f4b88b2d70e858818adcfd4767cd52a2.pngproduct_1629094385a72f0a5d4a37c30deff6b3dcba91659c.png

Sammelthread für das MSI MEG x570 Unify/ACE

Herstellerseite:
MEG X570 UNIFY
Herstellerseite: MEG X570 ACE
Herstellerseite: MEG X570S ACE MAX
Herstellerseite: MEG X570S UNIFY-X MAX



Reviews:
MSI MEG X570 UNIFY Review - Introduction
MSI MEG X570 Unify motherboard (updated)
MSI MEG X570 Unify: An All-Black Motherboard
MSI MEG X570 Unify kommt ohne RGB aus
MSI MEG X570 Unify | Tom's Hardware

MSI MEG X570 ACE Infinity | Hardwareluxx
MSI MEG X570 Ace Motherboard Review
MSI MEG X570 Ace - Review 2019 - PCMag UK
MSI MEG X570 ACE - Hardware Journal
MSI MEG X570 ACE - Review

MSI MEG X570S ACE MAX - digideutsche
MSI MEG X570S ACE MAX - wccftech
MSI MEG X570S ACE MAX - IT Info

MSI MEG X570S UNIFY-X MAX - geeknetic


Besonderheiten:
  • Supports 2nd and 3rd Gen AMD Ryzen™ / Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics and 2nd Gen AMD Ryzen™ with Radeon™ Graphics Desktop Processors for AM4 socket
  • Supports DDR4 Memory, up to 5000+(OC) MHz
  • Aluminum Cover with Extended Heatsink: All-metal extended heatsink cover enlarge the surface of heat dissipation, ensures even high-end processors to run in full speed.
  • Lightning Fast Game Experience: PCIe 4.0, Triple Lightning Gen4 x4 M.2 with M.2 Shield Frozr, StoreMI, AMD Turbo USB 3.2 Gen2.
  • 2.5G Gaming LAN with Latest Wi-Fi 6 Solution: Onboard 2.5G LAN with gaming LAN manager, combining latest Wi-Fi 6 solution which supports MU-MIMO and BSS color technology, delivering the best online gaming experience.
  • Frozr Heatsink Design: Designed with the patented fan and double ball bearings to provide the best performance for enthusiast gamers and prosumers.
  • Audio Boost HD: Isolated audio with dedicated processor combining ESS audio DAC with amplifier, deliver the breathtaking, game-changing sound to create the most exciting gameplay.
  • Pre-installed I/O Shielding: Better EMI protection and more convenience for installation
  • ACE: Mystic Light Infinity, Dual LAN, Extended Heat-pipe Design

Spezifikationen Unify/ACE/ACE MAX/Unify X:

SOCKET:
AM4
CPU (MAX SUPPORT): Ryzen 9
CHIPSET:
AMD® X570 Chipset
DDR4 MEMORY: 1866/ 2133/ 2400/ 2667/ 2800/2933 /3000 /3066 /3200 /3466 /3600 /3733 /3866 /4000 /4133 /4266 /4400 /4533 /4600 /4733 /4800 /5000+ Mhz by JEDEC and A-XMP OC MODE
MEMORY CHANNEL: Dual
DIMM SLOTS: 2/4
MAX MEMORY (GB): 128GB
PCI-E X16: 3
PCI-E X1: 2
SATAIII: 4
M.2 SLOT: 3/4/6
RAID: 0/1/10
TPM (HEADER): 1
LAN UNIFY/UNIFY X: 1x Realtek® RTL8125 2.5 Gbps
LAN ACE/ACE MAX: 1x Intel® WGI211AT Gigabit / Intel® Wi-Fi 6E AX210, 1x Realtek® RTL8125 2.5 Gbps
USB 3.2 PORTS (FRONT): 1(Gen2, Type C), 4(Gen1, Type A)
USB 3.2 PORTS (REAR): 1(Gen2, Type C), 3(Gen2, Type A), 2(Gen1, Type A)
USB 2.0 PORTS (FRONT): 4
USB 2.0 PORTS (REAR): 2
AUDIO PORTS (REAR): 5+ Optical S/PDIF (Realtek® ALC1220 Codec)
DIRECTX: 12
FORM FACTOR: ATX
SLI: Y
CROSSFIRE: Y
OPERATING SYSTEM: Support for Windows® 10 64-bit

MSI Support bei hwluxx.


Hier ein paar Bilder zu denn Boards:
 

Anhänge

  • product_1_20190927094619_5d8d69eb70536.jpg
    product_1_20190927094619_5d8d69eb70536.jpg
    93,2 KB · Aufrufe: 930
  • product_1_20190527093622_5ceb3f164b3ae.png
    product_1_20190527093622_5ceb3f164b3ae.png
    212,6 KB · Aufrufe: 398
  • product_6_20190723092258_5d36617274da8.png
    product_6_20190723092258_5d36617274da8.png
    298,1 KB · Aufrufe: 434
  • product_162907966525e3301894bbdab4e43d1bcf1b0b6f7b.png
    product_162907966525e3301894bbdab4e43d1bcf1b0b6f7b.png
    187,3 KB · Aufrufe: 127
  • product_162942345230b8141d0282a0e842b4006713d60184.png
    product_162942345230b8141d0282a0e842b4006713d60184.png
    142,5 KB · Aufrufe: 195
Zuletzt bearbeitet:

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.414
Jetzt mach ich mir sorgen, dass meine Rechner explodieren könnte.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

nebulus1

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
175
Hallo ihr lieben.
Ich wollte heute das neuste E7C35AMS.AB0 flashen für mein X570 Unify per Flashback! Leider klappt dies nicht. Nach dem Flashback (blinken hört auf nach 2 Minuten), startet der Rechner nicht mehr.
Erst nach dem downgrade auf das aktuelle 7C35vAA (vom 2021-06-29) per Flashback konnte das Board wieder starten.
Dann ein Upgarde auf das E7C35AMS.AB0 per BIOS flash hat dann funktioniert.

Also, es hat schon einen Grund wieso das E7C35AMS.AB0 zurückgezogen wurde. Flashback klappt damit nicht.

Auch ist mir aufgefallen, dass mit der neuen AGESA 1.2.0.5 mein 5900X im Multicore c.a. 80MHz langsamer ist. Meine Cinebench20 Werte sind von 8650 auf 8571 gefallen. Im Singlecore mußte ich den beiden Besten Kernen -20 offsett im PBO geben, damit ich wieder die 5100Mhz erreiche. ( Vorher reichten hier -15 )

Ganz happy bin ich nicht mit dem zurückgezogenem Bios!


Edit1:
Nach einem CMOS Clear und einstellen aller alten Werte, stimmt wieder alles.

EDIT2: 22-02-2022
Leider hat sich die Agesa 1.2.0.5 als doch nicht so toll rausgestellt und ich bin wieder zurück zur AB3.


1642011098500.png
 
Zuletzt bearbeitet:

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
Allem Anschein nach wird MSI die Version A.B0 überspringen und arbeitet an der finalen A.C0. Bereits gelistet, aber noch nicht herunterladbar ist die Beta-Version A.C1. Generell finde ich es sehr schade, dass nicht klar kommuniziert wird, was mit der A.B0 nicht in Ordnung war...


Screenshot_1.jpg


Edit: Die neue Beta kann heruntergeladen werden, wenn in der URL noch eine "1" rangehängt wird. https://download.msi.com/bos_exe/mb/7C35vAC1.zip

Edit 2: Die neue Beta (A.C1) ist mit der A.B0 identisch, was die SMUs angeht:

Screenshot_10.jpg


Selbes Spiel auch beim MEG X570 ACE. Dort ist nun die Version 1.H1 neu hinzugekommen.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.439
Ort
Erde
Wenn gleich wie die AB0 kann man sich das flashen sparen.
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.414
Naja, nur wiel die SMU Versionen gleich sind, heißt es nicht, dass MSI ggfs. im Code des BIOS was geändert hat. Ein BIOS besteht ja nicht nur aus SMU. Aber das werden wir ja niemals erfahren, ob sie das haben. Aber wenn nicht, verstehe ich nicht warum die Final durch eine Beta ersetzt wurde, wenn es keine Änderungen gibt.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
Bei der A.B0 gab es einen nicht genannten Fehler, ansonsten hätte MSI diese Version nicht entfernt und bietet die überarbeitete Version nun als neue Beta-Version an. Ich habe letzte Woche MSI angeschrieben, habe allerdings auch über diesen Weg leider keine Antwort bekommen. Ist schon ziemlich schade.
 

Darki24

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
387
Ort
Hannover
Es gibt / gab wohl einen Bug im PBO, welcher beim Setzen eines EDC Wertes über 140 erschien.
Auswirkung hat das auf die Voltage, sodass diese dann geringer wurde (Einbußen im single core Boost)

Das könntet ihr mal gegen testen indem ihr das EDC Limit auf 142A stellt. Wenn der Bug behoben ist sollte die V-Core wieder auf maximal 1.5v rauf (beim vorherigen BIOS wurde auf 1.475v teilweise zurück geschraubt).
 

talha777

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2010
Beiträge
80
Bin mir nicht ganz sicher, aber beim AB0 liegt laut hwinfo die Core Voltage vom SVI2 TFN im idle dauerhaft bei ~1,47 - 1,49 V. Hatte auf diesen Wert zuvor kaum geachtet, weil ich immer die Mainboard-Sensorwerte angeguckt hab und daher kein Vergleich zu vorher habe. Könnte das jmd vielleicht mal checken, der noch nicht die AB0 geflasht hat ?

Die Core VID ist unverändert im Bereich von 0,2 bis 1,5 V und der externe Sensor vom MB (Vcore) zeigt auch Spannungen zwischen 0,2x bis 1,4xx Volt an.
Temperaturen, Leistung und Boostverhalten sind hingegen unauffällig.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
Bin mir nicht ganz sicher, aber beim AB0 liegt laut hwinfo die Core Voltage vom SVI2 TFN im idle dauerhaft bei ~1,47 - 1,49 V.
Ne, das kann ich zumindest bei mir nicht bestätigen. Dies hängt eher mit dem Windows-Energiesparplan zusammen. ;)
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Bin noch auf einem alten BIOS aber sehr zufrieden mit dem Wechsel von 3900x auf 5800x auf dem Unify.

3800 / 1900 laufen ohne zu zucken mit 32GB DualRank
4000 / 2000 booten sogar bis ins Windows mit einem 16Gb B-Die Kit, aber das ist mir zu wenig Ram.

aktuell laufen bis zu 4,85GHz Allcore im benchmark. Aber ich gehe auf PBO. Da boostet der 5800x bis 5,05Ghz und Allcore geht dabei bis knapp an 4,55Ghz.
Wenn ich das mit dem Curve Opti verstanden habe geht da vielleicht noch mehr.
Insgesamt sehr cooles Ram OC mit dem Board und 3200 cl 14_14_14 DR 32GB B-DIE Kit.

unify 3800_16_15_15_15.PNG
 

talha777

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2010
Beiträge
80
Ne, das kann ich zumindest bei mir nicht bestätigen. Dies hängt eher mit dem Windows-Energiesparplan zusammen. ;)
Ich wundere mich nur, warum die SVI2 TFN Werte von den MB VCore Werten so stark abweichen.

Screenshot 2022-01-18 162226.jpg


Eine gewisse Diskrepanz ist ja zu erwarten, aber dass dazwischen Welten liegen ?
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
Jo, das ist sind für mich Auslesefehler, zumindest die Idle-Spannungen.
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Das alte Setting war dann doch etwas zu straff.
nun habe ich zumindest mal eine Basis gefunden, aber ich wundere mich über den lahmen L3 Cache. Jmd eine Idee warum der jetzt um fast 1/3 langsamer ist ?

VG

3866_cl16_16_17_16_34_52_100%.PNG
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
Wenn ich das richtig sehe, hast du den Test unter Windows 10 gemacht. Wäre wirklich etwas wenig. Ich kann später mal mit meinem System den Cache/Memory-Benchmark durchlaufen lassen.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
So sieht es bei mir aus:

Screenshot_7.jpg
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Hmm. also Bios default hat etwas geholfen, aber die Werte eines 5900x erreiche ich glaube ich eher nicht und das sieht ja bei Dir noch nicht mal so aus als wäre es sehr ausgereizt.
dennoch irgendwie kommisch.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.481
Ort
Niedersachsen
Gut, es wird wohl daran liegen, dass der 5900X zwei CCDs hat und der 5800X im Regelfall nur einen.
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg

es sieht wohl auch danach aus, dass AIDA64 einfach die Werte wohl nicht wirklich gut ermitteln kann.

