Aktuelles

Maxon veröffentlich den Cinebench R20

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MusicIsMyLife

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
2.685
Ort
in der Nähe von Cottbus
Schöner Wert Music :bigok:

Da muss ich dann wohl passen, keine Wakü ):

Brauchst echt nur 1.328 Volt für 4.24ghz?

"Nur" würde ich zwar nicht sagen, aber ja. Mit dem Wert kann ich bisher alles machen. Ob Benchmarking, Gaming, Rendering, AVX-Prime oder sogar BOINC mit Asteroids@Home (seit Ryzen mein ultimativer Stabilitätstest). Aber Wasserkühlung ist dann selbstverständlich Pflicht, wir reden dann über knapp 400 Watt Verlustleistung laut HWiNFO64... :fresse:



Wie bekomme ich den R20 unter Win 7 zum Laufen? Maxon gibt Win 7 als minimale Anforderung an, Microsoft jedoch Win 10 und läßt mich ihn nicht installieren (auch wegen eines angeblich fehlenden Microsoft-Kontos). :(

Bei TechPowerUp runterladen, entpacken und ausführen. :)
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.165
Ort
50.969
"Nur" würde ich zwar nicht sagen, aber ja. Mit dem Wert kann ich bisher alles machen. Ob Benchmarking, Gaming, Rendering, AVX-Prime oder sogar BOINC mit Asteroids@Home (seit Ryzen mein ultimativer Stabilitätstest). Aber Wasserkühlung ist dann selbstverständlich Pflicht, wir reden dann über knapp 400 Watt Verlustleistung laut HWiNFO64... :fresse:

Brennt mir auf der Zunge es zu probieren, hatte für 4.1xx 1.4 Volt eingestellt, das ging noch von der Temp, jetzt deine Werte mal probieren, mein Ram läuft auf 3400 soll ich soll ich nicht ;) :asthanos:
 

MusicIsMyLife

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
2.685
Ort
in der Nähe von Cottbus
Brennt mir auf der Zunge es zu probieren, hatte für 4.1xx 1.4 Volt eingestellt, das ging noch von der Temp, jetzt deine Werte mal probieren, mein Ram läuft auf 3400 soll ich soll ich nicht ;) :asthanos:

Das ist ein Benchmark. Der isses nicht wert, eine ~800-Euro-CPU zu knechten...

Lass es sein, ist gesünder. :)
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.165
Ort
50.969

Chr1st14n

Experte
Mitglied seit
31.01.2014
Beiträge
1.004
Ort
127.0.0.1
i9 9900k @4.9GHz (@4.8GHz w/ AVX), 3200 MHz CL14

9900k 49 a avx 48.jpg
 

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.821
Ich will nichts unterstellen aber kann es sein, das du Holzi das Kopiert nur hast und als dein eigenes ausgibst?

Wäre jedenfalls nichts neues bei dir :d
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.165
Ort
50.969
Wie beide User warum macht ihr mir mein Ergebnis madig?
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
22.165
Ort
50.969
Doch das Ergebnis ist eben genau durch den Takt und V-Core zu Stande gekommen, hab mich da langsam angenähert, wo ist das Problem?
 

Gamer1969

Semiprofi
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
861
Ort
MeckPomm Seenplatte
Einmal mit altem BIOS ( Version 1.40 )

Cinebench R20 07.03.2019.jpg

Hier mit der neuen Version ( 1.62 Beta ), konnte glücklicher weise die gespeicherten BIOS Werte übernehmen. Leider ist im neuen BIOS die cTDP Funktion nicht mehr vorhanden, vielleicht wird sie wieder eingeführt wenn das BIOS Final wird.

Cinebench R20 08.03.2019 BIOS 1.62.jpg
 

Ceiber3

Experte
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.138

KeBeNe

Enthusiast
Mitglied seit
28.03.2010
Beiträge
2.825
mit nem Stock 2990WX + UV (glaube waren 3,4 oder 3,5Ghz Takt) und 128GB RAM (2133Mhz) komme ich auf 11333 MT Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.821
Hier nochmal als STOCK+Single Core da ich das vergessen hatte.

4,0G via TBO.
Cache: 2400
RAM: 2400

 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 193692

Guest
5041 Punkte mit meinem i9 @5Ghz, keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist :)

Edit: Der Score kommt mir etwas wenig vor, gibt es irgendwelche Einstellungen, die man berücksichtigen sollte? In Windows etc.?

Der Ramtakt scheint eine große Auswirkung auf den Multiscore zu haben. Viele mit weniger Mhz auf der CPU aber höherem Ram Takt haben mehr Punkte als ich mit meinem mit 3200Mhz :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.821
Kannst du ganz leicht selbst testen indem du RAM auf 2400 stellst. Fallen die Punkte ab, gewinnt man durch Ramtakt punkte.

