Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

[mixed] HazZarDs Bildersammlung

TheRazor07

Member
Mitglied seit
29.03.2014
Beiträge
232
Ort
Hagen
So, da ist das erste Bild:

Dafür, dass das Shooting ziemlich kurzfristig zusammengestellt wurde bin ich doch ziemlich zufrieden mit den Ergebnissen. Die Idee für das Shooting kam von der Visa, da ich allerdings nicht so der Blumenmensch bin (War auch mein erstes Shooting mit Blumen :d ) und keine Ahnung habe wo was wann blüht waren wir bei der Location auf den Stadtpark beschränkt, der bei dem Wetter an dem Tag ziemlich voll war und Magnolienbüsche selbst waren auch nicht so üppig, dass man von jeder Seite aus hätte shooten können.

Nadine - Magnolien 1

Exif: 50mm, f1.4, ISO100, 1/500s


Was ich bei den Bildern festgestellt habe ist, dass auch das 50er Milvus leicht swirlt. Muss das mal mit nem passenden Motiv austesten wie stark das tatsächlich wird.
Ich find's sehr gelungen! :) Das mit dem "Swirl" hat das neue Sony FE 85mm 1.8 ebenfalls. Bis mir das mal jemand erklärt hat, kannte ich solche "swirls" überhaupt nicht.. :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Danke :)

Ich finde es sogar schön, dass es swirlt und nicht die nahezu perfekt runden Spitzlichter vom 50er Sigma Art hat. Macht meiner Meinung nach die Bilder nur interessanter.
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.118
Ort
Otterndorf
Nicht schlecht, gefällt mir sehr. Zwar ist das Make-Up nicht ganz meins, aber Rest ist schön.
Wie war denn die Ausleuchtung? Nur das gegebene Licht oder hattest du noch was anderes dabei? Faltreflektor oder so?
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Danke. Das Makeup war ne Idee der Visa. Ich war nur der Fotograf der ihre Idee festhalten sollte und hatte da nicht viel mitzubestimmen, außer eben bei der fotografischen Umsetzung.

Licht war nur das Licht was da war, ohne Modifikatoren. Zu dem Zeitpunkt als das Bild entstanden ist dürfte die Sonne schon so weit abgesunken sein, dass sie von unserem Standpunkt aus nicht mehr zu sehen war, aber die Bäume hinter uns noch angeleuchtet hat, die sicherlich noch etwas Licht zurückgeworfen haben.
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
In Nürnberg ist momentan noch das Frühlingsfest/Volksfest also musste ich die Gelegenheit nutzen da am späten Abend/Nachts zu fotografieren. War am Anfang etwas hakelig da ich wir im Blindflug geshootet haben, d.h. ich habe mir nicht im Vorraus ein paar schöne Spots ausgesucht und wir haben das genommen was halbwegs nach was aussah, bzw. wo ich ausprobieren wollte wie es wirkt.

Und da ich wieder Lichterketten dabei hatte mussten die natürlich auch für ein paar Bilder verwendet werden :d

Foxy - Frühlingsfest

Exifs habe ich grade nicht im Kopf müsste aber das 50er bei Blende 1.4 gewesen sein.
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Und Bild 2 aus dem Shoot. Knallt etwas mehr als meine sonstigen Bilder ist aber so gewünscht und ich finde es auch stimmig.

Foxy - Frühlingsfest 2

Exifs: 35mm, f2, ISO640, 1/200s

€: Sind ISO und Verschlusszeit für euch eigentlich relevant? Da ich einige Bilder so aufnehme, dass ich Alles an nötigen Bildinformationen habe (belichten auf Lichter) und im Zweifelsfall lieber nachträglich pushe ist vor allem der ISO Wert eher irreführend. Sonst würde ich in Zukunft nurnoch Brennweite und Blende angeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

holler

Active member
Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
2.363
Foxy gefällt mir unheimlich! Die Lichtstimmung, das Make-Up, die Pose sehr sehr stimmig!
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Danke, das Lob gebe ich auch gerne an Model und Visa weiter :)

Für mich war es im Nachhinein ein absoluter Glücksgriff, ich hab das Model auf nem lokalen Stammtisch kennengelernt und sie gefragt ob sie grundsätzlich Interesse an nächtlichen Shootings hat. Auf dem Heimweg ist mir dann eingefallen, dass in Nürnberg bald n Volksfest stattfindet. Also Visa an Bord geholt, Model angeschrieben und los ging es. Da es für mich der erste Shoot auf nem Volksfest/Kirchweih war hatte ich ne gehörige Portion Schiss das Ganze zu vermasseln. Aber meine Glücksfee war mir hold und ich habe es geschafft aus jedem "Set" mindestens ein brauchbares Bild rauszuholen :)

Zwischendrin kam meine Visa noch auf die wirklich grandiose Idee dem Model Zuckerwatte in die Hand zu drücken was zu folgendem Bild geführt hat :d

Foxy - Frühlingsfest 3

Exif: 35mm, f2
 

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.126
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 1600
Mainboard
Gigabyte AB350N-Gamining WIFI-CF
Kühler
Thermalright Silver Arrow ITX-R
Speicher
Corsair CMR16GX4M2C3000C15, 16 GB, 3000 MHz
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0
Display
Dell 2518D
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB
HDD
2x Western Digital WD80EFZX 8TB
Opt. Laufwerk
HLDS GTC0N
Gehäuse
Lian Li PC-Q36WX
Netzteil
Corsair RM650X
Keyboard
Corsair K90
Mouse
Logitech G502 SE
Die sind wirklich gut geworden. Mit dem Zeiss gemacht?
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Danke :wink:

Ja, Alle drei Bilder sind mit den Zeiss gemacht. Das erste mit dem 50er und die zwei anderen mit dem 35er
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Und wieder was Neues :) Zur Abwechslung mal nicht mit Offenblende, da mir das für n Kopfportrait zu extrem gewesen wäre.

Rebecca - Bamberg (05/2017)

Exif: 50mm, f2.8
 

B.XP

Well-known member
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
6.711
Ort
Bayern
Dann wäre sie auch nicht richtig scharf geworden ;) Not bad, für meinen Geschmack aber etwas ... düster.
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Naja zumindest Nasenspitze und Ohren wären dann schon merklich unschärfer. Die Schärfe ansich sitzt perfekt da wo sie auch sein sollte.

War ein Experiment wie es wirkt wenn ich es etwas dunkler lasse. Komplett schlecht finde ich es nicht, aber in zukünftige Bilder werden wohl wieder etwas heller (es sei denn es ist der Stimmung förderlich) :)
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Und wieder ein Experiment, diesmal der Test ob man nur mit ner Lichterkette ein Gesicht ausreichend ausleuchten kann. Ich kann sagen, es funktioniert problemlos :)

Die Location war nicht 100% ideal, aber für nen allerersten Test bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.


Emily - Bamberg

Exif: 50mm, f1.4
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Lang ist es her, aber jetzt komme ich auch endlich mal wieder dazu was zu posten:

Chiara - Volksfest

Exif: 28mm, f2.8, 1/13s

Mag nicht jedermans Geschmack sein, aber ich bin mit dem Bild ziemlich zufrieden :)

Die Belichtungszeit war hier so gewünscht um den Hintergrund verschwimmen zu lassen und ich war mir auch des Risikos leichter Unschärfe (die man im gedruckten Bild witzigerweise nicht mehr sieht :d ) bewusst. Auch der etwas extremere Weitwinkellook war hier beabsichtigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

B.XP

Well-known member
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
6.711
Ort
Bayern
Ja, meiner ist es jetzt nicht so. Gestalterisch halt "extravagant" mit der Verzerrung, aber technisch auch weil der Fokus so wirkt, als wäre er auf den Knien.

Btw: Dein Link ist kaputt ;)
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Danke, Link ist angepasst, da fehlte ein ".

Der Fokus sollte trotz Verwackler richtig sitzen, wobei ich selbst sagen muss, dass ich auf meine eigenen Fokussierkünste mit manuellen Linsen mehr Vertrauen habe als auf den AF der Sony bei den Lichtverhältnissen.
 

B.XP

Well-known member
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
6.711
Ort
Bayern
Meine Erfahrung mit Sensor-Phasen/Hybrid-AF/Kontrast-AF ist, dass man dem ganzen bei schlechteren Lichtverhältnissen besser nicht mehr traut. Das war bis jetzt eher so ein Gefühl; Gestern hatte ich da auch einen AHA-Effekt. Mit der EOS M3 hab ich das auf der Hochzeit von einer Freundin zuerst mit AF fotografiert und irgendwann auf MF umgeschaltet. Diesen Moment hat man beim Durchschalten direkt gesehen.

Es ist halt aber auch immer ein gewisser Kompromiss wo man bei Weitwinkel die Fokusebene hinlegt, damit man im Hintergrund immer noch Unschärfe bekommt...
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Da man bei Weitwinkeln im Regelfall nicht den selben Abbildungsmaßstab erreicht wie mit anderen Linsen (da man irgendwo auf die perspektivische Verzeichnung achten muss) hilft es eigentlich nur die Blende komplett aufzureißen, wenn man noch etwas Hintergrundunschärfe haben möchte. Bei dem Bild hatte ich es aber garnicht beabsichtigt nen stark unscharfen Hintergrund zu bekommen (Blende war ja auf 2.8 eingestellt), da ich gehofft habe, dass die Bewegungsunschärfe des Fahrgeschäfts die stark ablenkenden Elemente im direkten Hintergrund abschwächt.

Die AF Diskussion bei Spiegellosen ist ein schwieriges Thema, da eigentlich bei jeder neuen Generation ein Quantensprung prognostiziert wird, der den AF endlich auf SLR Niveau hebt.... :fresse:
Geht von damals der A7II über die A7RII bis jetzt zur A9 und wie der AF der A7II heute bewertet wird muss ich hoffentlich nicht dazu erwähnen :shot:

Und sorry für die fast 6 Monate verspätete Antwort. Dafür gibts jetzt das erste Bild aus der jpg-SW Serie :)

Rebecca-SW1

Objektiv war mein Milvus 50 1.4, Blende weiß ich leider ned mehr, würde das aber auf f1.4 oder f2 schätzen. Habe bei der kompletten Serie bei den jpg Bildern nur ne moderate Haut Retusche durchgeführt und sonst nix verändert. War für mich als Verfechter des Raw n interessanter Input, dass bei passender Vorbereitung und genügen Aufmerksamkeit beim Fotografieren auch ein ooc-jpg ne gute Grundlage für die Weiterverarbeitung liefern kann :)
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Ich habe hier seit nem Jahr nix mehr gepostet? Schande über mein Haupt :fresse:

Ich hab zwar ne ab Ende Oktober ne lange Winterpause gemacht, aber das ich hier so lange nix mehr eingestellt habe wusste ich nicht. Hatte dieses Woche das erste Mal seit fast nem halben Jahr wieder meine Kamera in der Hand und war mal untertags zum Shooten unterwegs. Location war ne kleine Zweig-Unibib in Erlangen wo mein Model unbedingt shooten wollte und da es halbwegs zu dem gepasst hat was ich vorhatte war es beschlossene Sache. War für mich auch das erste Mal, dass ich über den lautlosen Verschluss meiner Sony froh war, wir die Bib nicht komplett für uns hatten.

Yana-Bib1

Objektiv müsste das 50er Milvus gewesen sein. Blende entweder 1.4 oder 2.0. Bearbeitung ist dieses Mal etwas anders da ich nen leichten Vintage Look mit (Film)Korn ausprobieren wollte. Fand das Ergebnis am Ende ganz cool weshalb es dann so geblieben ist. Ich wollte ursprünglich nen kühleren Look, der hätte sich allerdings nicht mit den Farben der Location vertragen (oder hätte massive Arbeit/Farbänderungen benötigt).
 

JackA

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.650
Ort
Oberbayern
Überragende Bilder, danke, dass man die ansehen darf ;)

Darf Ich dumm fragen, weil Ich auch öfters Personen Knipse, aber nicht auf so einem hohen Niveau: Nutzt du für die Bilder einen Blitz?
 

~HazZarD~

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.929
Ort
Erlangen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-3700x
Mainboard
Asrock X570m Pro4
Kühler
Noctua NH-U12S chromax.black
Speicher
32GB DDR4-3600 CL14
Grafikprozessor
KFA2 RTX2070
Display
BenQ SW2700PT
Gehäuse
Fractal Design Define Mini C
Netzteil
BeQuiet Straight Power 11 650W
Danke und ich stelle die Bilder gerne ein :)

Ich nutze nur in seltensten Fällen Blitze, also wenn ich im Studio bin oder Studioähnliche Shoots mache. Ansonsten ist bei mir alles available light, da ich überwiegend alleine mit dem Model unterwegs bin und mich nicht den Nerv habe mich noch um die Einstellung von nem Blitz zu kümmern. In den meisten Fällen kann man aber auch nur mit dem vorhandenen Licht ne sinnvolle Lichtsetzung ausarbeiten.
Würde ein Blitz einige meiner Bilder noch aufwerten? Sicher! Nur ist es mir den zusätzlichen Aufwand nicht wert.
 
Oben Unten