PBO aus und fixed clock und schon stimmen die Werte.
 

Anhänge

  • aida5800xfix.png
    aida5800xfix.png
    41,9 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:

JACKxBAUER

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
235
Für das MSI X570S Unify-X MAX ist das 1.2.0.5 BIOS heute rausgekommen.

Bei mir hat sich definitiv was in den Temps geändert.

AIDA "Stress FPU" Test:
5900X / Arctic Liquid II 280 (keine Limits, 200-210W) AGESA 1.2.0.3: 82-83°
5900X / Arctic Liquid II 280 (keine Limits, 200-210W) AGESA 1.2.0.5: 75-76°

Da wurde definitiv was angepasst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.028
Ort
Südmoslesfehn
Bei mir hat das neue BIOS dafür gesorgt, dass die CPU im Single Core Boost mit 100 MHz weniger läuft... Die Settings sind alle dieselben. Schon irgendwie deprimierend... +100 MHz Boost Override hat auch nichts gebracht.
 

JACKxBAUER

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
235
@Ralle86

Womit misst du den Takt? Hast du auch messbar weniger Leistung?

Wie viel Watt zieht deine CPU unter max. Belastung?
Nicht dass die Limits durch das Update geändert wurden und dadurch der Boost-Takt nicht erreicht wird.

Bei mir ist das so, sobald ich CurveOptimizer aktiviere, werden die Limits komplett ausgehebelt (steht immer noch überall alles auf Auto).
Ohne CurveOptimizer darf sich die CPU max. 142W genehmigen.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.028
Ort
Südmoslesfehn
@Ralle86

Womit misst du den Takt? Hast du auch messbar weniger Leistung?

Wie viel Watt zieht deine CPU unter max. Belastung?
Nicht dass die Limits durch das Update geändert wurden und dadurch der Boost-Takt nicht erreicht wird.

Bei mir ist das so, sobald ich CurveOptimizer aktiviere, werden die Limits komplett ausgehebelt (steht immer noch überall alles auf Auto).
Ohne CurveOptimizer darf sich die CPU max. 142W genehmigen.
Den Takt messe ich mit CB R23 und weiße das Programm auf einen Kern zu.

Die Limits werden mit einem Kern nicht erreicht. Die stehen auf 220W/150A/190A. Bei Allcore werden diese natürlich erreicht mit 4,4 GHz, der Takt ist auch gleich geblieben.

Die Leistung hab ich vorher leider nicht gemessen, war vielleicht ein Fehler...
 

guillome

Enthusiast
Mitglied seit
29.09.2009
Beiträge
50
hmmm irgendwie komisch.
Da ist beim Unify eine zeitliche Diskrepanz von fast !1Jahr! zwischen dem letzten finalen BIOS und dem aktuellen Beta-BIOS.
Ist das normal? Sowas kenne ich normalerweise von keinem Hersteller... Ich meine 1 Jahr sind für mich bei IT-Hardware in diesem Segment Lichtjahre. Wenn man Win11 Support möchte muss man ein Beta BIOS installieren - ist das deren Ernst? Was ist denn mit msi los...
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Kommt ja nicht jedes Jahr ein neues Windows.
Somit war vielleicht nur dies der Grund für ein neues BIOS.
 

taeddyyy

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
3.351
Seitdem ich das Ace habe gibt MSI gefühlt auch nur Beta Bios raus. Find ich schon strange. Die laufen zwar meist Problemlos aber aktuell hab ich Temp Probleme und möchte gerne upgraden, das latest stable wurde aber zurückgezogen und jetzt ist wieder seit 3 Wochen nur ne Beta verfügbar -.-
Siehe: https://www.hardwareluxx.de/community/threads/msi-x570-meg-ace-bios.1310312/
 

Quante

Enthusiast
Mitglied seit
06.11.2007
Beiträge
1.215
Es gab noch andere Versionen, welche aber nicht mehr zum Download angeboten werden.
Ich habe nichts negatives bemerkt aber es wird schon einen Grund gegeben haben.
Bewegung ist in der Hinsicht also schon vorhanden.
 

ra773

Experte
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Oben Unten