Ich hab keine Punkte durch Ramtakt von 2400 auf 3800 Mhz erhalten.

Edit:

Werde ich später aber nochmal Gegen vergleichen. Nicht das ich jetzt mich täusche.

Edit:

Wie ich es schon gesagt habe, von RAM kommen die mehr Punkte nicht.

 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 193692

Guest
Hm aber manche haben mit gleicher CPU Geschwindigkeit ca. 100 mehr Punkte, wüsste nicht, woher die kommen könnten :(

Edit: NB-Frequency ist bei mir "nur" bei 4300Mhz, kann das Erhöhen mehr Punkte bringen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.821
NB-Frequency ist bei mir "nur" bei 4300Mhz, kann das Erhöhen mehr Punkte bringen?

Statt nur zu raten kannst du es doch selbst testen? erhöhe den um paar MHz und du siehst es.

Aber glaub auch der Cache bringt nicht diese Punkte.
 
G

Gelöschtes Mitglied 55164

Guest
5041 Punkte mit meinem i9 @5Ghz, keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist :)

Edit: Der Score kommt mir etwas wenig vor, gibt es irgendwelche Einstellungen, die man berücksichtigen sollte? In Windows etc.?

Der Ramtakt scheint eine große Auswirkung auf den Multiscore zu haben. Viele mit weniger Mhz auf der CPU aber höherem Ram Takt haben mehr Punkte als ich mit meinem mit 3200Mhz :(
Achte beim Benchen mal auf den Takt. R20 nutzt AVX und du den Offset. Das bedeutet, deine CPU läuft während des Benches mit 4.8Ghz, sofern deine Sysinfo stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 193692

Guest
@olDirdey: Ja das stimmt, habe mein System sicherlich nicht optimal eingestellt aber 100 Punkte finde ich doch recht viel.

@meckswell: Habe für den Bench den AVX Offset ausgestellt und es lagen die 5Ghz an.

Mit 4,8Ghz habe ich 4901 Punkte. Hat jemand Vergleichswerte mit seinem i9 9900k?

Edit: Denke es liegt wirklich am "Fine Tuning", denn in anderen Foren gehen die Punkte noch mehr auseinander, wo jemand mit 5Ghz 5500 Punkte hat und ein anderer z.B. nur 5300! Stock soll der 9900k laut einer Liste 4368 Punkte schaffen, da liege ich ja mit meinem 100Mhz Overclock zu Stock doch ganz gut.

Laut einigen Aussagen soll der Uncore-Takt (also dem Cache, wie bereits vermutet) wohl bei der Score einiges ausmachen!

Aus dem 3DCenterForum:
8700k @ 5.4GHz, Uncore 5.2GHz, DDR4-4133MHz = 4407
8700k @ 5.2GHz, Uncore 5.2GHz, DDR4-4133MHz = 4261
8700k @ 5.2GHz, Uncore 5.0GHz, DDR4-4133MHz = 4242
8700k @ 5.2GHz, Uncore 4.8GHz, DDR4-4133MHz = 4225
8700k @ 5.2GHz, Uncore 4.6GHz, DDR4-4133MHz = 4202
8700k @ 5.2GHz, Uncore 4.4GHz, DDR4-4133MHz = 4185
8700k @ 5.2GHz, Uncore 4.2GHz, DDR4-4133MHz = 4164
8700k @ 5.2GHz, Uncore 4.0GHz, DDR4-4133MHz = 4139

3DCenter Forum - CB 20 veröffentlicht - Seite 5

Das könnten dann meine fehlenden 100 Punkte sein :P. Denn mein Cache läuft ja Stock/Auto!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

G40racer79

Experte
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
3.569
Ort
Zuhause
Finde es interessant das mein 1950x ohne SMT bei 4200mhz über 6000k macht mit 16c. Dachte so ein 2700x mit 8c16t würde fast identisch sein.
 

fortunes

Urgestein
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
11.412
Ort
RheinMain
Wenn man deinen Screen zurückverfolgt

dann kommt man da hin..........zu Lord_Helmi alias Lehdro aus dem 3DCenter. Und das bist Du? Warum dann das Geschnipple, hättest ja den Screen mit Grafikkarte lassen können.
Bericht - Neuer CPU-Benchmark: Die Community testet Cinebench R20| Seite 65 | ComputerBase Forum

3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - CB 20 veröffentlicht
Holzmann, wie kann man denn nur so doof sein. Ist da der eigene Frust durchgegangen, dass andere besser sind als du? :rolleyes:





Hier mal für die untere Messlatte:

Intel Pentium G4600 @ 843cb



Bei mir im Büro, geköpft, steckt in einem DeskMini 110 mit 2x4GB DDR4-2400
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten