Mini-ITX, mini-SAS und Xeon D-1622: ASRock Rack D1622D4I im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.479
asrock-d1622d4i.jpg

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Sir Diablo

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.993
Ort
Karlsruhe
Danke für den Test. Da hier seit Neuestem auch (semi-)Serverhardware getestet wird, wäre es nett, auch die IOMMU-Gruppierung der Mainboards mit anzugeben.
 

tonythebuilder

Experte
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
200
(y) Kann ich nur Zustimmen.
Bitte beim Selbstbau NAS Test. Nicht nur embedded Xeon/Epic testen. Sonder bitte auch ein komplettes Selbstbausystem. Z.b. mit ASRock Rack X470D4U.
 

Anaerobie

Experte
Mitglied seit
02.06.2017
Beiträge
338
Verbrauchswerte im Idle und im Standby wären auch interessant.
 

Sir Diablo

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.993
Ort
Karlsruhe
Insbesondere wäre die Angabe der IOMMU-Gruppierung der Mainboards ein Alleinstellungsmerkmal für eure Reviews, und die Anzahl der potentiell zusätzlichen Klicks von der immer weiter steigenden Zahl der privaten Virtualisierer dürfte den Aufwand dieser zusätzlichen Angabe doch mehr als rechtfertigen?

- Linux booten
- Konsole aufmachen
Code:
for a in /sys/kernel/iommu_groups/*; do find $a -type l; done | sort --version-sort
- fertig
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten